Suchen Mitglieder Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage
Thema: Bf 109 E-4 in 1:32 von Cyber Hobby, Bf 109 E-4 Adolf Galland , JG 26< Älteres Thema | Neueres Thema >
johnatan Offline
Feldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 546
Seit: 05 2005
    Geschrieben: Do, der 17. 05. 2012,02:24 QUOTE

Hallo zusammen ,

ich möchte euch heute nach längerem mal wieder ein Flugzeug im Maßstab 1:32 vostellen.Diesmal handelt es sich um meine Bf 109 E-4 von Major Adolf Galland der 1940 als Kommodore beim JG 26 in Frankreich stationiert war .Ich denke was den Bausatz angeht brauch ich nicht viel zu sagen nur soviel ich kann den Bausatz jedem nur empfehlen der ein korrektes und tolles Modell bauen will .Das einzige was ich ausgetauscht habe waren die Räder die ich von Aires genommen habe aber auch nur weil ich sie Zuhause hatte ansonsten kann man ohne beanstandungen auch die Räder des Bausatzes benutzen wenn man sie etwas abflacht .Meine 109er hab ich nach langem überlegen auch in ein Diorama in Szene gesetzt aber naja was soll ich viel reden Bilder sagen ja alles .





















Das Diorama ist mein erstes und ich hoffe es gefällt euch soweit .Was die Figuren angeht ,naja da schaut ihr besser nicht so direkt an den mit Figuren bemalen hab ich es leider nicht so  .Ansonsten hab ich Balsaholz für die Bretter verwendet und eben noch Grasmatten aus dem Eisenbahnzubhör und der Rest ist aus verschiedenen Bausätzen entnommen wie die Fässer uund anderes eben aber hier mal ein paar Bilder .









So das waren nun meine Bilder meiner BF 109 und meines Dioramas hoffe die Bilder gefallen .

grüße Bernd
Back to top
Profile PM 
Faro Offline
Hauptgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 107
Seit: 01 2008
    Geschrieben: Mo, der 21. 05. 2012,22:10 QUOTE

Hallo Bernd,
also ich bin jetzt zwar nicht unbedingt bei den Fliegern beheimatet, aber ich finde, Dein Modell hat sehr wohl eine Kritik verdient: und ich muss sagen, mir gefällt sehr, was ich sehe (wobei ja noch ein paar Detailaufnahmen zusätzlich schön wären, v.a. Bilder von unten!;) :26:  :11:
Auch die Base weiß zu gefallen. Vielleicht hier und da etwas zu sauber (v.a. Fässer, Holzbohlen, Motor, kann aber auch bildtechnisch etwas täuschen). Der Gesamteindruck passt jedoch!
Da ich vor wenigen Tagen eben diesen Bausatz ergattert habe,
hast Du mir die Entscheidung für mein nächstes Modell wahrscheinlich abgenommen :31:
Noch eine Frage: wie gut hat bei Dir die Motorabdeckung gepasst, Du hast sie ja nur im abgenommenen Zustand präsentiert? Ich habe da schon von einigen Problemchen mit verbautem Motor gelesen.

Gruß Armin  :1:

P.S: hättest Du die Motorabdeckungen noch auf einem selbstgezimmerten Holzbock abgelegt, wäre Dein Diorama bis auf den Pumpwagen dem für meine 109er erdachten verdammt ähnlich!


Bearbeitet von Faro an Mo, der 21. 05. 2012,22:18

--------------
Träume nicht vom Kleben -
klebe Deinen Traum!
Back to top
Profile PM 
King Tiger Offline
Oberstabsfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 962
Seit: 05 2002
    Geschrieben: Di, der 22. 05. 2012,21:23 QUOTE

Hallo Bernd,
ich machs kurz: einfach toll deine "EMIL"...
zum verlieben schöne mühle... klasse da geht nem flugzeugschrauber echt das herz auf... so eine nehm ich auch in 1/1...
und sogar, wenn ich richtig sehe mit dem Hern Galland... toll!
Hab mich verliebt
:26:

meinen  :11: und viele grüße
Oli


--------------
Man klettert, schaut, steigt ab.
Man schaut nicht länger
– aber man halt gesehen
Back to top
Profile PM 
johnatan Offline
Feldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 546
Seit: 05 2005
    Geschrieben: Di, der 29. 05. 2012,03:12 QUOTE

Hallo zusammen,
Danke euch beiden das euch meine Emil so gut gefällt .
Hallo Armin ,was die passgenauigkeit der Motorhaube angeht naja muß ich sagen hat sie bei mir auch nicht so recht gepasst .Nur weiß ich nicht ob es an den Leitungen liegt die ich verbaut habe ,kann sein das da die ein oder andere etwas weit heraussteht .Das werd ich dann sehen wenn ich meine zweite Emil von CyberHobby mit Motorhaube bauen werde .Was das verschnutzte angeht muß es doch nciht imer so aussehen als wenn sie Maschinen schon 10 Jahre alt wären daher halte ich nichts os sehr von so vieler verschmutzung an allem ist eben geschmackssache .
Hallo Oli ja da hast du richtig gesehen das ist Galland der neben seiner Maschine steht und dne "schwarzen Männern " bei der Arbeit zuschaut .Hier mal ein besseres Bild wo man ihn genau sieht aber nicht so genau hinsehen mit Figuren bemalen hab ich es nicht so :p  :D .



grüße Bernd
Back to top
Profile PM 
Faro Offline
Hauptgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 107
Seit: 01 2008
    Geschrieben: Mi, der 30. 05. 2012,12:20 QUOTE

Hallo Bernd,
mit "verranzen" habe ich in erster Linie auch nicht die Maschine gemeint, aber wie Du sagst, reine Geschmackssache.
Ich bin jedenfalls sehr auf die zweite "Emil" gespannt.
Vielleicht gibt's da ja nen Baubericht?!?  :31:

Gruß Armin  :1:


--------------
Träume nicht vom Kleben -
klebe Deinen Traum!
Back to top
Profile PM 
panzerhalle Offline
Oberleutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 1530
Seit: 01 2010
    Geschrieben: Di, der 16. 04. 2013,21:02 QUOTE

Das nenn ich einen echten Klassiker!!! :11:
Back to top
Profile PM 
5 Antworten seit Do, der 17. 05. 2012,02:24 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Alle Beiträge auf einer Seite
auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage