Suchen Mitglieder Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage
Thema: Iwata: Eclipse HP-CR vs HP-BS vs Revolution, Welche Iwata soll ich nehmen?< Älteres Thema | Neueres Thema >
Swasti Offline
Gefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 15
Seit: 07 2019
    Geschrieben: Fr, der 16. 08. 2019,16:24 QUOTE

So, ich habe mich jetzt für die Marke Iwata entschieden.

Ich bin Airbrushanfänger und möchte 2. Weltkriegbausätze der Maßstäbe 1:72 und 1:35 wieder als Hobby neu aufleben lassen.

Jetzt frage ich mich, für welche Gun ich mich entscheiden soll.
Das Reinigen sollte superleicht gehen. Es wäre auch toll, wenn ich bei einer Düsengröße bleiben könnte, denn auf ständiges Wechseln habe ich keinen Bock.

Grundsätzlich erstmal: Revolution oder Eclipse?

Wenn Eclipse, dann HP-BS oder HP-CR?

Die HP-BS soll diejenige sein, bei der man die Düse ohne Werkzeug demontieren kann. Ausserdem hat sie einen kleineren Becher (1,8 ml), der einem nicht so die Sicht auf das Objekt versperrt, wie es bei dem großen Becher der HP-CR (7,0 ml) der Fall ist.

Die 0,3er Düse soll angeblich sowohl für feinere als auch für großflächige (zumindest für die beiden erwähnten Maßstäbe) Arbeiten taugen.

Etwas noch Teureres halte ich für Quatsch, denn ich will ja nicht an Weltmeisterschaften für filigrane Kunstobjekte teilnehmen.

Was z.B. Tarnuniformen, wie Splitter- oder Erbsentarn betrifft, weiss ich nicht, ob die Gun das auch noch hinkriegt, oder ob dafür ein sehr, sehr feiner Pinsel genügt.

Vielleicht hat ja der ein oder andere schon praktische Erfahrungen mit den 3 Guns machen können.

Ich nehme mal an, dass sich im selben Raum weder TV noch Elektronikgeräte befinden sollten. Oder reicht es wirklich, wenn man so eine Spritzkabine mit Absauganlage auf den Tisch stellt? Aber das ist auch blöd, wenn ich das Rohr (vor allem im Winter) aus dem Fenster führen muss. Falls es bei Kippfenster überhaupt breitenmäßig durchpasst.
Ich wohne im Erdgeschoss, und der Bürgersteig ist direkt vor dem Fenster. Könnte Ärger geben  :36:
Back to top
Profile PM 
Steffen23 Offline
Generalleutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 4247
Seit: 12 2009
    Geschrieben: Fr, der 16. 08. 2019,16:39 QUOTE

Servus.
Ich hab ne Iwata HP-C mit 0,3 Düse und liebe sie.
Tarnmuster auf 1:35 Uniformen mach‘ ich mit dem
Pinsel.
Reinigung = einfaches Zerlegen, sonst nur mit Spiritus durchspülen.
Brushen im WZ stelle ich mir lustig vor!  :D  :36:
Außer Du bist Single - und willst das auch bleiben.
Wasserbasierte Farben sind zwar nicht ganz do stinky wie
Nitribasierte, aber allein der Staub hat Humor genug.
Dass die Abluft auf den Gehweg geht ist egal - so heftig ist auch wieder nicht.
Schau Dich nach einem ordentlichen Kompresdor mit Lufttank um, der sollte schön leise laufen ( Nachbarn ) und regelbar sein.

Weiteres = Erfahrung

:1:  Steffen


--------------
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Back to top
Profile PM 
Swasti Offline
Gefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 15
Seit: 07 2019
    Geschrieben: Fr, der 16. 08. 2019,17:11 QUOTE

Ich habe nur eine 2 1/2 Zimmer Wohnung. Eigentlich habe ich gar keinen Platz für das Hobby :D

Meine Synthies und Elektronikgeräte müssten eigentlich in einen Raum, und in den anderen das Bett und der 60 Zöller TV.  
Frau gibt es nicht. Ich würde mir aber auch keine zulegen, die die Hosen an hat und gerne Mimose spielt :31:

Da mir keine größere Wohnung zusteht, wäre ne Frau aber nicht schlecht, weil es dann ein Zimmer mehr sein dürfte - fürs Airbrushen  :wink

Hier wird sich keiner gestört fühlen. Im Gegenteil stören die mich ständig.

Hab gerade ein Video angeschaut, in dem die Qualität der Eclipse deutlich wird. Hammergeil.

 Painting Robin Williams mit Eclipse
Back to top
Profile PM 
jackrabbit Offline
Oberleutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 1430
Seit: 11 2004
    Geschrieben: Fr, der 16. 08. 2019,21:46 QUOTE

Zitat (Swasti @ Fr, der 16. 08. 2019,16:24)
So, ich habe mich jetzt für die Marke Iwata entschieden.

Ich bin Airbrushanfänger und möchte 2. Weltkriegbausätze der Maßstäbe 1:72 und 1:35 wieder als Hobby neu aufleben lassen.

Jetzt frage ich mich, für welche Gun ich mich entscheiden soll.
Das Reinigen sollte superleicht gehen. Es wäre auch toll, wenn ich bei einer Düsengröße bleiben könnte, denn auf ständiges Wechseln habe ich keinen Bock.

Grundsätzlich erstmal: Revolution oder Eclipse?

Wenn Eclipse, dann HP-BS oder HP-CR?

Die HP-BS soll diejenige sein, bei der man die Düse ohne Werkzeug demontieren kann. Ausserdem hat sie einen kleineren Becher (1,8 ml), der einem nicht so die Sicht auf das Objekt versperrt, wie es bei dem großen Becher der HP-CR (7,0 ml) der Fall ist.

Die 0,3er Düse soll angeblich sowohl für feinere als auch für großflächige (zumindest für die beiden erwähnten Maßstäbe) Arbeiten taugen.

Etwas noch Teureres halte ich für Quatsch, denn ich will ja nicht an Weltmeisterschaften für filigrane Kunstobjekte teilnehmen.

Was z.B. Tarnuniformen, wie Splitter- oder Erbsentarn betrifft, weiss ich nicht, ob die Gun das auch noch hinkriegt, oder ob dafür ein sehr, sehr feiner Pinsel genügt.

Vielleicht hat ja der ein oder andere schon praktische Erfahrungen mit den 3 Guns machen können.

Ich nehme mal an, dass sich im selben Raum weder TV noch Elektronikgeräte befinden sollten. Oder reicht es wirklich, wenn man so eine Spritzkabine mit Absauganlage auf den Tisch stellt? Aber das ist auch blöd, wenn ich das Rohr (vor allem im Winter) aus dem Fenster führen muss. Falls es bei Kippfenster überhaupt breitenmäßig durchpasst.
Ich wohne im Erdgeschoss, und der Bürgersteig ist direkt vor dem Fenster. Könnte Ärger geben  :36:

Hallo,

die IWATA Eclipse hat eine Steckdüse, dies unterscheidet sie von den anderen IWATAs, auch ist sie für dickflüssigere Farben geeigneter, was uns Modellbauern entgegen kommt.
Die Variante mit dem Becher heißt HP-CS.

Grüße
Back to top
Profile PM 
3 Antworten seit Fr, der 16. 08. 2019,16:24 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Alle Beiträge auf einer Seite
auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage