Suchen Mitglieder Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Beiträge auf mehreren Seiten (2) < [1] 2 >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage
Thema: Mein erstes Dio ... Pak-Stellung - Frankreich 1940, 1/35< Älteres Thema | Neueres Thema >
Obergefreiter Offline
Stabsgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 191
Seit: 01 2017
    Geschrieben: Mo, der 07. 08. 2017,18:10 QUOTE

Hallo zusammen,
nachdem ich mich zuletzt verstärkt mit dem Thema 'Dioramenbau' beschäftigt habe, möchte ich nun den ersten Schritt dahin aktiv wagen.

Ich habe mich dazu entschlossen, dafür ein Modell aus meiner Kind-/Jugendzeit her zu nehmen. 'Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.' :18:

Inspiriert hat mich dieses Foto.

Es wird ein kleines Dio werden, bei dem die 3,7cm Pak seitlich auf einer Plasterstrasse steht und gerade in Feuerstellung ist. Daneben befindet sich ein kleiner Zaun.

Zudem werde ich die Pak und die Männer neu lackieren.
Mit der Pak habe ich schon begonnen.

Anbei das Planungsbild.


Der erste Stellungsversuch


Ich hatte mir vor einiger Zeit mal eine tiefgezogene Pflasterstrasse besorgt, welche jetzt zum Einsatz kommt. Da ich sie wahrscheinlich noch öfters benutzen möchte, erstelle ich erstmal ein Negativ an.
Links Negativ, rechts Original.


Nachdem das Negativ erstmal ordentlich aushärten muss, ist somit Schluss für heute.

Kritik und Anregungen sind immer gerne gesehen.  :26:

Gruss
Obergefreiter


Bearbeitet von Obergefreiter an Mo, der 07. 08. 2017,20:32

--------------
Im Bau:
Sd.Kfz 251/7  1:35 AFV Club

---------
Das (K)leben bringt groß Freud...
Back to top
Profile PM 
Spinner Offline
Hauptgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 102
Seit: 09 2015
    Geschrieben: Mo, der 07. 08. 2017,18:36 QUOTE

Das sieht interessant aus da bleib ich dabei.
bin gespannt wie der Abduck nachher funktioniert


--------------
Ehre und Stärke
Back to top
Profile PM 
Obergefreiter Offline
Stabsgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 191
Seit: 01 2017
    Geschrieben: Mo, der 07. 08. 2017,18:39 QUOTE

Danke.
Ich bin auch gespannt.  :23:  :23:


--------------
Im Bau:
Sd.Kfz 251/7  1:35 AFV Club

---------
Das (K)leben bringt groß Freud...
Back to top
Profile PM 
Tobias Bayer Offline
General




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 4544
Seit: 12 2011
    Geschrieben: Mo, der 07. 08. 2017,18:43 QUOTE

Das schaue ich mir doch mal an. Bin gespannt, wie es weiter geht.
Back to top
Profile PM 
pepmen Offline
Oberstabsfeldwebel




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 945
Seit: 08 2002
    Geschrieben: Di, der 08. 08. 2017,07:33 QUOTE

Hallo,
ja da schaue ich doch auch mit rein. Was hast Du den für den Abguss genommen.
gruss Theodor


--------------
Jeder Anfang hat auch sein Ende, egal wie lange es dauert.
Back to top
Profile PM 
Obergefreiter Offline
Stabsgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 191
Seit: 01 2017
    Geschrieben: Di, der 08. 08. 2017,12:05 QUOTE

Weiter ging es mit dem Abguss.

Nachdem das Negativ über Nacht ausgehärtet ist und seine Klebrigkeit verloren hatte, kam der Gips für den Abguss hinein.

Verwendete Materialien:
Negativ
-Formaform von Artidee  (ist auf Silikonbasis und lässt sich auch wieder einschmelzen und erneut verwenden)
- Trennwachs von Artidee, zum eintrennen des Modells
Abguss
- Gips Reliefgiessmasse von Artidee



Jetzt heisst es 1-2Stunden abwarten.

Das verarbeiten der Masse sowie das eigentliche entfernen ging gut. Jedoch hatte ich zuwenig Masse angerührt,  sodass der Abguss zu dünn war und brach.  :smile



Entweder müsste ich den Abguss dicker machen oder eine zähere Abgiessmasse verwenden.
Ich werde jetzt erstmal mit der 'Bruch'Strasse weiterarbeiten. Sollte es nicht gehen, muss ich nochmal einen neuen Abguss machen.
Vielleicht kann ich den dünnen Abguss ein wenig stabilisieren, indem ich ihn mit einer feinen Schicht Wasser-Holzleim-Gemisch überziehe.  :38:

An manchen Stellen gibt es beim Abguss Luftblasen,  werde ich irgendwie halbwegs schließen.  Fällt bei Pflastersteine bestimmt nicht auf.

Gruss
OG


Bearbeitet von Obergefreiter an Mi, der 09. 08. 2017,18:46

--------------
Im Bau:
Sd.Kfz 251/7  1:35 AFV Club

---------
Das (K)leben bringt groß Freud...
Back to top
Profile PM 
Obergefreiter Offline
Stabsgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 191
Seit: 01 2017
    Geschrieben: Mi, der 09. 08. 2017,18:28 QUOTE

Heute war puzzeln angesagt... äh, ich meinte pflastern  :31:  
und zudem das restliche Gelände mit Modelliermasse bearbeitet.



Ich habe meinen ursprünglichen Plan von einem eckigen Zaun kurzerhand verworfen und durch einen geraden, der etwas unter Granattreffern litt, ersetzt. Am Beginn der Strasse wird auch noch der Rand eines Kraters zu erkennen sein.



Die Männchen ruhen aktuell in Backofenreiniger, um die alte Farbe runter zu bekommen.

Fortsetzung folgt.

Gruss
Obergefreiter


Bearbeitet von Obergefreiter an Mi, der 09. 08. 2017,18:30

--------------
Im Bau:
Sd.Kfz 251/7  1:35 AFV Club

---------
Das (K)leben bringt groß Freud...
Back to top
Profile PM 
Sergas Offline
Gefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 57
Seit: 03 2017
    Geschrieben: Mi, der 09. 08. 2017,20:10 QUOTE

Sieht bis jetzt super aus  :11:

Ich ueberlege auch schon mein erstes Diorama zu bauen. Da ist es doch gut wenn ein anderer "anfaenger" seine vorgehensweise vorstellt. Mein Dio wird aber woll ein Feldweg sein. Da ich mich noch nicht an Plaster oder Gebaeude trauhe.


gruss
David  :1:


Bearbeitet von Sergas an Mi, der 09. 08. 2017,20:11
Back to top
Profile PM 
Joefi Offline
Oberleutnant




Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 2240
Seit: 11 2006
    Geschrieben: Mi, der 09. 08. 2017,20:47 QUOTE

Gut das du die Soldaten entlackst. Hatte schon gedacht du würdest die so verwenden. Ansonsten ist dein Dio gut aufgeteilt.

gruß
Jörg
Back to top
Profile PM AOL 
pepmen Offline
Oberstabsfeldwebel




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 945
Seit: 08 2002
    Geschrieben: Do, der 10. 08. 2017,11:58 QUOTE

Hallo,
sieht bisher sehr gut aus. Platz gut ausgenutzt, bin auf weitere Bilder gespannt,
gruss Theodor


--------------
Jeder Anfang hat auch sein Ende, egal wie lange es dauert.
Back to top
Profile PM 
Obergefreiter Offline
Stabsgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 191
Seit: 01 2017
    Geschrieben: Do, der 10. 08. 2017,18:00 QUOTE

Danke Theodor.

Heute ging es wieder ein Stückchen weiter.

Base mit Rahmen versetzt und mit Revell Schwarz leicht grundiert/vorschattiert,


dann das Kopfsteinpflaster mit Revell Hellgrau und leicht abgedunkelt lackiert,


und anschliessend ein paar Steine noch in vers.  Grautönen bepinselt.


Ein Stein gleicht ja schliesslich auch nicht wie ein Ei dem anderen. Und belebt etwas die Strasse. Hab versucht die Steine willkürlich auszuwählen, um kein Muster zu bekommen.
Zuguter letzt mit Klanzlack überzogen  (Vorbereitung fürs Wash).

Der Zaun hat auch seine erste Farbschicht erhalten und ebenfalls zuletzt mit Klarlack überzogen.


Nachdem die drei Soldaten seit gestern ein Bad aus Backofenreiniger genossen, habe ich diese heute klargespüllt und einer ordentlichen 'Streicheleinheit' unterzogen. -&#12299;der alte Lack ist ab. (Leider ohne Bild)

Das wars für heute.
Ach noch was... hab nochmal alles zusammengesteckt und -gestellt. Sieht schon GEIL aus.
Für euch erstmal ohne Bild .. es soll ja der Spannungsbogen noch etwas aufrechterhalten werden   :12:  :12:

Gruss
Obergefreiter


Bearbeitet von Obergefreiter an Do, der 10. 08. 2017,18:01

--------------
Im Bau:
Sd.Kfz 251/7  1:35 AFV Club

---------
Das (K)leben bringt groß Freud...
Back to top
Profile PM 
Obergefreiter Offline
Stabsgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 191
Seit: 01 2017
    Geschrieben: Mo, der 14. 08. 2017,22:18 QUOTE

Heute wurde der Zaun mit vers. Ölfarben weiter bearbeitet...



die Pflasterstrasse bekam vers. Washes....



und zum Schluss wurde der Erdbereich noch mit Erde gestaltet



Gruss
Obergefreiter


--------------
Im Bau:
Sd.Kfz 251/7  1:35 AFV Club

---------
Das (K)leben bringt groß Freud...
Back to top
Profile PM 
Artur91 Offline
Hauptgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 99
Seit: 05 2012
    Geschrieben: Di, der 15. 08. 2017,10:56 QUOTE

Moin,
sieht schon mal nicht schlecht aus!  :gut:

Gruß
Back to top
Profile PM 
SchoeniR6 Offline
Hauptmann




Gruppe: Members
Beiträge: 1710
Seit: 09 2008
    Geschrieben: Di, der 15. 08. 2017,11:38 QUOTE

Hallo,

sieht schon gut aus. Vielleicht kannst Du noch was gegen die Löcher in den Pflastersteinen machen, soweit man sie unter den Soldaten und der Pak noch sieht.
Freue mich auf weitere Bilder.


Gruß Daniel :1:


--------------
Im Bau: -E100
             -Sd. Kfz. 250
             -Secret Project

-->1:72<--
Back to top
Profile PM 
Obergefreiter Offline
Stabsgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 191
Seit: 01 2017
    Geschrieben: Di, der 15. 08. 2017,16:04 QUOTE

Danke, danke

Anbei weitere Bilder. Langsam tritt die letzte Phase ein.









Gruss
Obergefreiter


--------------
Im Bau:
Sd.Kfz 251/7  1:35 AFV Club

---------
Das (K)leben bringt groß Freud...
Back to top
Profile PM 
28 Antworten seit Mo, der 07. 08. 2017,18:10 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Beiträge auf mehreren Seiten (2) < [1] 2 >
auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage