Suchen Mitglieder Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage
Thema: Teatime, Churchill Mk. III< Älteres Thema | Neueres Thema >
michel2827 Offline
Oberstabsfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 908
Seit: 12 2015
    Geschrieben: So, der 09. 06. 2019,09:58 QUOTE

Hallo Jungs,
ich habe letzte Woche meinen Churchill Mk. III fertig bekommen. Gebaut habe ich einen Bausatz von AFV Club. Wunderbar zu bauen. Dazu gab es zwei Figuren von Bronco und Masterbox, etwas Grödel aus meinem Fundus und etwas Grünzeug für die Base. Die Base kommt vom Daniel (SchoeniR6) Danke nochmal an dieser Stelle für deine geilen Sockel. Ich hoffe euch gefällts.























--------------
Gruß Carsten

Valar Morghulis
Back to top
Profile PM 
Panther Offline
Stabshauptmann




Gruppe: Members
Beiträge: 2254
Seit: 01 2002
    Geschrieben: So, der 09. 06. 2019,10:43 QUOTE

Salü,

schönes Modell. Das kleine Diorama dazu passt super - einzig die Vegetation finde ich ein wenig zu poppig, sprich ein wenig zu grell.

Ich bin wahrlich kein Meister des Dioramen- oder Vignettenbau´s, aber ich würde, sofern es noch möglich ist, die Farben etwas abdämpfen. Die beiden Farne passen mMn so gar nicht, die wachsen in eher schattigen, feuchten Ecken, das hier wirkt sehr Sommerlich an einem Feldweg.

Die Figuren sind super geworden, da gibt es gar nix zu bemängeln, die beiden lockern das Bild und werten es enorm auf.
Die Alterung vom Churchill ist ebenfalls absolut passend und der Gesamteindruck ist super.

Schöne Arbeit  :)  :)  :11:



Gruß

Dave :1:


--------------
Das (K)Leben ist zu kurz für schlechte Bausätze
Back to top
Profile PM 
Speedy Offline
Stabsgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 188
Seit: 12 2015
    Geschrieben: So, der 09. 06. 2019,11:56 QUOTE

Die Farne ansich nicht schlecht..nee nee...einzig die Größe im Verhältnis zum Churchill lässt sie "gigantisch" wirken.
Da ich nix mit Gartenbau und Grünfink am Hut habe, ja wie groß werden die eigentlich in europäischen Gefilden ?
Lockert aber die Szene auf. Mir gefällts.

Was hier wirklich am Churchill fantastisch aussieht, wie du den Staub und Verschmutzung regelrecht in die Ritzen der Kettenabdeckung eingearbeitet hast. Chapeau  :biggrin
das ist immer noch ein Akt- den nicht jeder so überzeugend hinbekommt.

Wirkt wie real....das vordere 1/3...1a Sahne  :22: .

Figuren ...die Gesichter  :7: ...da haste echt was weg.
Man freut sich immer wieder von dir was Neues zu sehen.
Da hat jemand wirklich Spaß am Hobby.

Die blauen Decals sind das einzige ...hmmm...sagen wir mal die sehr kräftige Farbe leuchtet quasi im Kontrast zum staubigen Panzer.

Würde das besser aussehen wenn da ein Hauch von "Staubfilter " grau/sandbraun drüber läge ?

Denn deine weißen Markierungen und die 158 wirken eie in einem Zug. Somit wäre das Blaue auch mehr abgemildert.

Ist halt nur mein Vorschlag, vielleicht wirkt das infolge Fotolicht anders als in Natura.

Gut gemacht im Gesamteindruck  ;)

        :1: Speedy
Back to top
Profile PM 
michel2827 Offline
Oberstabsfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 908
Seit: 12 2015
    Geschrieben: Mo, der 10. 06. 2019,12:32 QUOTE

Danke Jungs, freut mich das euch der Churchill gefällt. Den Farn habe ich noh mal etwas bearbeitet, so das er nicht mehr so riesig wirkt.





sieht schon besser aus. Speedy, das Blau kommt durch die Beleuchting so grell rüber in wirklichkeit ist das eher ein dunkles blau. Ich hatte gestern Morgen recht helles Licht.


--------------
Gruß Carsten

Valar Morghulis
Back to top
Profile PM 
aschenz Offline
Oberleutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 1308
Seit: 01 2018
    Geschrieben: Di, der 11. 06. 2019,18:39 QUOTE

Also mir gefällt Dein Werk ausgesprochen gut. Vor allem die farbliche
Umsetzung / Alterung / Verschmutzung sieht super aus !
Und sehr liebevoll gestaltete Details - prima !   :11:
Back to top
Profile PM 
daleil Offline
Generalleutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 4002
Seit: 03 2003
    Geschrieben: Di, der 11. 06. 2019,22:03 QUOTE

Hi Carsten,

sehr schönes Modell! Toller Churchill, farblich sehr gelungen, die Staubeffekte sind richtig gut geworden!

Allerdings kann ich mich mit der Masterbox-Figur (das müsste die knieende auf dem Fahrzeug sein, oder?) nicht so recht anfreunden. Man sieht doch recht deutlich Gussgrat am rechten Oberarm/Kragen.
Mehr zu bemängeln gibts allerdings nicht. Der Rest gefällt mir!


Gruß
daleil


--------------
www.daleil.de

Lebenslang Grün-Weiß!
Back to top
Profile PM WEB 
Rafael Neumann Offline
Administrator




Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 5128
Seit: 04 2008
    Geschrieben: Mi, der 12. 06. 2019,00:20 QUOTE

Hallo Carsten,

ordentlich verdreckt ist der Bagger auf jeden Fall, aber es schaut stimmig aus - und der Gesamteindruck entscheidet.
Es ist eine sehr schöne Arbeit geworden, und Du hast eine beachtliche Schlagzahl entwickelt. Weiter so, der Bagger gefällt mir auf jeden Fall ausgesprochen gut.

Schöne Grüße
Rafael


--------------
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...
Back to top
Profile PM 
michel2827 Offline
Oberstabsfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 908
Seit: 12 2015
    Geschrieben: Mi, der 12. 06. 2019,09:40 QUOTE

Danke Jungs. Freut mich das euch das Fahrzeug gefällt.

@Maik, den Grat habe ich wohl übersehen. Ist mir nicht aufgefallen. Habe extra drauf geachtet, das ich alle Grate erwischen.


--------------
Gruß Carsten

Valar Morghulis
Back to top
Profile PM 
DerDurststrecke Offline
Leutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 1139
Seit: 09 2004
    Geschrieben: Mi, der 12. 06. 2019,13:50 QUOTE

Moin Carsten,

ein tolles Krokodil hast du da auf die Ketten gestellt. So muss man erstmal stauben können!

Hat es einen Grund, warum der eine Typ ne Knickerbockerhose anhat und der andere eine lange Büx?

Gruß Rolf


--------------
"Ok, es ist ein Nischenhobby - aber Hauptsache weg von der Straße...!"

https://modellbauwittmund.jimdofree.com
Back to top
Profile PM 
michel2827 Offline
Oberstabsfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 908
Seit: 12 2015
    Geschrieben: Mi, der 12. 06. 2019,18:02 QUOTE

Hi Rolf, das hat eigentlich keine besondere Bewandnis, warum der eine ne lange und der andere ne kurze Buchse an hat.

--------------
Gruß Carsten

Valar Morghulis
Back to top
Profile PM 
Tobias Bayer Offline
General




Gruppe: Members
Beiträge: 4767
Seit: 12 2011
    Geschrieben: Mi, der 12. 06. 2019,18:24 QUOTE

Eine sehr beeindruckende Arbeit, Hut ab.
Back to top
Profile PM 
Obergefreiter Offline
Stabsunteroffizier




Gruppe: Members
Beiträge: 445
Seit: 01 2017
    Geschrieben: Mi, der 12. 06. 2019,18:35 QUOTE

Exakt, sehr schön gemacht und Klasse verstaubt.  :11:  :26:  :11:
Gruss
Obergefreiter


--------------
In Bau 1/35:
- Bergetiger Dragon 6850
- Rammtiger
- Trumpeter Brückenleger IV
-
Das (K)leben bringt groß Freud...
Back to top
Profile PM 
michel2827 Offline
Oberstabsfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 908
Seit: 12 2015
    Geschrieben: Mi, der 12. 06. 2019,21:10 QUOTE

Auch hier kan ich nur Danke sagen.  :5:  ich versuche mein Bestes zu geben

--------------
Gruß Carsten

Valar Morghulis
Back to top
Profile PM 
12 Antworten seit So, der 09. 06. 2019,09:58 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Alle Beiträge auf einer Seite
auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage