Suchen Mitglieder Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage
Thema: Mobile Modellbaustation< Älteres Thema | Neueres Thema >
PetrOs Offline
Oberstabsfeldwebel




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 951
Seit: 08 2007
    Geschrieben: Mi, der 18. 10. 2017,11:13 QUOTE

Ich habe folgendes Problem:
Meine Tochter (5) geht jetzt jeden Samstag mit meiner Frau in die russische Schule - da gibt es Kurse wie Russisch, malen, usw, die ca. 5 Stunden am Samstag dann dauern. Meine Frau geht da shoppen, kommt aber jede Stunde zurück, um die Tochter zum nächstem Kurs zu führen. Da wir in ca. 6 Wochen zweites Kind erwarten, wird es bald für meine Frau nicht mehr möglich sein, und dann muss ich ran. Da ich keine Lust zum shoppen habe, will ich die Zeit nutzen, um Modellbau zu machen, und da kam die Idee einer Mobilen Modellbaustation. Raus ausm Kofferraum, auf ein Tisch im Lobby, Aufklappen, fertiges Arbeitsplatz. Sollte max 10 Kilo wiegen, und in den Kofferraum passen. So kann ich auch evtl Interesse bei der Jugend fordern, da dort hunderte von 2 bis 10 Jährigen rumlaufen ;)

Hat jemand so etwas schon gebaut oder gesehen? Was kann/muss man da inkludieren?

Auf folgendes kam ich soweit:
Schublade für Farben (Nur Wasserbasierte Acrylfarben, Vallejo/Revell/Humbrol). Decal Set/Sol. Schublade für Werkzeuge (Pinsel/Feilen/Pinzetten, etc), Ein Paar Dosen für Wasser. Werkplatte aus einer A3 Schneidunterlage auf Sperrholz. Stromversorgung, Beleuchtung auf Flex-Stangen. Evtl alte Proxxon und kleines Airbrush-Kompressor.


Um Ideen/Tipps/Konzepte/Photos und Zeichnungen wuerde ich mich sehr freuen!


--------------
Inhaber von PetrOs Modellbaushop - Modellbauzubehoer aus Osteuropa
http://petros.modellbaudienst.de
Back to top
Profile PM WEB 
hulkster Offline
Leutnant




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 1213
Seit: 09 2008
    Geschrieben: Mi, der 18. 10. 2017,13:52 QUOTE

Bastelkoffer

meinste sowas?


--------------
salu2
HULKSTER :mad
(º¿º)
Back to top
Profile PM 
PetrOs Offline
Oberstabsfeldwebel




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 951
Seit: 08 2007
    Geschrieben: Mi, der 18. 10. 2017,13:53 QUOTE

Genau das! Wo krieg man so ein Teil?

--------------
Inhaber von PetrOs Modellbaushop - Modellbauzubehoer aus Osteuropa
http://petros.modellbaudienst.de
Back to top
Profile PM WEB 
jackrabbit Offline
Oberleutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 1387
Seit: 11 2004
    Geschrieben: Mi, der 18. 10. 2017,16:03 QUOTE

Hallo,

vermutlich in Spanien.
Hersteller ist wohl "Model Maq", die Bezeichnung Maletin Taller (?)

http://www.modelmaq.es/index.p....emid=29

http://miniaturasjm.com/herramientas/el-maletin-taller-profesional/

Grüsse


Bearbeitet von jackrabbit an Mi, der 18. 10. 2017,16:05
Back to top
Profile PM 
PetrOs Offline
Oberstabsfeldwebel




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 951
Seit: 08 2007
    Geschrieben: Mi, der 18. 10. 2017,16:21 QUOTE

Ahja! Klingt gut, obwohl die Preise echt happig sind...
Mal schauen, ob ich so ein Teil besorge, oder doch selber was baue.... Evtl eine Angelbox nehmen, und Arbeitsplatte aus Sperrholz mit Schneidematte, und eine LED-Lampe mit flexiblem Hals. Da bin ich ca 8 Mal billiger raus...


--------------
Inhaber von PetrOs Modellbaushop - Modellbauzubehoer aus Osteuropa
http://petros.modellbaudienst.de
Back to top
Profile PM WEB 
hulkster Offline
Leutnant




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 1213
Seit: 09 2008
    Geschrieben: Sa, der 21. 10. 2017,11:28 QUOTE

falls du ein Projekt beginnst und sowas selbst baust dann bitte mit Bericht :18:

--------------
salu2
HULKSTER :mad
(º¿º)
Back to top
Profile PM 
5 Antworten seit Mi, der 18. 10. 2017,11:13 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Alle Beiträge auf einer Seite
auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage