Suchen Mitglieder Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage
Thema: Rollout Horten IX in 1/32 von Zoukei-Mura< Älteres Thema | Neueres Thema >
Nasenbaer Offline
Unteroffizier




Gruppe: Members
Beiträge: 365
Seit: 03 2013
Geschrieben: Di, der 15. 09. 2015,12:20 QUOTE

Vorwort!

Es sei mir erlaubt, vorab einige Anmerkungen zum gezeigten Modell zu machen.
Dieses Modell habe ich bewußt als "Schnittmodell" gebaut. Zur Zeit der Segelschiffe wurden sogenannte Admiralitätsmodelle für den Auftraggeber erstellt, die die Möglichkeiten des inneren Aufbaus eines geplanten Schiffes ermöglichten. Diese Art der Darstellung habe ich einfach auf die Horten übertragen. Es ist zwar nicht nachgewiesen, das die Gebrüder Horten Hemann Göring an Hand solch eines Modells die Horten vorgestellt haben, aber ganz abwegig scheint es mir nicht zu sein. Schließlich gibt es ja auch Filmaufnahmen, in denen Adolf die neusten Panzer als Modell gezeigt wurden. Ich habe deshalb auch bewußt auf jegliche Art von Abnutzungsspuren oder Hoheitsabzeichen verzichtet, da die auf den Modellen auch nicht zu sehen waren.
Und nun viel Spass beim betrachten der Bilder.












































Gruß
Jürgen
Back to top
Profile PM 
Klaus Lotz Offline
General




Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 7925
Seit: 06 2002
    Geschrieben: Mi, der 16. 09. 2015,08:04 QUOTE

Schön ist Dein Nurflügler geworden, besonders die Klarsichseite gibt einen guten Einblick ins Innenleben. auch die Darstellung Triebwerk von außen und Triebwerk von innen finde ich eine gute Idee.

Gruß

Klaus


--------------
Rettet die Wälder, esst mehr Biber
Back to top
Profile PM 
ch hoeltge Offline
Leutnant




Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1737
Seit: 11 2002
    Geschrieben: Do, der 17. 09. 2015,08:12 QUOTE

Sehr geniales Modell :11: .

Die Idee mit dem halben Lackieren des Modelles gefällt mir auch.
Zum Glück kommt bald die 48er Version raus  :D .

Gruß Christian


--------------
Kurzeitig bei der Marine:

IJN Kongo 1941
IJN Shokaku 1941

Und ein Flieger
Bf109G-6 von Eduard
Back to top
Profile PM WEB 
Commander JJ Offline
Hauptfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 766
Seit: 08 2006
    Geschrieben: Fr, der 25. 09. 2015,10:42 QUOTE

Hi,
also das Modell ist wirklich sehr gelungen. Und die Idee mit der "halben Bemalung" gefällt mir sehr gut.
Da würde ich an Deiner Stelle mir noch irgendeine Präsentation - Holzsockel, Plexiglase, Platte mit Kopie von Handbuch oder oder - ausdenken. Muss ja kein Dio sein.
Das zerknitterte blaue Tuch reist die Maschine etwas runter, und das ist Schade.
VG JJ


--------------
was tun, wenn am ende des abends noch so viel bausätze übrig sind?
Back to top
Profile PM 
johnatan Offline
Feldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 546
Seit: 05 2005
    Geschrieben: Fr, der 16. 10. 2015,22:10 QUOTE

Tolles Modell der Ho 229 gefällt mir seh gut die ganze Umsetzung.Ich hab ja auch eine in der mache und fast fertig aber ich wollte sie im ganzen bemalen aber sieht toll aus .. :11:  :11:  :11:  :11:  :11:

Grüße Bernd  :1:
Back to top
Profile PM 
4 Antworten seit Di, der 15. 09. 2015,12:20 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Alle Beiträge auf einer Seite
auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage