Suchen Mitglieder Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Beiträge auf mehreren Seiten (2) < [1] 2 >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage
Thema: F-14D Tomcat in 1/32 von Trumpeter, Die VF-31" Tomcatters"< Älteres Thema | Neueres Thema >
johnatan Offline
Feldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 546
Seit: 05 2005
    Geschrieben: Mo, der 06. 04. 2015,15:48 QUOTE

Hallo Modellbaukollegen ,

nach über einem Jahr bau an meiner F-14D Tomcat von Trumpeter in 1/32 bin ich am Freitag fertig geworden ,endlich.Das war auch höchste Zeit da ich mein Modell mit auf die Austellung des VFLP(Verein zur Förderung der Luffahrthistorie der Pfalz E.V.) im Technikmuseum in Speyer mit nehmen wollte und es hat geklappt .An meiner Tomcat wurden einiges an diversen Zurüstteilen verbaut ,das Cockpit ,die Fahrewerksschächte so wie die Nozzels sind von Aires,die Intaks und die Sindwinder sind von Zactomodels aus Amerika ,die Räder sind von Brassin ,die Rutschschutz und die verstärkungen an dem Seitenleitwerk sind von Deltacross.Tja hab da einiges verbaut ohne die eigenbauten was das Fahrwerk angeht das ich schon hier gezeig habe .Außerdem habe ich noch eine Presentationsplatte gebaut naja aber macht euch euer eigenes Bild ob euch das gefällt ....hoffe die Bilder sind ok habe sie im Frien gemacht da heute endlich mal wieder die Sonne schien ...

gruß Bernd








Die SChleudersitze hab ich mir von Wolf Pack gekönnte ich fand die stimmiger als die von Aires
















Mein Tomcat wurde mit JDAMS(Joint Direct Attack Munition) ausgerüstet














Hier zeig ich euch mal wie ich meine F-14D Tomcat presentiere ,die Grundplatte ist 65 cm x 40 cm ,die Betonplatten wurden aus Plastikplatten gefertigt die ich dann graviert habe  und demenstsprechen lackiert und gealtert habe ,der Pilot ist von Verlinden .Der Kater "Felix" das Maskotchen der Tomcatters ist von Aires und erst neu auf dem Markt aber den mußte ich einfach haben.Das Plexiglasschild hab ich mir anfertigen lassen bei Waffen Ostheimer hier in Speyer  außerdem wird es durch LED´s von unten beleuchtet ,siehst echt gut aus und war ein Blickfang auf der Ausstellung am Samstag .Die Medalie hab ich mal auf Ebay ersteigert ,hat mir einfach gefallen und passt ganz gut zu meiner F-14 presentation ...oder ?.Tja dann hoffe ich mal das euch meine Tomcat gefällt ....

grüße Bernd  :14:
Back to top
Profile PM 
Morpheus Offline
Oberfeldwebel




Gruppe: Altes Eisen
Beiträge: 661
Seit: 10 2002
    Geschrieben: Mo, der 06. 04. 2015,20:04 QUOTE

Hallo Bernd,

sieht verdammt gut aus dein "Brocken"! Auch die Base ist klasse geworden und ist somit ein würdiger Platz für ein super Flugzeug! Wie lang ist denn das Modell?

Gruß Lars


--------------
Wenn Krieg die Antwort ist dann stellen wir die falschen Fragen!
Back to top
Profile PM 
Steffen23 Offline
Generalleutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 4144
Seit: 12 2009
    Geschrieben: Mo, der 06. 04. 2015,22:32 QUOTE

Hallo Bernd,
eine tolle Präsentation - das schon mal gleich vorneweg!!
SO ist das natürlich ein echter Hingucker!!! :7:  :7:

Aber die Maschine wäre das auch so, denn sie gefällt durch die reiche Detailierung sehr!
Doch auch wenn ich kein "Flieger" bin, so habe ich zwei Anmerkungen:
- Mit der Farbe "Rot" hast'e an den diversen Kanten beim Pinseln aber Deine liebe Mühe gehabt; War die Farbe so widerspenstig?

- Die Düsen sehen für mich so "farblos" aus. Ich meine dass die immer so schön in div. Metalltönen / Anlassfarben schillern,....  :000

Trotzdem ein toller Vogel, der sicher einen Haufen Arbeit gemacht hat! Und die hat sich gelohnt!!!!! :7:  :7:  :7:  :7:

Grüße
Steffen :1:


--------------
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Back to top
Profile PM 
Commander JJ Offline
Hauptfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 766
Seit: 08 2006
    Geschrieben: Mo, der 06. 04. 2015,22:56 QUOTE

Hi,
das ist ein wunderschöner Vogel und die erwähnten Zurüstteile werten ihn nochmals auf. Gerade das Cockpit und hier die Sitzpolster und Stoffabdeckungen über den Armaturen sehen toll aus.

Das mit den roten Kanten ist auch eine Folge der Makros - sieht man in Natura bestimmt kaum.

Was mir nicht so gefällt sind die vielen glänzenden Teile - Gurte und Stoffabdeckungen, da würde ich noch mattieren.

Was ich wirklich Schade finde - das ist aber absolut Geschmackssache - ist der Sauberkeitsgrad. Gerade die F14 mit den scharfen Waffen (also direkt aus dem Einsatz) ist so ein herrlich dankbares Objekt für Alterung. Das ist auch in diesem Maßstab viel eher hinzubekommen als in den Kleineren, so dass es für mich eine verpasste Chance ist.

Aber trotzdem toll
VG JJ


--------------
was tun, wenn am ende des abends noch so viel bausätze übrig sind?
Back to top
Profile PM 
Leopard 2 Mann Offline
Hauptfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 746
Seit: 04 2010
    Geschrieben: Di, der 07. 04. 2015,21:03 QUOTE

Hallo Bernd,

als einfacher Panzerbauer muss ich sagen: Respekt :11:
Zum Vorbild kann ich nicht viel sagen, aber insgesamt gefällt mir die Tomcat sehr gut. Auffällig sind für mich die Triebwerke, welche außen zu einfarbig wirken. Dachte durch die hohen Temperaturen verfärbt sich das Metall nicht nur im Triebwerksauslass.
Das die Maschine sehr sauber ist, stört mich nicht. Kann ja nicht nur stark verschmutzte geben.
Die Base gefällt mir auch sehr gut. Eine gelungene Darstellung. Du solltest zum Piloten aber noch seinen Co stellen. Ist ja ein Doppelsitzer. :D
Also, deine Arbeit hat sich definitiv gelohnt, grade bei so großen Maßstäben steckt ja irre viel Arbeit drinnen. :7:

Gruß Alexander :biggrin


--------------
Back to top
Profile PM 
johnatan Offline
Feldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 546
Seit: 05 2005
    Geschrieben: Do, der 09. 04. 2015,13:39 QUOTE

Hallo Modellbaugemeinde ,vielen Dank für die sehr positiven und anerkennemden Worte von euch ,schön das euch meine Cat gefällt mit meinem Presentationsdiorama  -hand  :D .

Was die Trebwerksbleche angeht stimmt es meist sind sie mehr so in richtung gold verfärbt aber nicht immer hab auch schon Bilder gesehen wo sie silbern aussehen keine Ahnung wieso sie so unterschiedliche Färbungen haben aber abändern kann man immer noch aber ich find sie so ganz stimmig, ist denke ich auch Geschamckssache .So sehe ich das auch mit den Verschmutzungen an so einem Modell das ist jedem sein eigener Geschmack, ich hingegen mag es eher sehr dezent oder am liebsten sauber aber wie gesagt ist jedem seien Geschmackssache .
Ich hab aber auch eben gesehen das Bilder fehlen wo man die Base ganz darauf sieht .Die werde ich hier jetzt noch reinstellen und ein paar Detailsbilder meines umgebauten Fahrwerks meiner Trumpeter Tomcat :18:  :31:





http://i213.photobucket.com/albums....svt.jpg
Die Medallie habe ich vor längerer Zeit bei Ebay ersteigert und dachte da schon an ein Presentationsdiorama der F-14 denke passt ganz gut dazu ,oder? :D





und hier mal Bilder von meinen geänderten Fahrwerksbeinen der Cat









Was das mit dem Copilot angeht hab ich mir das auch schon überlegt mal sehen  :000  :31:

Gruß Bernd  :1:


Bearbeitet von johnatan an Do, der 09. 04. 2015,13:41
Back to top
Profile PM 
jerrymaus Offline
Major




Gruppe: Members
Beiträge: 2331
Seit: 09 2009
    Geschrieben: Do, der 09. 04. 2015,15:41 QUOTE

Hallo Bernd
Wau,datt is aber mal ein "schnuckliges"Kätzchen :13: alter Schwede.Also,als Panzerbauer unter Modellkollegen,alle Achtung und meinen  :11:
Liebe Grüße
Thomas
P.S:Habe plötzlich das dringende Bedürfnis einen Flakpanzer zu bauen :teufel  :12:


--------------
Liebe Grüße
Thomas
Back to top
Profile PM 
Commander JJ Offline
Hauptfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 766
Seit: 08 2006
    Geschrieben: Mo, der 13. 04. 2015,23:39 QUOTE

Der Flakpanzer lässt aber bitte das Fahrwerk in Ruhe :1:
Das ist nämlich der Oberhammer.
Alles Scracht? oder gibt's da auch was Fertig zu kaufen?

VG JJ


--------------
was tun, wenn am ende des abends noch so viel bausätze übrig sind?
Back to top
Profile PM 
johnatan Offline
Feldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 546
Seit: 05 2005
    Geschrieben: Fr, der 17. 04. 2015,03:18 QUOTE

Hallo @Jerrymaus danke schön das meine Tomcat dich inspiriert einen Flakpanzer zu bauen ...grins .Das einzige sind die Räder die von Brassin sind alles andere Made in Eigenbau mit Kupferdraht,Lötdraht,Spritzkanülen,Kupferröhren und Plastiksheet   :31:  :31:

VG Bernd  :1:


Bearbeitet von johnatan an Fr, der 17. 04. 2015,03:20
Back to top
Profile PM 
Trucker Flo Offline
Stabsunteroffizier




Gruppe: Members
Beiträge: 418
Seit: 11 2014
    Geschrieben: Fr, der 17. 04. 2015,09:38 QUOTE

Servus Bernd,


Deine Tomcat sieht super aus, die Präsentation ist dir echt gelungen.

Da steckt viel Arbeit drin, dass sieht man, da kannst Du stolz drauf sein! :23:



MfG Flo


Bearbeitet von Trucker Flo an Fr, der 17. 04. 2015,09:38

--------------
Hubraum statt Spoiler! Der Unterschied liegt im Detail...
Back to top
Profile PM 
johnatan Offline
Feldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 546
Seit: 05 2005
    Geschrieben: Mi, der 22. 04. 2015,14:45 QUOTE

Hallo zusammen hab da noch was  :) mein Tomcat Pilot hat einen Bruder bekommen  :31:

Danke dir Flo schön das dir meien Cat gefällt und die Presentation von ihr  -hand .
So und hier mal die Brüder zusammen vor ihrer Cat







Vg bernd :1:
Back to top
Profile PM 
Wimpl Offline
Brigadegeneral




Gruppe: Members
Beiträge: 3637
Seit: 03 2005
    Geschrieben: Mi, der 22. 04. 2015,16:24 QUOTE

Aha, Tom Cruise und der Iceman...

Schöne Katze...gefällt mir gut, ist aber ein Mordsbrocken


--------------
Greetings to NSA...have fun with my postings!!!!
Back to top
Profile PM 
Leopard 2 Mann Offline
Hauptfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 746
Seit: 04 2010
    Geschrieben: Mi, der 22. 04. 2015,22:21 QUOTE

Hallo,

mit der zweiten Figur sieht das schon deutlich besser aus. :23:  Ist ja auch ein Zweisitzer.
Erinnert wirklich ein bisschen an Top Gun :12: Maverick und Goose?

Gruß Alexander :biggrin


--------------
Back to top
Profile PM 
Maxiplus Offline
Leutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 1088
Seit: 04 2006
    Geschrieben: Do, der 23. 04. 2015,12:04 QUOTE

Einer meiner Lieblingsflieger! Super gebaut und lackiert!
Echt schade nur, daß Du Dich ausgerechnet für die schlichteste Bemalungsvariante entschieden hast, wo es doch so farbenfrohe Maschinen gab. Naja, einen schönen Flieger kann nix entstellen. ;)


--------------
www.handgran.at
Back to top
Profile PM ICQ 
Commander JJ Offline
Hauptfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 766
Seit: 08 2006
    Geschrieben: Do, der 23. 04. 2015,15:28 QUOTE

Die beiden Piloten sind Klasse. Allerdings stimmen Frisuren und Haarfarbe nicht für Maverick und Goose :p  :)

Ich mag die schlichten Maschinen viel mehr, weil da die Alterung plausibler ist. Als Fan des Gebraucht-Looks kann ich mit den gelackten CAG Kisten nichts anfangen :24:

VG JJ


--------------
was tun, wenn am ende des abends noch so viel bausätze übrig sind?
Back to top
Profile PM 
17 Antworten seit Mo, der 06. 04. 2015,15:48 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Beiträge auf mehreren Seiten (2) < [1] 2 >
auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage