Suchen Mitglieder Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage
Thema: "Unter neuer Leitung" Panther Ausf. G "Cuckoo"< Älteres Thema | Neueres Thema >
michel2827 Offline
Feldwebel




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 530
Seit: 12 2015
    Geschrieben: Mo, der 27. 11. 2017,07:47 QUOTE

So gestern habe ich meinen Panther fertig bekommen. Noch ein paar Sachen waren zu erledigen und dann war er soweit das alles fertig war. Zum Bau und zum Zubehör was ich verwendet habe brauche ich nichts zu erwähnen. Darauf bin ich zur genüge im Baubericht drauf eingegangen. Meine Intention war in etwa dieses Foto nach zustellen. Ist mir nicht zu 100% gelungen, so fehlen z.B. die Helme auf dem Turm, aber ich bin mit dem Ergebniss rundum zufrieden.


Bevor Fragen zu den Kanistern auf dem Motordeck aufkommen, Nein die werden nicht verzurrt, weil die gerade leer gemacht worden sind, zwecks Nachtanken. So jetzt hier die Bilder

































Für Lob und Kritik bin ich natürlich sehr Dankbar.


--------------
Gruß Carsten

Valar Morghulis
Back to top
Profile PM 
Steffen23 Offline
Generalleutnant




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 4067
Seit: 12 2009
    Geschrieben: Mo, der 27. 11. 2017,14:59 QUOTE

Hallo Karsten,
nachdem ich als Mitleser schon sehr viel Freude an Deinem ausgezeichneten Baubericht hatte ( besten Dank dafür!!! )
möchte ich dem Gesamtwerk meine Hochachtung zollen:

Rundum absolut gelungen!!! :7:  :7:  :7:  :7:

Da gibt es nix zu mäkeln, das ist einfach gut!   :gut:

Sehr schöne Vignette, handwerklich 1a Fahrzeug und Figuren, gelungene Platzaufteilung, schöne ( wenn auch sparsame ) "Gegend",....

Standing   :7:  vom Steffen! :1:


--------------
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .
Back to top
Profile PM 
michel2827 Offline
Feldwebel




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 530
Seit: 12 2015
    Geschrieben: Mo, der 27. 11. 2017,16:36 QUOTE

Danke Steffen. :5:  :5:

--------------
Gruß Carsten

Valar Morghulis
Back to top
Profile PM 
Rafael Neumann Offline
General




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 4777
Seit: 04 2008
    Geschrieben: Mo, der 27. 11. 2017,19:19 QUOTE

Guten Abend Carsten,

das Dio hat mir bereits im Baubericht sehr gut gefallen und nun ist es fertig:
Insgesamt eine klasse Arbeit, Fahrzeug und Figuren sehr schön und stimmig lackiert.
Gefällt mir wirklich sehr gut  :14:

Schöne Grüße
Rafael


--------------
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...
Back to top
Profile PM 
michel2827 Offline
Feldwebel




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 530
Seit: 12 2015
    Geschrieben: Mo, der 27. 11. 2017,19:21 QUOTE

Danke Rafael  :5:

--------------
Gruß Carsten

Valar Morghulis
Back to top
Profile PM 
Nornagest Offline
Oberleutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 1657
Seit: 05 2003
    Geschrieben: Di, der 28. 11. 2017,12:16 QUOTE

Hallo,

da isser ja endlich.

:)
Was soll ich noch anderes schreiben als meine Vorposter?

Grüße
Achim


--------------
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.
Back to top
Profile PM 
Tobias Bayer Offline
General




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 4599
Seit: 12 2011
    Geschrieben: Di, der 28. 11. 2017,18:06 QUOTE

Super gebaut und lackiert. Ein Highlight in jeder Sammlung.
Back to top
Profile PM 
michel2827 Offline
Feldwebel




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 530
Seit: 12 2015
    Geschrieben: Di, der 28. 11. 2017,18:16 QUOTE

Dankeschön auch euch beiden. :1:  :1:

--------------
Gruß Carsten

Valar Morghulis
Back to top
Profile PM 
Günni Offline
Oberleutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 1636
Seit: 09 2007
    Geschrieben: Fr, der 01. 12. 2017,15:21 QUOTE

Servus Casten,
ja hier wurde schon alles gesagt, einfach ein Klasse Dio  :11:  :11:


--------------
Nur mit den Augen der anderen
kann man seine Fehler gut sehen.
Gruß Günni
Back to top
Profile PM WEB 
michel2827 Offline
Feldwebel




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 530
Seit: 12 2015
    Geschrieben: Fr, der 01. 12. 2017,18:07 QUOTE

Danke Günni.  :5:

Bearbeitet von michel2827 an Sa, der 02. 12. 2017,09:32

--------------
Gruß Carsten

Valar Morghulis
Back to top
Profile PM 
jerrymaus Offline
Major




Gruppe: Members
Beiträge: 2320
Seit: 09 2009
    Geschrieben: Fr, der 01. 12. 2017,23:21 QUOTE

Absolt TOPP :gut: Sehr,sehr gut gebaut & lackiert :26:
LG
Thomas


--------------
Liebe Grüße
Thomas
Back to top
Profile PM 
michel2827 Offline
Feldwebel




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 530
Seit: 12 2015
    Geschrieben: Sa, der 02. 12. 2017,09:33 QUOTE

Danke Thomas.  :5: Freut mich, das das Dio gut ankommt.

--------------
Gruß Carsten

Valar Morghulis
Back to top
Profile PM 
Eimerchen Offline
Oberfeldwebel




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 695
Seit: 11 2015
    Geschrieben: So, der 03. 12. 2017,11:47 QUOTE

Moin Carsten,

eie wirklich schöne Interpretation des Cuckoo ist dir da gelungen!
Handwerklich sehr schön umgesetz und das zu einem Thema das mich nach wie vor sehr beschäftigt und begeistert.

Ich hätte da allerdings noch ein paar kleine Verbesserungsvorschläge für dich, um dein Modell noch näher ans Original zu bringen.

Einiges davon ist mir selbs auch erst "nachdem" ich meinen Cuckoo damals fertig hatte unter gekommen und auch ich habe dann noch nachgebessert. :31:


Wenn man sich den British Pathe´ Film, ungefähr ab Minute 3.00 anschaut, sieht man sehr deutlich einen Farbkontrast vom Schriftzug Cuckoo zur Wintertarnung.

https://www.britishpathe.com/video/tanks-2

Meiner Ansicht nach war der Schriftzug gelb!
Warum ausgerechnet gelb? (ein Decalhersteller schlägt Blau vor)

Das erklärt sich im zweiten Punkt meiner Verbesserungsvorschläge.

Auch hier lohnt ein aufmerksamer Blick in das Video.
Ca. bei Minute 3.45 erkennt man auf der offenen Luke am Turmheck Teile der britischen Fahrzeugmarkierung (eine gelbe Raute), die den Cuckoo als Teil der Headquarter Squadron ausweisen.

Da haben wir auch wieder das "Gelb", denn der Cuckoo war Teil der 4th Tank Battalion Coldstream Guards und deren Markierungen waren gelb.

https://www.google.de/search?....JGSWSM:

Ziemlich sicher bin ich mir auch, dass der Cuckoo einen weißen Stern als Fliegersichtzeichen auf dem Turmdach trug (eine Zacken über den Lüfter...doof zu lackieren).
Ich finde leider meine Quelle dazu nicht mehr wieder, daher möchte ich mich da nicht so weit aus dem Fenster lehnen, da ich diese Behauptung nicht belegen kann (ich suche aber noch ein bisschen weiter ;)  ).

Sorry das meiner Vorschläge nicht schon während des Baus kamen, aber vielleicht möchtest du ja nochmal Hand anlegen.

Beste Grüße
Jörg
Back to top
Profile PM 
michel2827 Offline
Feldwebel




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 530
Seit: 12 2015
    Geschrieben: So, der 03. 12. 2017,12:16 QUOTE

Hallo Jörg, danke für deine Verbesserungsvorschläge. Wäre schön gewesen wenn ich die etwas eher bekommen hätte. Ich möchte nur ungern an das fertige Modell ran gehen und da jetzt noch etwas ändern. Für mich bleibt das jetzt so wie es ist. Wenn du auch damit leben kannst?

--------------
Gruß Carsten

Valar Morghulis
Back to top
Profile PM 
Eimerchen Offline
Oberfeldwebel




Gruppe: Alte Eisen
Beiträge: 695
Seit: 11 2015
    Geschrieben: So, der 03. 12. 2017,12:38 QUOTE

Na klar kann ich das Carsten. :1:
Back to top
Profile PM 
14 Antworten seit Mo, der 27. 11. 2017,07:47 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Alle Beiträge auf einer Seite
auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage