Suchen Mitglieder Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage
Thema: Sd.Kfz 251/7 - Einheit?< Älteres Thema | Neueres Thema >
Obergefreiter Offline
Oberstabsgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 205
Seit: 01 2017
    Geschrieben: Fr, der 29. 09. 2017,21:33 QUOTE

Servus,
eine Frage:
Kann mir jemand sagen zu welcher Einheit/Division der folgende 251 gehörte? Wenn möglich, wären auch Zeitdaten gut.
Besonders auffällig ist die 'Elch 2' Markierung.


Quelle: Pinterest

Besten Dank.
Obergefreiter


--------------
Im Bau:
Sd.Kfz 251/7  1:35 AFV Club

---------
Das (K)leben bringt groß Freud...
Back to top
Profile PM 
Obergefreiter Offline
Oberstabsgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 205
Seit: 01 2017
    Geschrieben: Sa, der 30. 09. 2017,19:42 QUOTE

Anscheinend ist meine Frage nicht so einfach beantwortbar.  :000

Kann es vielleicht sein, dass die Kennzeichnung Elch auf die Heeresgruppe Nord oder Kurland sich beziehen? Oder auf Einheiten die in Norwegen unterwegs waren?
Schliesslich kommen Elche verstärkt im Norden vor.

Die Uniformen der Soldaten sehen auch irgendwie anderes aus, ggü. herkömmlichen Pionieruniformen.  Ähneln eher einer StuG Uniform.

Wie seht ihr das?

Gruss
Obergefreiter


--------------
Im Bau:
Sd.Kfz 251/7  1:35 AFV Club

---------
Das (K)leben bringt groß Freud...
Back to top
Profile PM 
jackrabbit Offline
Oberleutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 1381
Seit: 11 2004
    Geschrieben: Sa, der 30. 09. 2017,20:42 QUOTE

Hallo,

wenn man das Kennzeichen googelt findet man diverse Diskussionen in verschiedenen Foren.
Leider bringen diese einen auch nicht weiter, aber der Elch 2 scheint öfter fotografiert worden zu sein.
in Summe läuft es auf 1939 bis 1942 und eine "Jäger unit" hinaus
(wobei eine franz. Quelle aber von Luftwaffenuniformen schreibt).

Oder hier deutsch
http://forum.panzer-archiv.de/viewtop....3e67fed

Grüsse


Bearbeitet von jackrabbit an Sa, der 30. 09. 2017,20:51
Back to top
Profile PM 
Obergefreiter Offline
Oberstabsgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 205
Seit: 01 2017
    Geschrieben: Sa, der 30. 09. 2017,21:47 QUOTE

Hallo jackrabbit,
vielen Dank für deine Recherche.

Es ist interessant, dass obwohl man sehr häufig auf diese Bild stößt,  doch relativ wenig dazu bekannt ist.

Ich baue gerade den 251/7 C von AFV-CLUB und wollte diesen zusammen mit einem Stosstrupp zwischen Katen auf ein Dio packen. Zeit: Oktober 1941, Unternehmen Taifun
Ich würde es der 3. Panzerdivision zuordnen und den Elch Aufkleber dennoch verwenden.
Ich denke, da es so wenig Erkenntnisse über das Fahrzeug gibt, wäre das sicherlich nicht falsch. Zumal die 3. u. a aus dem Schützenregiment 3 und dem Pionierbataillon 39 bestand.  Letzteres wurde 1943 sogar in ein PzPi Bataillon umgewandelt.

Gruss
Obergefreiter


--------------
Im Bau:
Sd.Kfz 251/7  1:35 AFV Club

---------
Das (K)leben bringt groß Freud...
Back to top
Profile PM 
Leseratte Offline
Leutnant




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 1165
Seit: 06 2002
    Geschrieben: So, der 01. 10. 2017,10:59 QUOTE

Elch 2 ist meiner Meinung nach ein Rufnamen.
entweder 2. Wagen im Elch Zug oder Wagen Elch im 2. Zug (wahrscheinlicher) Ich kenne noch Büffel1
Lt. taktischen Zeichen gehört es zu einer 3. Pionierkompanie gepanzert. Solche Kompanien hatten meines Wissens nach nur Pz und PZGren.Div.

Das Foto sieht stark nach Ausbildung aus.
Das Gefühl sagt 1942.
lg Robert


Bearbeitet von Leseratte an So, der 01. 10. 2017,11:02

--------------
www.ipms.at
Back to top
Profile PM 
Knolle Offline
Stabshauptmann




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 2245
Seit: 01 2004
    Geschrieben: So, der 01. 10. 2017,11:27 QUOTE

Jepp, Pz.Pi.Kp..
Zu jeden 2. Wagen(Wagen 2,4 und6) in einem Zug gehörte eine Pz.Büchse 39, allerdings schleppt der da die 2,8 cm Pz. Büchse rum.
Ab 1942 wurden die Fahrzeuge mit einem Funkgerät ausgestattet. Man kann da eine Antenne erkennen.

Jan


Bearbeitet von Knolle an So, der 01. 10. 2017,11:28

--------------
Hamburger SV  :23:

Back to top
Profile PM 
Knolle Offline
Stabshauptmann




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 2245
Seit: 01 2004
    Geschrieben: So, der 01. 10. 2017,17:03 QUOTE

So, ich hab noch ein Bild gefunden, welches das Fahrzeug von der linken Seite, von schräg hinten zeigt. da kann man das takt.Zeichen deutlich erkennen und eine 3 dahinter. Dann bin ich der Meinung, kommt noch eine Zahl, die kann ich aber nicht erkennnen.

--------------
Hamburger SV  :23:

Back to top
Profile PM 
Leseratte Offline
Leutnant




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 1165
Seit: 06 2002
    Geschrieben: So, der 01. 10. 2017,18:31 QUOTE

Ich vermute, du meinst das Foto , wo es über Böschung hochfährt? Das Foto ist sehr scharf im Ryton Buch, aber außer 3 keine zusätzlichen Zahlen hinter Symbol vorhanden
.
lg Robert


--------------
www.ipms.at
Back to top
Profile PM 
Knolle Offline
Stabshauptmann




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 2245
Seit: 01 2004
    Geschrieben: Mo, der 02. 10. 2017,10:23 QUOTE

Ja genau, kurioserweise gibt es davon 2 Bilder, genau die selbe Position des Fahrzeug. Aber einmal hat die Besatzung Stahlhelme auf und auf dem anderen die Schiffchen.
Gut wenn da nur die "3" steht, wird es sich wohl eher um die Kp. innerhalb des Pz.Pi.Btl. handeln, vermute ich mal.

Jan


--------------
Hamburger SV  :23:

Back to top
Profile PM 
jerrymaus Offline
Major




Gruppe: Members
Beiträge: 2312
Seit: 09 2009
    Geschrieben: Di, der 03. 10. 2017,20:34 QUOTE

Hier gibts noch mehr Foto`s

http://www.flickriver.com/photos/deckarudo/sets/72157626685115187/


--------------
Liebe Grüße
Thomas
Back to top
Profile PM 
Leseratte Offline
Leutnant




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 1165
Seit: 06 2002
    Geschrieben: Di, der 03. 10. 2017,21:52 QUOTE

Was sagen eigentlich die Uniformspezialisten zum Schnitt der Jacken?
lg Robert


--------------
www.ipms.at
Back to top
Profile PM 
Enigma Offline
Hauptmann




Gruppe: Members
Beiträge: 1940
Seit: 09 2005
    Geschrieben: Do, der 05. 10. 2017,09:03 QUOTE

Guten Morgen

Ohne mich jetzt als Spezialist zu bezeichnen, ich sage einfach "Panzerpioniere", da die Herren in einem 251/7 fahren.  Zuerst waren diese Leute mit der schwarzen Panzeruniform und mit der normalen feldgrauen Uniformausgestattet. Später, 42 habe ich da in Erinnerung, ersetzte man die schwarze Panzeruniform durch die feldgraue Sturmgeschützuniform.  

Seht euch die Dragon Figuren 6651 an. Sie zeigen die 41 verwendeten Uniformen. Den schwarzen Mann könnte man auch feldgrau für 42 bemalen.

Enigma


--------------
-
Back to top
Profile PM ICQ 
11 Antworten seit Fr, der 29. 09. 2017,21:33 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Alle Beiträge auf einer Seite
auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage