Suchen Mitglieder Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage
Thema: Tiger I früh, Wittmanns "1331"< Älteres Thema | Neueres Thema >
ch hoeltge Offline
Leutnant




Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1737
Seit: 11 2002
Geschrieben: Mi, der 17. 06. 2015,16:49 QUOTE

Wie versprochen hier nun mein zweiter Tiger.

Dieser staubte ein paar Jahre vor sich hin, weil ich Angst vor der Lackierung hatte, aber am Ende hat es doch gut geklappt.



Es handelt sich bei dem Modell um einen frühen Tiger der schwere Panzerkompanie des 1. SS PzReg. Eingesetzt wurde der Tiger in Kursk im Juli 1944 und der Kommandant war Michael Wittmann.
Einsatzfotos gibt es zwar keine, man kann aber davon ausgehen, das der Tiger aus dem gleichen Baulos wie die zwei Tiger 1334 und 1332 kam.
Entsprechend verfügte dieser über die gleichen Features, wie z.B. 3 Ersatzkettenglieder auf der rechten Turmseite.





Das Modell ist mein zweiter 1:48 Tiger von Tamiya.
Diesmal verwendete ich die zugehörigen Ätzteile von Hauler für Kleinteile, die Kettenschürzen und Ausspuffschutzbleche. Zusätzlich verwendete ich ein Alurohr von RB-Modell.
Da der Tiger vermutlich aus der Produktion April/Mai 1943 stammt sind folgende Änderungen nötig:

   - spätes Antriebsrad
   - dreieckige Abdeckung auf dem Motordäck ergänzt
   - Ladeschützenperiskop ergänzt, die beiliegende Periskopabdeckung ist falsch und nur für spätere Tiger
   - ein drittes Ersatzkettenglied auf der rechten Turmseite ergänzt
   - nachträglich abgetrennte Nebelwerferhalterungen
   - Minenwerfer ergänzt, dazu die Hauler Ätzteile und die Nebelwerfer nehmen

So nun weitere Bilder:









Lackieren wollte ich das Modell mit AK Farben, aber ich werde mit denen nicht warm.
Deshalb nahm ich schließlich die guten alten Tamiya Farben :)





Da der Tiger sehr neu zur Einheit nach Kursk kam, sind auch nur wenige Alterungen zu sehen.







Die Figuren sind von Darthmoor und für Zinnfiguren sehr schön.
Passen auch vom Gewicht ganz gut zum Modell  :12: .

Für dei Base nahm ich Gras von Fredericus Rex. Ich hatte mich nur in der Größe vertan, aber wegen dem Feldweg passt es halbwegs.
Die Blumen sind von der gleichen Firma und wurden ergänzt.
Für den Feldweg nahm ich Textured Earth von Adam Wilder und war sehr zufrieden mit dem Produkt.
Danach ein Washing und Trockenmalen und schon hat man eine schöne Straße.
Auch kann man damit den Übergang zum Gras verdecken.

Soweit so gut und ich hoffe es gefällt.
Jetzt brauche ich aber eine Pause von den Großkatzen... ader eher nicht der nächste Tiger kommt bestimmt :teufel .

Gruß Christian


--------------
Kurzeitig bei der Marine:

IJN Kongo 1941
IJN Shokaku 1941

Und ein Flieger
Bf109G-6 von Eduard
Back to top
Profile PM WEB 
Tobias Bayer Offline
General




Gruppe: Members
Beiträge: 4722
Seit: 12 2011
    Geschrieben: Mi, der 17. 06. 2015,18:58 QUOTE

Toller Tiger I mit tollen Figuren. Nur die Erde gefällt mir farblich nicht so, hätte sie persönlich etwas heller gemacht. Ansonsten top.
Back to top
Profile PM 
jerrymaus Offline
Major




Gruppe: Members
Beiträge: 2331
Seit: 09 2009
    Geschrieben: Mi, der 17. 06. 2015,21:58 QUOTE

Hi
Klasse Modell,das "Streifenhörnchen"gefällt mir sehr gut,Klasse gebaut und lackiert,meinen  :11:
LG
Thomas


--------------
Liebe Grüße
Thomas
Back to top
Profile PM 
Steffen23 Offline
Generalleutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 4148
Seit: 12 2009
    Geschrieben: Mi, der 17. 06. 2015,22:46 QUOTE

Hi Christian,
Volltreffer, der Tiger sieht klasse aus!!
ich muss mich Tobias anschließen: Die Erde des feldweges sieht schon sonderbar aus, sowohl die Textur als auch die Farbe wollen mir so gar nicht gefallen.

Dürfte aber der klasse Mietzekatze wurscht sein, denn die sieht - wie auch die Figuren - wirklich saugut aus!!  :7:  :7:  :7:

Wirklich erstaunlich was Du in diesem Masstab so rausholst!!
Grüße
Steffen :1:


--------------
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Back to top
Profile PM 
ch hoeltge Offline
Leutnant




Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1737
Seit: 11 2002
    Geschrieben: Do, der 18. 06. 2015,18:50 QUOTE

Danke schön für eure Kommentare :5: .

Die Hausaufgabe mit dem Feldweg habe ich auch verstanden.
Da es erst meine dritte Base ist, ist ja eh noch viel möglich am rumprobieren.

Gruß Christian


--------------
Kurzeitig bei der Marine:

IJN Kongo 1941
IJN Shokaku 1941

Und ein Flieger
Bf109G-6 von Eduard
Back to top
Profile PM WEB 
Steffen23 Offline
Generalleutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 4148
Seit: 12 2009
    Geschrieben: Do, der 18. 06. 2015,19:36 QUOTE

Hi Christian,
die besten Ergebnisse um Erde / Lehm o.ä. darzustellen erzielst Du mit ..... Erde oder Lehm.
Feinst zermalen in einem Mörser oder altem Mixer, mit Sand, evtl. Pigmenten, Grashalmen, kleinsten Ästen, zerstossenen getrockneten Blättern und / oder kleinsten Steinchen gemischt, mit Weißleim auf der Base verklebt, ... das haut meist hin!
Echter geht kaum.
Ach ja: Heilerde aus der Apotheke soll auch gut sein; Verarbeitung siehe oben.

Alles Gute
Steffen :1:


--------------
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Back to top
Profile PM 
Trucker Flo Offline
Stabsunteroffizier




Gruppe: Members
Beiträge: 418
Seit: 11 2014
    Geschrieben: Fr, der 19. 06. 2015,20:14 QUOTE

Der Panzer ist Dir gelungen auch die Figuren wirken bei den Maßstab echt gut.

Gute Arbeit :23:


MfG Flo


--------------
Hubraum statt Spoiler! Der Unterschied liegt im Detail...
Back to top
Profile PM 
ch hoeltge Offline
Leutnant




Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1737
Seit: 11 2002
    Geschrieben: Sa, der 20. 06. 2015,19:28 QUOTE

Danke Flo :5: .

Ja die Figuren, bin aber grad dabei die Gesichter anders zu bemalen.
Jemand aus einen englischen Forum holt selbst aus den Tamiya Dinger geniales heraus.
Da ist noch viel Luft nach oben für mich.

Gruß Christian


--------------
Kurzeitig bei der Marine:

IJN Kongo 1941
IJN Shokaku 1941

Und ein Flieger
Bf109G-6 von Eduard
Back to top
Profile PM WEB 
7 Antworten seit Mi, der 17. 06. 2015,16:49 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Alle Beiträge auf einer Seite
auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage