Suchen Mitglieder Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage
Thema: Nuts & Bolts 39 Sd.KFz 6, Neuvorstellung< Älteres Thema | Neueres Thema >
Leseratte Offline
Leutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 1169
Seit: 06 2002
    Geschrieben: Mo, der 08. 01. 2018,12:35 QUOTE

Nuts and Bolts Band. 39: „Sd.KFZ 6 5to Zugkraftwagen Büssing NAG and variants“

Kühlermania

Riss von SFL


Gebundene Ausgabe: 225 Seiten Softcover
Verlag: Nuts & Bolts
Autor: Dr. Nicolaus Hettler
Sprache: Deutsch/Englisch
Keine ISBN-Nr.
Preis: ca. 30€

Persönliche Bewertung:
Der Verlag N&B hat seine Fahrzeugreihe um einen Band über die 5to Halbkettenzugmaschine erweitert. Diese wurde bis jetzt in der Literatur stiefmütterlich behandelt.
Abgesehen von allen Varianten des Sd.KFZ 6 (inkl. Panzerjäger „Diana“) werden auch die Prototypen der „7,5cm Selbstfahrlafette K/L41 auf Chassis 5to“ im Detail betrachtet.
Der zweisprachige (D/E) Band ist in Softcover ausgeführt und ist, wie üblich, in folgende Kapitel strukturiert:
. Entwicklung des Fahrzeuges (Die Produktionsänderungen werden chronologisch im Text aufgezählt)
. Verwendung in Pionier-, Flak- und Panzerjägereinheiten mit Hintergrundinformationen über diese Einheiten.
. Historischer Bildteil mit ca. 270, großteils mir unbekannten, Fotos.
. Risszeichnungen von div. Varianten in 1:35 und Farbprofile mit Originalfotos dazu.
. Über 120 walkaround Bilder von Museumsfahrzeugen.
. Einige Modellbaufotos von gebauten Fahrzeugen.
Fazit: Das Buch ist für mich das umfangreichste Werk zum Thema Sd.KFZ 6 und sehr empfehlenswert.
Lg. Robert
Mehr Details auf www.nuts-bolts.de


--------------
www.ipms.at
Back to top
Profile PM 
richtfunker Offline
Obergefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 97
Seit: 09 2010
    Geschrieben: Mo, der 08. 01. 2018,12:59 QUOTE

Vielen Dank für die ausführliche Rezension!

Werde mir dieses Heft auf jeden Fall auch zulegen. Nur interessehalber vorab: stehen da Details drin über die Unterschiede zwischen den Ausführungen BN9 und BN9b? Das ist in Panzer Tracts 22-3 ein bisschen verwirrend beschrieben.
Back to top
Profile PM 
1 Antworten seit Mo, der 08. 01. 2018,12:35 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Alle Beiträge auf einer Seite
auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage