Suchen Mitglieder Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Beiträge auf mehreren Seiten (5) < [1] 2 3 4 5 >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage
Thema: Survival of Modellbauforen.de, - from Ikonboard to SMF -< Älteres Thema | Neueres Thema >
gisi Offline
Administrator




Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 9498
Seit: 02 2004
    Geschrieben: Di, der 19. 03. 2019,22:06 QUOTE

Nabend,
im Moment verschwindet das Forum erst mal, ob es später wieder da ist überlasse ich dem neuen Forenchef  :D


--------------
Viele Grüße
Gisi
Back to top
Profile PM WEB 
Steffen.B. Offline
Major




Gruppe: Members
Beiträge: 2489
Seit: 03 2008
    Geschrieben: Mi, der 20. 03. 2019,00:59 QUOTE

Ah. Das gilt für Gewerbetreibende bzw. kommerzielle Handelsplattformen.

In den Modellbauforen haben wir Flohmärkte wo Privatleute ihre Sachen  anbieten. Das ist eine ganz andere Kiste. Wenn du als Privatmensch eine Sache an Privat verkaufst, welche länger als ein Jahr in deinem Besitz ist, dann musst du nix zur Steuer anmelden.

Anders sieht es aus, wenn du eine Sache relativ kurz in Eigentum hast und dann gleich wieder weiter verkaufst. Auch wenn du häufig verkaufst und einen gewissen Betrag ( änderte sich häufig, irgendwo zwischen 400 und 600€ pro Jahr) erwirtschaftest. Das musst du auch anmelden.

Aber bei dem, was wir hier hin und wieder mal von privat an privat anbieten ... das juckt das Finanzamt nicht.

Gut. Und jetzt zu dem Anderen : Wie jetzt, das Forum verschwindet  ! ? !  :13:   :13:   :13: Ist das ein schlechter Scherz ?   :000
Back to top
Profile PM 
Nornagest Offline
Hauptmann




Gruppe: Members
Beiträge: 1807
Seit: 05 2003
    Geschrieben: Mi, der 20. 03. 2019,08:21 QUOTE

Hallo Gisi,

hm ich denke mal am Geld wird es nicht liegen,oder? Neuer Forenchef, okay.
Also wenn es darum geht diese Seite zu erhalten, bin ich gerne bereit dafür auch was zu spenden.
Also wenn ich wo etwas über Modellbau gelernt habe, dann hier und bestimmt nicht auf FB oder woanders.

mfg
Achim


--------------
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.
Back to top
Profile PM 
kampfsau Offline
Oberfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 600
Seit: 09 2006
    Geschrieben: Mi, der 20. 03. 2019,09:24 QUOTE

Zitat (Steffen.B. @ Mi, der 20. 03. 2019,00:59)
Aber bei dem, was wir hier hin und wieder mal von privat an privat anbieten ... das juckt das Finanzamt nicht.

Das mag ja sein aber der Forenbetreiber muss alles dokumentieren und im Zweifelsfall eben auch für die abgewickelten Geschäfte haften. Dieses Risiko ist wohl vielen zu groß weshalb generell viele Foren zum Jahreswechsel die entsprechenden Bereiche zugemacht/abgeschafft haben.

--------------
Gruß
Der Flo  (formerly known as Kampfsau)
Back to top
Profile PM 
Rafael Neumann Online
Administrator




Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 5098
Seit: 04 2008
    Geschrieben: Mi, der 20. 03. 2019,10:41 QUOTE

Zitat
Und jetzt zu dem Anderen : Wie jetzt, das Forum verschwindet  ! ? !

Hallo Steffen,
und hallo zusammen,

damit ist zunächst gemeint, dass das Unterforum "Tausche -- Suche -- Biete" nicht mehr als privater Flohmarkt zur Verfügung gestellt wird.

Alles andere wird sich ergeben, wenn die technische Seite geklärt ist. Wir haben aktuell Probleme mit der wirklich schon recht betagten Forensoftware und versuchen gerade, das Forum auf eine neue Forensoftware zu konvertieren. Wenn dies gelingt, steht einem Weiterbetrieb des Forums nichts im Wege und Gisi kann "den Staffelstab" irgendwann abgeben.

Schöne Grüße
Rafael
Back to top
Profile PM 
Speedy Offline
Stabsgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 188
Seit: 12 2015
    Geschrieben: Mi, der 20. 03. 2019,12:26 QUOTE

Dem wäre gut so.
Foren gibt es viele, aber die Quintessenz  für manchen -der auch noch was dazulernen möchte ( mich natürlich eingeschlossen) - liegt eindeutig hier.

Gab mal den Spruch : die Spreu vom Weizen ...... :22: ....irgendwas ist da dran.  
Und sowas ist erhaltenswert, hab hier schon so einige Baufehler meinerseits  durch ansprechende BB's im Forum wegbügeln können.
Und das trotz  "hochgeschworener Fachlektüre", es geht nichts über einen Austausch der so "beliebten Nietenzähler" .
Viel Glück  und Daumendrück  mit ner niegelnagelneuen Software uns allen.

        :1: Speedy
Back to top
Profile PM 
citypower Offline
Stabsgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 157
Seit: 08 2014
    Geschrieben: Mi, der 20. 03. 2019,13:34 QUOTE

Dann wünsche ich Euch gutes Gelingen mit der Konvertierung, und hoffe das alles funktioniert.


:gut:

Grüße

Thorsten
Back to top
Profile PM 
Steffen.B. Offline
Major




Gruppe: Members
Beiträge: 2489
Seit: 03 2008
    Geschrieben: Mi, der 20. 03. 2019,16:51 QUOTE

Na Gott sei Dank. Man befürchtete schon das Schlimmste ... . Daumen sind gedrückt, auf dass es mir der neuen Software glatt geht.  :18:
Rafael, wirst du dann der neue Oberguru ?
Back to top
Profile PM 
Rafael Neumann Online
Administrator




Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 5098
Seit: 04 2008
    Geschrieben: Mi, der 20. 03. 2019,18:30 QUOTE

Immer langsam. Erst konvertieren und schauen, dass es lauffähig ist - mit allen alten Beiträgen, aber es bleibt ein zweischneidiges Schwert.

Man kann sich nun eine Menge Arbeit machen und Zeit investieren, damit das Forum sozusagen technisch überlebt, aber ich muss auch darauf gefasst sein, dass eine Menge Genörgel von Usern und auch Kollegen kommen wird, weil das Forum dann anders aussieht, die Navigation früher ja besser war, der Grauton einen Tick mehr in's bläuliche gehen müsste und überhaupt warum müsst ihr ständig alles ändern etc. pp.

Was aus meiner Sicht keinen Sinn ergeben würde, wäre, ein komplett neues Forum unter dem Label Modellbauforen aufzusetzen, wenn die ganzen alten Dinge weg wären. Wenn Gisi das Forum aufgibt und wir dann 4 Wochen später mit dem gleichen Namen aber anderem Design um die Ecke kommen sind 50% der User schon weg und man wirkt wie ein Abklatsch der "guten alten Zeiten". Da läuft man dann nur der Vergangenheit hinterher und die Leute wären schneller weg, als man denkt. Ich lasse mich da nicht "bangemachen", aber es könnte ein undankbarer Job werden.

Egal, erst mal geht es darum die technische Seite zu klären. Und damit ihr mal einen kleinen Überblick darüber habt, wovon wir reden, hier eine kleine Übersicht. Bisher war ich grob von folgender Vorgehensweise ausgegangen:

Ich muss zunächst das Board auf einem neuen Server neu aufsetzen. Dazu
1. Ikonboard downloaden, am besten Version 3.12a (wie bei uns) und auf meinem Server ein
neues Ikonboard-Forum aufsetzen als reine Standardinstallation.
2. Dann die Datenbank importieren und das Forum auf den aktuellen Stand bringen.
3. Dann die Datenbank auf MySQL konvertieren:
4. Ein "blankes" SMF-Forum einrichten und lauffähig machen.
5. Dann im Hauptverzeichnis des SMF-Forums den Konverter laufen lassen, der sollte dann
den Rest machen. Soweit die Theorie.

Ganz so trivial wird es dann wohl doch nicht. Wir haben es zunächst "auf die Schnelle" versucht und offenbar ist der Converter nur bis PHP 5.6 lauffähig - mit einem modernen PHP 7.2 (aktuell auf einer Testmaschine) hab ich da im Moment schlechte Karten. Ich habe es dann mit einer älteren Ubuntu 14.04 versucht und auf einem Laptop mal eine Testinstallation angelegt mit passendem PHP, aber gleich am Anfang bleibt der Converter auch wieder hängen. Ich frage mich im Moment, wie es jemals schon mal hat funktionieren können mit diesem Converter. Der meckert aber bereits recht grundlegende Sachen an, und vielleicht wurde der ja zum letzten Mal mit SMF 1.1 verwendet  :000

Aber wir geben das nicht auf und es läuft eine Anfrage im SMF-Forum dazu, ob einer dort 'ne Idee hat, und nun werden immer wieder Anpassungen am Converter vorgenommen und wir kommen vielleicht ans Ziel - nur aufwändiger, als gedacht und gehofft.

Aber ich bleibe da dran, und noch nehme ich meine bisherige positive Prognose noch nicht vorsichtig zurück  :23:

Liebe Grüße
Rafael
Back to top
Profile PM 
Steffen.B. Offline
Major




Gruppe: Members
Beiträge: 2489
Seit: 03 2008
    Geschrieben: Mi, der 20. 03. 2019,20:21 QUOTE

Tschakka, du schaffst das !  :)
Nein, mal ernsthaft ; meinen größten Respekt dafür, was du hier an Herzblut und Zeit investierst. Das ist nicht ansatzweise einfach mal so selbstverständlich.  Danke dir dafür. :22:   :22:   :22:
Es ist eine Heidenarbeit und ein "Arsch voll Probleme", welche es zu lösen gilt. Und es wäre toll, wenn es mit diesem Forum weitergeht. Mir persönlich wäre das Layout weniger wichtig, um die Beiträge (uralte zum nachlesen und natürlich neue) sowie die Leute geht es. Und soo lange man nicht von quietschigen Forenfarben wie schweinchenrosa oder giftgrün geblendet wird, ist alles gut.  ;)
Back to top
Profile PM 
eydumpfbacke Offline
Stabsunteroffizier




Gruppe: Members
Beiträge: 411
Seit: 08 2013
    Geschrieben: Mi, der 20. 03. 2019,20:44 QUOTE

Zitat (Rafael Neumann @ Mi, der 20. 03. 2019,18:30)
sind 50% der User schon weg

Ich wünsche viel Glück und Erfolg.

..und bleibe in jedem Fall treu.
Schreibe zwar nicht sooo viel, aber lese immer ganz viel  :18:


--------------
Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia
Back to top
Profile PM 
EfEf Offline
Oberleutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 1685
Seit: 04 2004
    Geschrieben: Mi, der 20. 03. 2019,22:05 QUOTE

Zitat (Rafael Neumann @ Mi, der 20. 03. 2019,18:30)

Aber wir geben das nicht auf und es läuft eine Anfrage im SMF-Forum dazu, ob einer dort 'ne Idee hat, und nun werden immer wieder Anpassungen am Converter vorgenommen und wir kommen vielleicht ans Ziel - nur aufwändiger, als gedacht und gehofft.

Aber ich bleibe da dran, und noch nehme ich meine bisherige positive Prognose noch nicht vorsichtig zurück  :23:


Rafael,
vielen herzlichen Dank für all die Mühe die du und ihr euch macht, um das Forum zu erhalten. Es wäre wunderbar, wenn es klappt!

LG
Frederik


--------------
the moose is loose

Jetzt in der Galerie:

Tiger I früh - 1/48
Back to top
Profile PM 
michel2827 Offline
Stabsfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 877
Seit: 12 2015
    Geschrieben: Do, der 21. 03. 2019,18:46 QUOTE

Rafael, ich wünsche mal viel Glück das ihr das Ganze ans Laufen kriegt. Dann habt ihr meinen größten Respekt, das ihr euch der Aufgabe angenommen habt, das zu machen, was auch immer ihr da an technischem Zeugs macht um das Forum zu updaten bzw. auf den neusten Stand zu bringen. Das ist eine heiden Arbeit, die sicher nicht jeder freiwillig gemacht hätte.   Darum :11:  :11:

--------------
Gruß Carsten

Valar Morghulis
Back to top
Profile PM 
Nornagest Offline
Hauptmann




Gruppe: Members
Beiträge: 1807
Seit: 05 2003
    Geschrieben: Fr, der 22. 03. 2019,12:47 QUOTE

Hallo,

auch von mir ein dickes Dankeschön. Ja das ist nicht mehr so selbstverständlich heute.
Und leider, leider ist hier im Forum ja nun auch nicht mehr soviel Betrieb. Wie vor 10 Jahren.
Auf der einen Seite freut einen ja der technische Fortschritt, aber auf der anderen Seite heisst es für mich persönlich das ich nicht mehr mitkomme. Für mich ist das alles mittlerweile eine Black Box.
Darum noch mal Danke dafür das es noch Leute gibt, die sich für dies Forum einsetzen.

Gruß
Achim


--------------
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.
Back to top
Profile PM 
Rafael Neumann Online
Administrator




Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 5098
Seit: 04 2008
    Geschrieben: Do, der 28. 03. 2019,13:11 QUOTE

Hallo zusammen,

ich werde hier in den kommenden Tagen einfach mal nach und nach alles zusammenschreiben, was mit der Konvertierung der alten Forensoftware auf eine neue Version zu tun hat. Dazu versuche ich gleich noch, die entsprechenden Beiträge aus dem Beitrag "Berechtigungen" hierhin zu übernehmen.

Ihr habt vielleicht bereits festgestellt, dass die Arbeiten für die Konvertierung nicht ganz so trivial sind, weil leider die verwendete Software nie aktualisiert wurde und bereits so alt ist, dass sie bestimmte Module aus der Programmiersprache Pearl benötigt, die aber die meistens Hoster wie z.B. Strato auf ihren Servern gar nicht mehr installiert haben und auch nicht neu installieren werden.

Aber wir sind mit unserem Latein noch nicht am Ende und versuchen weiterhin, das Konvertierungswerkzeug zur Zusammenarbeit zu überreden. Außerdem steht auch noch ein Angebot einer Firma aus, die solche Konvertierungen als Dienstleistung gegen Einwurf von Münzen anbietet, wobei nur bei erfolgreicher Konvertierung eine Rechnung anfällt. Aber aktuell kann ich hier keine Kosten abschätzen, denn die schreiben nur, dass sie 50% günstiger sind als andere - aber 50% von was ... ?
:)

Ich halte Euch hier auf jeden Fall auf dem aktuellen Stand und hoffe, dass unserer Forum auch die kommende Abschaltung einer weiteren PHP-Version auf dem Forenserver überlebt.

Bis später
Rafael


--------------
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...
Back to top
Profile PM 
72 Antworten seit Fr, der 15. 03. 2019,18:24 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Beiträge auf mehreren Seiten (5) < [1] 2 3 4 5 >
auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage