Suchen Mitglieder Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage
Thema: 1/24 Büssing Diorama< Älteres Thema | Neueres Thema >
Thomp Offline
Hauptgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 134
Seit: 08 2013
    Geschrieben: Sa, der 04. 01. 2014,00:33 QUOTE

Hallo Leute,

ich habe mich vor einiger Zeit auf der Suche nach Small Scale Ambitionierten Modellbau eingeschrieben. Ich muss gestehen ich bin auf meinem Kennenlerntrip ziemlich Abgedriftet. keks
Ein paar Details:
- Laster mit aufgeschnittener Ladebordwand/Plane und Evergreen Radiallüfter + Balsa Kiste
- Lagerhaus aus Baumarkt-Isoplatten und bemalt mit Künstler Acryl Farben. Fenster, Treppe, Regenrinne etc sind kleine scretch Orgien mit Evergreen.
- Der Boden aus Isoplatten und Molto Holzspachtel, Rillen-Schienen Evergreen
- Die Figuren sind Fertigbemalte Preiser und wenn ich mal ein bischen Figurenmalen gelernt habe werde ich die Beiden vieleicht noch ein wenig Schminken.
Hier das Ergebnis

































Schön wenn es Kommentare von Euch gibt,


Bearbeitet von Thomp an Sa, der 04. 01. 2014,00:34

--------------
Gruß vom Niederrhein
Thomas
Back to top
Profile PM 
superbickel Offline
Generalmajor




Gruppe: Members
Beiträge: 3861
Seit: 06 2002
    Geschrieben: Sa, der 04. 01. 2014,09:30 QUOTE

Also wirklich, Hut ab vor deiner künstlerischen Leistung! Ist wirklich ne tolle Arbeit, könnte ich mir stundenlang angucken. Einziger "Kritikpunkt" von meiner Seite: Mir ist der Lkw ein bischen zuuuu sauber. Gönn ihm doch z.B. etwas Straßenstaub im Profil der Reifen, das würde das ganze noch lebendiger machen.

--------------
"Es gibt kein lebendiges Tier, dass einem eingeölten Schotten entkommen kann"  - Hausmeister Willy
Back to top
Profile PM 
Ardennen Offline
Stabsfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 845
Seit: 02 2005
    Geschrieben: Sa, der 04. 01. 2014,10:51 QUOTE

Caramba!

Das Ensemble gefällt mir sehr gut! Beim Dio haste schon deine Duftmarke hinterlassen; ich denke, das ist nicht dein Erstes!?  Der Truck ist für sich ne Augenweide, allerdings schließe ich mich meinem Vorredner mit der Verstaubung an...

Greez,

Erik


--------------
Leben und leben lassen.
Back to top
Profile PM 
Mephisto Offline
Unteroffizier




Gruppe: Members
Beiträge: 371
Seit: 04 2010
    Geschrieben: Sa, der 04. 01. 2014,10:59 QUOTE

Schön, schön...

... allerdings hast du einen "kapitalen" Fehler gemacht!

Du hast das Anhänger-Dreieck aufgestellt!


--------------
Mit freundlichen Grüßen :teufel


Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.
Wilhelm Busch
Back to top
Profile PM 
Nornagest Offline
Hauptmann




Gruppe: Members
Beiträge: 1709
Seit: 05 2003
    Geschrieben: Sa, der 04. 01. 2014,12:07 QUOTE

Sehr sauber gebaut und lackiert...ein sehr dezente Alterung vermisse ich allerdings auch.
Ja das mit dem Dreieck passiert immer wieder..Grins... das wurde nur aufgestellt, wenn ein Anhänger dran war. Ansonsten war es umgeklappt.

Ach ja und die Telefonnummer ist viel zu modern. In derZeit gab es nur dreistellige oder maximal vierstellige Nummern. Aber egal...das tut der Leistung keinen Abbruch


--------------
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.
Back to top
Profile PM 
Steffen23 Offline
Generalleutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 4144
Seit: 12 2009
    Geschrieben: Sa, der 04. 01. 2014,12:50 QUOTE

Hi Thomp,

wirklich eine klasse Arbeit, die Du hier zeigst!
Neben dem hervorragend gebauten kommt die Szenerie ganz klasse rüber.

Mir ist der LKW aber einfach zu steril. Stünde er alleine in der Vitrine - ok.
Aber Du zeigst eine Szene aus dem Leben, ... und dann sollte ein ganz wenig belebender Staub / dreck sowie etwas mehr Tiefe in / um die Details schon sein.

Klasse Arbeit!! :gut:
Steffen :1:


--------------
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Back to top
Profile PM 
BWacher Offline
Hauptmann




Gruppe: Members
Beiträge: 1707
Seit: 07 2013
    Geschrieben: Sa, der 04. 01. 2014,17:22 QUOTE

Sehr schönes Dio.Nur der LKW könnte etwas Schmutz vertragen,zumindest an den Rädern. :7:

--------------
"Kein Mensch der Welt übertrifft die Germanen an Treue." - Tacitus


Im Bau

Trumpeter Sd.Kfz. 7/2 3,7cm Flak 43
Back to top
Profile PM 
Thomp Offline
Hauptgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 134
Seit: 08 2013
    Geschrieben: Sa, der 04. 01. 2014,20:53 QUOTE

Vielen Dank für Lob und Kritik,

angefangen habe ich mit der Vorstellung mir ein Vitrinen Standmodell zu erschaffen und mit dem Altern wollte ich erstmal bei meinen 1/72 üben. Als der Laster fast fertig war (auch lackiert) riss mir ein Decal auf der Bracke.  :13: Von da an gings los und die Baustelle wuchs aus bis zum Diorama. Geplant war das so nicht! Heute sehe ich das mit dem Altersunterschied genauso wie Ihr, weiß aber nicht so recht wie ich es Händln soll. Ich glaube mit ein bischen Buff drübernebel ist es nicht getan und Teile abbauen mag ich auch nicht. Ich habe noch den Krupp Titan auf Lager bei dem werde ich versuchen den alterungsprozess mit der Lackierrung zu beginnen wobei ich mir denke das das bei Zivilfahrzeuge anders abläuft als bei Militär. Schon wieder Neuland.  :000  Egal  keks

Zu der Dreiecksgeschichte: Ja die Sache ist mir bekannt aber ich STEH drauf, könnte es umlegen da beweglich, will aber nicht.
Sorry, das hat wahrscheilich mit bleibenden Kindheitserinnerungen zu tun oder so un wenn man auf Google Bilder scrollt gehts scheinbar den meisten Modellbauern und Museen so.

Telefonnummer? Hab mich auf die Mainstreamware verlassen, nächstesmal wende ich auch das Decalscretching an  :23:

Nochmal danke fürs Intresse und vielleicht Buff ich ja doch noch irgendwann mal ein bischen.

@Ardennen, nicht mein erstes ich hab noch zwei die ich heute beim umräumen in der Vitrine zufällig in eine witzige(?) Beziehung gebracht habe. Ich nenne es mal "Heinzelmännchen" vieleicht kommts rüber.




Bis dahin...........


--------------
Gruß vom Niederrhein
Thomas
Back to top
Profile PM 
richthofen-69 Offline
Oberleutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 1529
Seit: 03 2006
    Geschrieben: So, der 16. 02. 2014,23:09 QUOTE

Wau,
das Gebäude sieht ja spitze aus!!!

Die Farben der Backsteine sind perfekt!
Den LKW würde ich auch ganz dezent altern.
Vieleicht ein Neutral Wash von Mig oder ähnlichem.


--------------
Im Bau: 1:1 Manta A GT/E Black Magic
Back to top
Profile PM 
diomichi Offline
Stabsunteroffizier




Gruppe: Members
Beiträge: 432
Seit: 05 2006
    Geschrieben: Mo, der 17. 02. 2014,16:34 QUOTE

Hallo Thomas,

schließe mich meinen Vorrednern an, wirklich tolle Leistung  :gut:
Vor Allem das Gebäude mit den Kleinteilen und Zubehör sind der Kracher.Sehr realistisch gebaut und bemalt  :11:

Gruß
Michel


--------------
Meine Galerien könnt Ihr auf meiner neuen Homepage sehen!

www.diomichi.de
Back to top
Profile PM WEB 
ValleDeVinales Offline
Oberstabsgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 253
Seit: 03 2012
    Geschrieben: Mo, der 17. 02. 2014,16:50 QUOTE

Hallo Thomas,

ich mag diese alten Laster ganz besonders. Ich habe auch beide. Diesen und den Titan. Aber wie wir ja leider beim Besuch der Fa. Revell erfahren durften, wird es kein weiteres Modell aus dieser Reihe geben, da hierfür wohl kein Markt mehr besteht.  Das finde ich persönlich sehr schade, aber es ist seitens Revell betriebswirtschaftlich verständlich.

Ich finde, dass Du Dein kleines Missgeschick prima gelösst hast. Auch die Idee dann daraus ein kleines Dio zu machen, ist spitze, wenngleich nun die Tip-Top Lackierung nicht ganz zum Dio passt. Aber hier ist man eben zwiegespalten. Zum einen ein mustergültig restauriertes Fahrzeug darzustellen oder eines, welches schon Jahre im Einsatz ist.

Mir gefällt Dein Fahrzeug jedenfalls sehr!  

Was das Dreieck betrifft, das Dreieck war eine Kennzeichenlampe für den Anhängerbetrieb und wurde bei Nichtgebrauch nach vorn umgelegt.  Das Anhängerdreieck war zwischen 1935 und 1968 eine vorgeschriebene Signaleinrichtung bei Lastkraftwagen. Das Dreieck auf dem Kabinendach musste bei Anhängerbetrieb aufgestellt werden, um entgegenkommenden Fahrzeugen die Gefahr durch den Anhänger zu signalisieren.

Aber... keine Regel ohne Ausnahme:

http://www.saar-nostalgie.de/Gottlieb.htm

Daher lass es so, es gibt ausreichend belegte Gegenbeispiele/Fotos.
Unsere "Nietenzähler" wissen eben auch nicht alles.  :36:


--------------
LG

Stefan


im Bau:
afv´s Wiesel Mk.20 A1
Back to top
Profile PM 
BWacher Offline
Hauptmann




Gruppe: Members
Beiträge: 1707
Seit: 07 2013
    Geschrieben: Di, der 18. 02. 2014,13:33 QUOTE

Das Dio gefällt mir und die Modelle natürlich am meisten.

--------------
"Kein Mensch der Welt übertrifft die Germanen an Treue." - Tacitus


Im Bau

Trumpeter Sd.Kfz. 7/2 3,7cm Flak 43
Back to top
Profile PM 
Drybrushing Offline
Unteroffizier




Gruppe: Members
Beiträge: 347
Seit: 07 2007
    Geschrieben: Di, der 18. 02. 2014,19:02 QUOTE

Sehr, sehr schönes Diorama!

--------------
Vorwärts, Kameraden! Wir müssen zurück!
Back to top
Profile PM 
Thomp Offline
Hauptgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 134
Seit: 08 2013
    Geschrieben: Sa, der 22. 02. 2014,19:58 QUOTE

Danke Leute,

schön wenn es euch gefällt und mittlerweile habe ich ein paar Sachen nachgearbeitet wie zB: Gummireifen eingestaubt, "Klare" Scheinwerfergläser eingeklebt, Ladebordwände mit Seiden Matt nachlackiet, den Jungs kopierte Frachtbriefe in die Hand gegeben, etwas mehr Ladegut aufgeladen und ein Schutz für das Schwalbennest gebaut. Das habe ich in einer alten Folge von "Die Fernfahrer" entdeckt und abgekupfert. Ausserdem noch einen soliden Sockel anfertigen lassen und eine Haube in Auftrag gegeben.  



Ich wollte als nächstes erstmal in anderen Maßstäben weitermachen aber irgendwer :3: hat mir die zwei ins Lager geschoben.....  keks  +  keks



Bis dahin............


--------------
Gruß vom Niederrhein
Thomas
Back to top
Profile PM 
BWacher Offline
Hauptmann




Gruppe: Members
Beiträge: 1707
Seit: 07 2013
    Geschrieben: So, der 23. 02. 2014,15:19 QUOTE

Schick den auch mal bei mir vorbei,da kann er auch diese zwei schicken Teile in mein Lager packen.Die sehen super aus. :7:

--------------
"Kein Mensch der Welt übertrifft die Germanen an Treue." - Tacitus


Im Bau

Trumpeter Sd.Kfz. 7/2 3,7cm Flak 43
Back to top
Profile PM 
14 Antworten seit Sa, der 04. 01. 2014,00:33 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Alle Beiträge auf einer Seite
auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage