Suchen Mitglieder Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage
Thema: A-1H Skyraider in 1:32 von Zoukei-Maru, Meine Skyraider mit Toilettenbombe< Älteres Thema | Neueres Thema >
johnatan Offline
Feldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 546
Seit: 05 2005
    Geschrieben: Di, der 10. 06. 2014,01:00 QUOTE

Hallo Modellbaufreunde,
so jetzt hab ich meien Skyraider fertig samt Toilette ... :31: .Was die Toilette an einem amerikanischen Flugzeug zu suchen hat ..tja Amis eben .Diese A-1H Skyraider wurde im Oktober 1965 von CDR.Clarence W. Stoddard von der USS Midway in Richtung Nord Vietnam geflogen, mit sehr brisanter Bombenfracht .... :36:  :31:  :D Na ja was soll ich nun zu dem Modell von Zoukei-Maru sagen diese wurde ja schon auf vielen Seiten gelobt aber leider war ich was die passgenauigkeit angeht nicht so sehr zufrieden ,muß ich leider so sagen hab da mehr erwartet von diesem Hersteller .Da täuscht auch nicht drüber weg das es sehr viele innere Werte gibt an dem Modell was man im nach hinein  eh nicht mehr sehen kann .Die klappbaren Flügel hab ich festverklebt da ich von dem Mechanismus ehrlich gesagt nicht so überzeugt war ob der eine ewigkeit auch hält .Na ja aber im ganzen hat mir der Bau und so manche umsetzung an ihm doch sehr viel Spass gemacht ...und somit hier mal die Bilder.

























Was den Propeller angeht wurde der noch bearbeitet das er abgenutzter aussieht hab ich leider zu spät gemerkt da waren die Bilder schon gemacht :D


Das Cockpit hab ich gegen das von Aires ausgetauscht da mir das Original überhaupt nicht gefallen hat .
Die Amateurenabdeckung war mit dem Original in einer Skyraider nicht zuvergleichen und da mußte was besseres her daher auch der austausch.

So das war es mal wieder und nun werde ich mich meiner F-14 D Tomcat von Trumpeter widmen nach dem Proppeler Modell muß mal wieder was schnelles auf den Tisch .Ich mein von der realen Geschwindigkeit dieses Kampfjets nicht von dem bauen her das dauert länger  ... :31:  
Hoffe meine Umsetzung vom Original ins Modell gefällt euch soweit .
Grüße Bernd :1:


Bearbeitet von johnatan an Do, der 03. 07. 2014,16:50
Back to top
Profile PM 
BWacher Offline
Hauptmann




Gruppe: Members
Beiträge: 1707
Seit: 07 2013
    Geschrieben: Di, der 10. 06. 2014,10:48 QUOTE

Ganz tolle Maschine.

Die "Klobombe" ist natürlich sehr originell.


--------------
"Kein Mensch der Welt übertrifft die Germanen an Treue." - Tacitus


Im Bau

Trumpeter Sd.Kfz. 7/2 3,7cm Flak 43
Back to top
Profile PM 
johnatan Offline
Feldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 546
Seit: 05 2005
    Geschrieben: Sa, der 21. 06. 2014,17:10 QUOTE

Hallo @BWacher,danke dir schön das dir mein Vogel gefällt  :5:..Was ich auf einigen Bildern gesehen habe das auch die Unterseitentanks unterhalb des Motores sehr Öl verschmiert sind ...hm  :000 naja vielleicht mach ich das noch nach ...mal schauen .. :18:

grüße Bernd  :1:
Back to top
Profile PM 
Joefi Offline
Oberleutnant




Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 2379
Seit: 11 2006
    Geschrieben: Sa, der 21. 06. 2014,17:17 QUOTE

Hallo Bernd,

ganz schöner Brummer, gut gebaut und lackiert. Freue mich schon auf dein nächstes Projekt.

Gruß
Jörg


Bearbeitet von Joefi an Sa, der 21. 06. 2014,17:17
Back to top
Profile PM AOL 
Tobias Bayer Offline
General




Gruppe: Members
Beiträge: 4703
Seit: 12 2011
    Geschrieben: Sa, der 21. 06. 2014,18:05 QUOTE

Sehr coole Maschine, die Toilette gibt dem Flieger noch ein gewisses Extra.
Die Geschichte zur Toilette finde ich sehr interessant, da lernt man beim Bauen auch noch was.
Back to top
Profile PM 
johnatan Offline
Feldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 546
Seit: 05 2005
    Geschrieben: Do, der 03. 07. 2014,16:49 QUOTE

Hallo Ihr zwei danke schön ,schön das euch meine Maschine gefällt das mit der Toilette hab ich auch erst in Internet gesehen und dachte mir wieso sollte ich dieses nicht nachbauen und sie passt super in meine Modellsammlung  :31:  :31: .Tja das jetzige Projekt ist ja die F-14 D Tomcat von Trumpeter  aber leider hab ich die erst auf Eis gelegt da ich auf ein Päckchen  aus Amerika warte  :D .Nach langem recherchieren habe ich herausbekommen das die Air Intakes der Trumpeter F-14 so gar nicht an das Original rankommen ,leider.Erstmal sind sie viel zu breit und zu eckig also was hab ich gemacht das Updateset von Zactomodels bestellt das dem Original 100% gleicht.Außerdem ist da auch die Mechanik für die stellungen der inneren Klappen für den Subsonic Speed,denTransonic Speed und den Supersonic Speed mit enthalten  :18:  :23: .Naja bestellt hab ich die Teile am 02.07 . wird also einige Zeit denke ich dauern bis die da sind und so lange kann ich an dem Bausatz nichts machen aber vielleicht fang ich an meiner Hawker Hurricane an in 1:32 von Pacific Coast die noch bei mir im Regal liegt ,mal schauen  :31:  :31:

Grüße Bernd  :1:  :5:  :5:


Bearbeitet von johnatan an Do, der 03. 07. 2014,16:50
Back to top
Profile PM 
Kaffeepause Offline
Oberfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 616
Seit: 03 2010
    Geschrieben: Mo, der 01. 06. 2015,17:13 QUOTE

Super-geil!

Aber mal unter uns: wo gibts denn ne 1:32er Lokusschüssel?

Gruß, Thomas


Bearbeitet von Kaffeepause an Mo, der 01. 06. 2015,17:13

--------------
http://sig.warshipstats.com/1015337762.png
Back to top
Profile PM 
johnatan Offline
Feldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 546
Seit: 05 2005
    Geschrieben: So, der 30. 08. 2015,13:28 QUOTE

Hallo Thomas ,die Frage nach der Lokussschüssel ist einfach die hab ich im Internet gekauft bei Modellbaukönig ....
gruß Bernd  :1:
Back to top
Profile PM 
7 Antworten seit Di, der 10. 06. 2014,01:00 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Alle Beiträge auf einer Seite
auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage