Suchen Mitglieder Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage
Thema: Roden 1:72 Albatros D. 1, Albatros D. 1< Älteres Thema | Neueres Thema >
Floh42 Offline
Unteroffizier




Gruppe: Members
Beiträge: 320
Seit: 11 2005
    Geschrieben: Sa, der 03. 11. 2018,21:28 QUOTE

Modellvorstellung:-Roden 1:72 Albatros D. 1 -




Hersteller:         Roden
Modell:            Albatros D. 1
Modellnr.:          001
Masstab:  1:35
Teile:              ca. 40 Spritzgrußteile
Spritzlinge:       4
Preis:              € 7,50
Herstellungsjahr:   ?
Verfügbarkeit:      Fachhandel und online

Besonderheiten: keine





Bild der Einzelteile

Spritzling B - die Oberflächenstruktur ist gut wiedergegeben, viele kleine Details sind dargestellt, die Gravuren  sind versenkt dargestellt.








Spritzling A und C




auch die Innenseite ist Strukturiert



Spritzling D








Spritzling Z - der Motor ist ein eigener kleiner Bausatz





Die Decals sind dünn, sauber und ohne Versatz gedruckt





die Bauanleitung führt in 12 einfachen Schritten zum Ziel:    





Plus: - sehr detailliert
- schöne Oberflächenstruktur
. Cockpitseiten innen mit Struktur
- 5 darstellbare Maschinen




Minus: - an den Rumpfseiten auffälligen Sinkstellen.
- die Passgenauigkeit liegt am unteren Ende
- alle Teile haben ausgeprägte Fischhäute, Grate und sehr robuste Angüße
- eine Cockpiteinrichtung ist bis auf Sitz und Steuerknüppel nicht vorhanden
- Bauanleitung teilweise nicht eindeutig
                                     
                                             


Fazit: Zwiespältig: Einerseits die schöne Oberflächenstruktur und die feine Detaillierung und auf der anderen Seite die schlechte Passgenauigkeit und die Grate.
Dieser Kit gehört zu einer ganzen Reihe von Flugzeugen dieses Typs die bei Roden erschienen sind.

Trotzdem - ein schöner Bausatz für wenig Geld der halt viel Arbeit erfordert.


Link zum Baubericht:          schau mer mal
Link zur Bildergalerie:       ???

Gruß Florian

. . . und im Übrigen bin ich der Meinung dass endlich ein Hersteller einen guten Bausatz des Bundeswehr 2 to Mil (U 1300) auf den Markt bringen sollte.


--------------
"L` Amérique? C'est l ' évolution de la barbarie à la décadence, sans toucher la culture."
Georges Clemenceau
Back to top
Profile PM AOL 
Joefi Offline
Oberleutnant




Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 2394
Seit: 11 2006
    Geschrieben: Sa, der 03. 11. 2018,21:37 QUOTE

Nicht "my Cup of tea" aber danke fürs zeigen----
Back to top
Profile PM AOL 
1 Antworten seit Sa, der 03. 11. 2018,21:28 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Alle Beiträge auf einer Seite
auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage