Suchen Mitglieder Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Beiträge auf mehreren Seiten (4) < [1] 2 3 4 >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage
Thema: Tamiya F-14D< Älteres Thema | Neueres Thema >
Obi53 Offline
Hauptgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 133
Seit: 10 2015
Geschrieben: Fr, der 15. 03. 2019,22:27 QUOTE

Hallo werte modellbauer,

ich wollte mich nochmal an einem Baubericht versuchen.

Ich habe mir die Grumman F-14D Tomcat von Tamiya ausgesucht da ich wie viele in meinem Alter "TOP GUN" Fan bin. :31:



Da der Bausatz die möglichkeit bietet vier verschiedene Katzen zu Bauen, habe ich mich mit Absprache meiner Frau für die F-14D der VF-101 Grimm Reapers entschieden.



Und da noch etwas Geld über war nach dem Kauf der Katze,
habe ich noch das Eduard Ätzteilset für Cockpit und Exterieur gekauft.



Und zusätzlich noch das TRW set von Eduard um die Triebwerke etwas zu pimpen. :36:



So das wars für den Anfang ich hoffe morgen geht´s weiter.

Schönen Abend.

Frank
Back to top
Profile PM 
michel2827 Offline
Stabsfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 855
Seit: 12 2015
    Geschrieben: Fr, der 15. 03. 2019,22:33 QUOTE

Da schau ich zu. Habe nämlich genau den selben Bausatz hier liegen. Bin gespannt was du draus zauberst.  :1:

--------------
Gruß Carsten

Valar Morghulis
Back to top
Profile PM 
Obi53 Offline
Hauptgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 133
Seit: 10 2015
    Geschrieben: Fr, der 15. 03. 2019,22:35 QUOTE

Da bin ich auch gespannt.

Habe nämlich echt schiss, das ich den verkacke und die Katze etwas verhunzt rüber kommt.

Gruß Frank


Bearbeitet von Obi53 an Fr, der 03. 05. 2019,22:31
Back to top
Profile PM 
eydumpfbacke Offline
Stabsunteroffizier




Gruppe: Members
Beiträge: 405
Seit: 08 2013
    Geschrieben: Sa, der 16. 03. 2019,16:23 QUOTE

Hallo Frank,

erst mal machen.
Den Schiss vor dem Verkacken habe ich bei jedem Baubericht.
(Oft genug gelingt mir das dann auch)
aber du machst das schon und denke dran, man wächst mit jedem Modell
:19:


--------------
Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia
Back to top
Profile PM 
Klaus Lotz Offline
General




Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 7952
Seit: 06 2002
    Geschrieben: Sa, der 16. 03. 2019,16:31 QUOTE

Ich bin dabei. Keine Angst, Du hast ja hier Hilfe genug.

Gruß

Klaus


--------------
Rettet die Wälder, esst mehr Biber
Back to top
Profile PM WEB 
Obi53 Offline
Hauptgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 133
Seit: 10 2015
    Geschrieben: Sa, der 16. 03. 2019,23:48 QUOTE

Hallo Leute,

danke für die aufmunternden Worte werde auf jeden fall mein Bestes versuchen.

Gruß Frank.
Back to top
Profile PM 
Obi53 Offline
Hauptgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 133
Seit: 10 2015
    Geschrieben: So, der 17. 03. 2019,00:19 QUOTE

Servus,

es ging heute ein klein wenig weiter mit meiner kleinen :23:

Zuerst wurden diverse Cockpit teile für die Eduard Teile vorbereitet.



Dannach wurden die ersten Ätzteile von mir eingeklebt.
Wobei ich Sekundenkleber wie Crystal Clear von Ammo of Mig verwendet habe.




Und als letztes für heute wurde noch etwas Farbe ins Spiel gebracht.Damit ich morgen die Farbigen Cockpit Ätzteile anbringen kann.



So das wars für heute ich hoffe morgen gehts weiter.

Gruß

Frank
Back to top
Profile PM 
Leopard 2 Mann Offline
Hauptfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 753
Seit: 04 2010
    Geschrieben: So, der 17. 03. 2019,10:01 QUOTE

Hallo Frank,

da nehme ich auch mal Platz und schaue Dir beim bauen zu. Tomcat geht immer!

Gruß Alexander :biggrin


--------------
Back to top
Profile PM 
Obi53 Offline
Hauptgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 133
Seit: 10 2015
    Geschrieben: So, der 17. 03. 2019,21:08 QUOTE

Hallo,

ein kleines Update.
Da heute so richtig gutes Modellbau Wetter war kann ich euch meinen Fortschritt zeigen. ;)

Nachdem ich gestern die Cockpit Teile vorbereitet habe, ging es heute mit den Ätzteilen los.

Hier das erste Panel.



Und nach ca.1,5h hatte ich den größten Teil der Ätzteile verarbeitet.



Dann wurden die Panele im Cockpit verklebt.



Hier jetzt die Bilder des soweit fertig gestellten Cockpit.









Und da es heute Richtig gut lief, habe ich gleich noch mit dem Bugfahrwerkschacht begonnen.



So das war´s jetzt erstmal morgen wird wieder gearbeitet  :31:

Bis demnächst.

Frank
Back to top
Profile PM 
Obi53 Offline
Hauptgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 133
Seit: 10 2015
    Geschrieben: Mi, der 20. 03. 2019,15:12 QUOTE

Hallo Leute,

habe wieder etwas weiter gemacht und wollte euch Teilhaben lassen :36:

Diesmal habe ich den Bugradschacht fertiggestellt.







Danach habe ich eine dünne Alu folie im bereich des hinteren Trittes aufgekelbt.
Ich Denke das stellt ein Dopplerblech dar, das an der Delta angebracht wurde.



Und dann wurde auch schon die Cockpit Bugradschacht kombi in die line Rumpfhälfte geklebt.



Und im Anschluß der vordere Rumpf geschlossen.



So und das ist der Aktuelle stand in meiner Katzen Werkstatt. :31:

Danke fürs folgen.

Gruß Frank
Back to top
Profile PM 
Obi53 Offline
Hauptgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 133
Seit: 10 2015
    Geschrieben: Mi, der 20. 03. 2019,20:50 QUOTE

Hi,

kurzes Update.

Habe jetzt den Schwenkmechanismus für den Einbau vorbereitet.



Hier sind die Aufnahmen max vorne.



Und hier max Aft.



Und ich muss sagen so wie es Tamiya umgesetzt hat ist es wirklich Idioten sicher  :31: .
Und vor allem Stabil.

Dann habe ich die Polycaps für dei Höhenflossen eingeklebt.



Und zu guter letzt habe ich noch zwei Gitter aus dem Eduard Satz verbaut.



So habe Fertig für heute :36:

Gruß Frank
Back to top
Profile PM 
Steffen23 Offline
Generalleutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 4235
Seit: 12 2009
    Geschrieben: Mi, der 20. 03. 2019,21:19 QUOTE

Na das geht doch alles gut voran!!!
Danke für die Bilder, hau rein und sei fleissig!!!  :26:

Grüße vom Steffen :1:


--------------
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Back to top
Profile PM 
Obi53 Offline
Hauptgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 133
Seit: 10 2015
    Geschrieben: Mi, der 20. 03. 2019,21:36 QUOTE

Danke Steffen,

im moment geht´s recht zügig aber wie gesagt der Bausatz ist wie ein Lego Bausatz zusammen stecken verkleben Fertig :D

So gut wie keine nacharbeit macht richtig Laune :26:

Gruß Frank
Back to top
Profile PM 
Klaus Lotz Offline
General




Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 7952
Seit: 06 2002
    Geschrieben: Do, der 21. 03. 2019,15:08 QUOTE

Hallo Frank,

sieht wirklich gut aus bis jetzt.

Gruß

Klaus


--------------
Rettet die Wälder, esst mehr Biber
Back to top
Profile PM WEB 
michel2827 Offline
Stabsfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 855
Seit: 12 2015
    Geschrieben: Do, der 21. 03. 2019,18:33 QUOTE

sieht mal richtig gut aus was du bis hierhin zeigst. Wenn der Bausatz wie Lego geht, da freu ich mich schon meinen Bausatz zu bauen.

--------------
Gruß Carsten

Valar Morghulis
Back to top
Profile PM 
53 Antworten seit Fr, der 15. 03. 2019,22:27 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Beiträge auf mehreren Seiten (4) < [1] 2 3 4 >
auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage