Suchen Mitglieder Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage
Thema: Hachette HMS The Hood 1:200< Älteres Thema | Neueres Thema >
Aaron Offline
Obergefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 89
Seit: 02 2011
    Geschrieben: Mo, der 07. 03. 2016,18:14 QUOTE

Hallöchen mal wieder....

Ich weiss schon wieder ein neues Projekt aber es ist mein erstes Schiff und ich kann es einfach nicht lassen. Weil nur bauen ist langweilig. Ich schreibe oder Präsentiere gerne nebenbei. Also es ist ein Abo von Hachette. Will nichts hören wegen dem Preis ich kann es mir leisten.  :16:

Es werden wenn ich Recht habe 140 Ausgaben. Die Bauanleitung kann man als pdf. herunterladen. Oder wie ich auf dem iPad nachschauen.

Am Anfang bekommt man dies hier. Sogar mit einem Poster!  :18:


So sieht sie denn hoffentlich auch bei mir aus.




Die Bauanleitung


Habe gelesen einfach zu bauen... hoffentlich.  :biggrin

Ein paar Daten um Modell
Die Länge satte 131,4cm  :13:
Die Breite ist 14,5 - 15cm
Gesamthöhe: 27,5cm

Hochwertige Materialien
- Spanten und kiel aus Birken-Sperrholz
- doppelte Rumpfbeplankung aus Holzleisten
- Kleinteiel aus Druckguss-Metall
- diverse Fotoätzteile aus Messing
- Kabel und Drähte aus Kupfer und anderen Metallen
- Maschinengedrehte Aluminium- und Kufper-Rohre
- Kunstoff Bauteile für leichteren Zusammenbau.

Also das tönt schon mal sehr gut finde ich. Oder nicht auch? Nun im Moment brauche ich dieses Werkzeug nur.


So jetzt aber zur ersten Lieferung!


Alles bereit dann kann es ja losgehen


Schon wird geleimt natürlich alles im Winkel!


Die 1. Bauanleitung ist nun fertig.


Ich habe aber noch 3 weitere Bauanleitung in einem Packet bekommen. Danach heisst es warten. Es kommen ja Monatlich was per Post. Wird sicher mehr als ein Jahr dauern. Naja habe ja noch andere Projekte. Ich hoffe Euch gefällt es. Mal was anderes. Also bis zum nächsten Teil.

Gruss Aaron   :27:
Back to top
Profile PM 
Wimpl Offline
Brigadegeneral




Gruppe: Members
Beiträge: 3695
Seit: 03 2005
    Geschrieben: Mo, der 07. 03. 2016,19:06 QUOTE

Na schauen wir mal wie´s hier weitergeht...ich hoffe das Teil wird irgendwann auch fertig und kann hier präsentiert werden. Aber wenn jedes Mal 4 Packungen mit der Post kommen und es 140 Ausgaben sind, dann sind das 35 Einzelpakete die da per Post eintrudeln (entspricht 3 Jahren)...und das ist meiner Meinung nach die Krux...es dauert zu lange!

Interssant schaut´s schon aus, darum bleib bitte dran...auch wenn´s dauert!!!


--------------
Greetings to NSA...have fun with my postings!!!!
Back to top
Profile PM 
Aaron Offline
Obergefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 89
Seit: 02 2011
    Geschrieben: Mo, der 07. 03. 2016,19:42 QUOTE

Also es kommt ein Packet pro Monat. Das hier ist der erste Schritt. Im Packet sind noch mehr Platten. Mit 140 Ausgaben klar dauert ca. 3 Jahren. Da es ein Abo ist bleibe ich sicher drann. Den Platz ist auch schon vorbereitet.
Das Schiff ist sehr lang und ich muss das alles plankieren.  :13:

Gruss Aaron  :27:
Back to top
Profile PM 
Aaron Offline
Obergefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 89
Seit: 02 2011
    Geschrieben: Di, der 08. 03. 2016,21:56 QUOTE

Hallöchen

Heute Abend habe ich die Baugruppe 2 vom ersten Packet gemacht. Das Schiff wird grösser. Zuerst habe ich die Teile aus den beiden Trägern gelöst. Ein wenig abgeschliffen und gut ist.



Dann wird Spant 4 und 5 wie in der Bauanleitung beschrieben aufgebaut


Als nächstes wird die Kielplatte 1 ( Baugruppe1 ) mit der Kielplatte 6 verleimt. Dann die beiden Spanten 4 und 5 mit der Kielplatte 6 verleimt und gesichert.



Damit wäre die Baugruppe 2 schon fertig.


Sieht super aus finde ich... oder?
Gruss Aaron  :27:
Back to top
Profile PM 
Wimpl Offline
Brigadegeneral




Gruppe: Members
Beiträge: 3695
Seit: 03 2005
    Geschrieben: Mo, der 14. 03. 2016,19:33 QUOTE

Na der Anfang ist mal gemacht...aber bis zum ferigen Schiffchen ist´s noch ein weiter Weg...

--------------
Greetings to NSA...have fun with my postings!!!!
Back to top
Profile PM 
Gfr.Asch Offline
Unteroffizier




Gruppe: Members
Beiträge: 310
Seit: 03 2007
    Geschrieben: Mo, der 14. 03. 2016,23:22 QUOTE

Heyho  :1:

interessant, interessant! Bin gespannt wie das hier weiter gehen wird! Hatte damals mit der Bismarck gelieb äugelt, aber der Preis hatte mich abgeschreckt  :D  Allerdings bekommst du die Hood auch bald in 1/200 von Trumpeter und das mit Sicherheit deutlich billiger  :31:  aber ich denke um den Preis geht es hier auch nicht!  :18:

Grüßle Sven  :biggrin
Back to top
Profile PM MSN 
Aaron Offline
Obergefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 89
Seit: 02 2011
    Geschrieben: Mi, der 16. 03. 2016,18:10 QUOTE

Hallo zusammen
Es geht nun weiter mit der Baugruppe 3 und 4. Als allererstes werden die Teile aus den beiden Trägern gelöst.


Dann werden die Spanten aufgebaut


So, das wäre geschafft. Lieferung 1 ist komplett aufgebaut.


Ich finde nur schade das kein Schiffständer dabei ist. Da muss ich mir noch was überlegen. Jetzt heisst es warten bis die Lieferung 2 kommt.  Also bis dann  :biggrin

Gruss Aaron  :27:
Back to top
Profile PM 
Wimpl Offline
Brigadegeneral




Gruppe: Members
Beiträge: 3695
Seit: 03 2005
    Geschrieben: Mi, der 16. 03. 2016,18:25 QUOTE

Also man kann mal erahnen was das wird...fehlt aber geschätzt noch 3/4 des Rumpfes...wenn nicht mehr...ich bleibve weiter dran, schauen wir mal wie´s weitergeht...

--------------
Greetings to NSA...have fun with my postings!!!!
Back to top
Profile PM 
Aaron Offline
Obergefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 89
Seit: 02 2011
    Geschrieben: Sa, der 14. 05. 2016,09:24 QUOTE

Hallo zusammen

Weiter geht es mit dem bauen! Die zweite Lieferung ist nun fertig. Den Platz hat sie auch schon bekommen und zwar in die Küche.  :31:

So sieht sie aus The Hood


Auf der Seite gesehen


Dieser Teil habe ich bauen können. In einer Lieferung sind bis jetzt vier Platten dabei.


Wie gesagt sie hat eine Länge von 1.30 Meter! Die dritte Lieferung ist auch schon da. Die Zeit geht einfach viel zu schnell vorbei. Ausserdem habe ich noch ein weiteres Abo Projekt am laufen und zwar die Sovereign of the Seas.

Da es an dieser Wand noch Platz hat wird darunter noch die Bismarck Trumpeter 1/200 folgen. Aber das sicher im nächsten Jahr... Also bis zum nächsten mal.

Gruss Aaron  :27:
Back to top
Profile PM 
Wimpl Offline
Brigadegeneral




Gruppe: Members
Beiträge: 3695
Seit: 03 2005
    Geschrieben: Sa, der 14. 05. 2016,13:35 QUOTE

Juchhei, es geht weiter...

Die Qualuität des Bausatzes scheint recht gut zu sein...womit klebst du denn diese Sperrholzteile? Ich denke mit Weißleim...wie wird denn der Rumpf eigentlich beplankt? Kommen da Platten zum Aufkleben?


--------------
Greetings to NSA...have fun with my postings!!!!
Back to top
Profile PM 
Aaron Offline
Obergefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 89
Seit: 02 2011
    Geschrieben: So, der 15. 05. 2016,09:16 QUOTE

Hallo
Also die Sperrholzteile klebe ich mit einem Holzleim. Der Rumpf wird beplankt. In einer Packung sind 20 Leisten von einer Länge 200mm. Die sind ziemlich dünn und mann muss die nicht zuerst ins Wasser und dann biegen. Bei der HMS Victory musste ich jede Leiste einzel biegen und dann montieren. Da braucht es viel Geduld.

Wie ich sehe haben die statt Lieferung 3 die Lieferung 4 gesendet. Muss mal da nachfragen was da los ist.

Gruss Aaron  :27:
Back to top
Profile PM 
Aaron Offline
Obergefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 89
Seit: 02 2011
    Geschrieben: Di, der 14. 06. 2016,11:05 QUOTE

Hallo zusammen es geht weiter...

Zwar mit der Bauanleitung oder Lieferung Nr. 3! Es sind wieder vier Platten dabei zum zusammen kleben. Aber es hat auch noch ein paar Geschenke dabei  :26:

Ein Werkzeugset:


Der Zusammenbau geht weiter am hinteren Abschnitt der Rumpfstruktur:


Das Schiff hat jetzt eine Länge von 120cm  :18:


Am Heck wird der Mittelspant und Unterdeck montiert


Die ersten Baugruppe der vorderen Aufbauten wird zuammengebaut.  :31:


Man kann dieses Schiff auch als RC bauen. Z.b. einen Servohalter habe ich schon montiert.


Bin mir aber noch nicht sicher. Es ist aber dafür vorbereitet. Man kann dann auch der Boden abnehmen. Das heisst wenn man den nicht festklebt.  :36: Jetzt wird es aber intressant beim bauen. Dies beim nächsten Teil.

Gruss Aaron
Back to top
Profile PM 
Joefi Offline
Oberleutnant




Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 2451
Seit: 11 2006
    Geschrieben: Di, der 14. 06. 2016,19:39 QUOTE

Hi Aaron,

ich wünsche dir die entsprechende Ausdauer die so ein Projekt verlangt. Könnte mir vorstellen, dass viele die mit dem Bausatz angefangen haben dann doch auf das gerade erschiene Plastikmodell wechseln.

Gruß
Jörg
Back to top
Profile PM AOL 
Aaron Offline
Obergefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 89
Seit: 02 2011
    Geschrieben: Di, der 28. 06. 2016,19:46 QUOTE

Hallo zusammen
Es geht wieder ein wenig weiter. Zwar mit der Bauanleitung 4. Hier baue ich die Deckstruktur so das man sie leicht abnehmbar ist. Mann kann dann einige Servor und Schiffsschrauben montieren wenn man will. Daher muss ich ein wenig schleifen bis es schön passt.

Die ersten Abschnitte des Oberdecks werden am Rumpf des Modells angebracht.


Die ersten Teile der achteren Aufbauten werden zusammengebaut.


Die bereits fertiggestellten abnehmbaren Deckstrukturen bearbeitet.


Es geht nicht mehr lange so ca. 2 Monaten und schon geht es mit der ersten Beplankung los.  :31: Ich werde das Schiff auch Beleuchten. Habe da schon intressantes aus den Foren gesehn. Also man sieht sich.

Gruss Aaron  :27:
Back to top
Profile PM 
Aaron Offline
Obergefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 89
Seit: 02 2011
    Geschrieben: Mi, der 31. 08. 2016,20:34 QUOTE

Hallo Bastelfreunde...

Es geht weiter mit der Hood! Habe ziemlich was gebaut. Man kann jetzt sehr gut erkennen das es ein Kriegsschiff wird.  :36: Ich habe das Deck abnehmbar gebaut. Vielleicht baue ich das RC oder wenn nicht dann wenigstens per Knopf druck die Schiffsschraube sich langsam bewegt. Aber zuerst einmal meine Arbeit.

The Hood


So sieht es aus wenn das Deck weg ist


Hier die beiden Teile


Ziemlich viel Arbeit gewesen. Jetzt kommen schon die ersten Leisten zum plankieren. Zum Glück biegen... Ich poste hier jetzt nicht jeden Schritt. Da es ja ein langes Projekt wird. Nun man sieht sich.  :biggrin

Gruss Aaron  :27:
Back to top
Profile PM 
14 Antworten seit Mo, der 07. 03. 2016,18:14 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Alle Beiträge auf einer Seite
auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage