Suchen Mitglieder Hilfe

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]

Beiträge auf mehreren Seiten (4) < 1 [2] 3 4 >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage
Thema: Carentan 1944< Älteres Thema | Neueres Thema >
diomichi Offline
Stabsunteroffizier




Gruppe: Members
Beiträge: 428
Seit: 05 2006
    Geschrieben: Fr, der 11. 03. 2016,15:16 QUOTE

Hallo Daniel,
danke für's Lob, aber ist nichts spektakuläres, sondern einfache Fleißarbeit. Was mich aber interessiert ist Deine Anmerkung zum Cal. 50, was könnte ich noch aufwerten, das auch nachher noch ins Auge fällt? Ich hab bereits die Kühllöcher um den Lauf leicht eingebohrt. Manchmal sieht man vielleicht den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr  :36:
Thema Heiden, wenn ich dort aufschlage, dann wohl nur als Besucher, bin mir aber noch nicht  sicher, ob überhaupt. Immerhin wäre das wieder 2 Stunden Hinfahrt und natürlich auch zurück!  Ich hab ja noch ein bißchen Zeit zum Nachdenken ;)

Grüße
Michel


--------------
Meine Galerien könnt Ihr auf meiner neuen Homepage sehen!

www.diomichi.de
Back to top
Profile PM WEB 
diomichi Offline
Stabsunteroffizier




Gruppe: Members
Beiträge: 428
Seit: 05 2006
    Geschrieben: Sa, der 19. 03. 2016,18:20 QUOTE

Kleines Update.

Fahrersichtluke von innen detailiert.


Kampfraum von innen detailiert.


Schweißnähte aufgebracht und an den Kanten angedeutet.


Bis dahin
Michel


--------------
Meine Galerien könnt Ihr auf meiner neuen Homepage sehen!

www.diomichi.de
Back to top
Profile PM WEB 
SchoeniR6 Offline
Hauptmann




Gruppe: Members
Beiträge: 1734
Seit: 09 2008
    Geschrieben: Sa, der 19. 03. 2016,20:57 QUOTE

Hi!

Hab garnicht gesehen das Du schon geantwortet hast.
Ich gucke mal ob ich noch ein Foto von meinem Cal. 50 finde.


Gruß Daniel :1:


--------------
Im Bau: -E100
             -Sd. Kfz. 250
             -Secret Project

-->1:72<--
Back to top
Profile PM 
Braveheart Offline
Stabsfeldwebel




Gruppe: Members
Beiträge: 821
Seit: 01 2007
    Geschrieben: Mo, der 21. 03. 2016,09:50 QUOTE

Hallo Michel,
ein Meister am Werk. Immer wieder beeindruckend deine Arbeit zu verfolgen.
:7:

Zum 50er vielleicht noch den Tipp, den Griff um das Rohr zu wechseln noch deutlich dünner machen.
Ebenso die Griffe bzw. metallenen, u-förmigen Platten, die die Holzgriffe miteinander verbinden.
Dann in der Mitte noch den Trigger für die Daumen ergänzen, und gut is.....evtl. noch das Korn aufbohren ;)

Ich bleibe am Ball.....

Frank :biggrin


--------------
never ever out of the Box
-------------------------------------
Im Bau:  as 42 camionetta sahariana
Back to top
Profile PM WEB 
diomichi Offline
Stabsunteroffizier




Gruppe: Members
Beiträge: 428
Seit: 05 2006
    Geschrieben: So, der 27. 03. 2016,19:58 QUOTE

Hallöchen,

@ Daniel: Es wäre interessant zu sehen,was Du noch aus so einem kleinen Ding rausgeholt hast,vielen Dank schon mal im Voraus.
@ Frank: Danke für's Lob und auch für die Tips,mal sehen,ob ich es gebacken kriege.

Hier noch ein kleiner Baufortschritt.
Die Oberwanne ist immer noch lose aufgesetzt,um im Inneren zu detailieren und um zuletzt die Bemalung einfacher zu bewerkstelligen.











Das war's mal wieder von mir. Ein schönes Osterfest Euch allen.
Bis dahin  :1:
Michel


--------------
Meine Galerien könnt Ihr auf meiner neuen Homepage sehen!

www.diomichi.de
Back to top
Profile PM WEB 
SchoeniR6 Offline
Hauptmann




Gruppe: Members
Beiträge: 1734
Seit: 09 2008
    Geschrieben: Mo, der 28. 03. 2016,16:32 QUOTE

Hi Michel,

ich hab mal alles durchsucht. Allerdings hab ich beim Bau der Sherman eher wenige Bilder gemacht. Zumindest finde ich nur ein paar.

Hier kann man das Cal. 50 ein wenig sehen. Vielleicht hilft das ja.





Gruß Daniel


--------------
Im Bau: -E100
             -Sd. Kfz. 250
             -Secret Project

-->1:72<--
Back to top
Profile PM 
diomichi Offline
Stabsunteroffizier




Gruppe: Members
Beiträge: 428
Seit: 05 2006
    Geschrieben: Mi, der 30. 03. 2016,18:16 QUOTE

Hallo Daniel,

danke für das Bild.Woher hast Du denn die Abzugsgriffe nebst Halterung,die sehen ja perfekt aus!!! Den Griff aus Kupfer hast Du sehr schön in Form gebracht,mal sehen,ob ich das auch so hinbekomme.Abschließend noch ein kurzes Update vom Motordeck.



Tschau   :biggrin
Michel


--------------
Meine Galerien könnt Ihr auf meiner neuen Homepage sehen!

www.diomichi.de
Back to top
Profile PM WEB 
SchoeniR6 Offline
Hauptmann




Gruppe: Members
Beiträge: 1734
Seit: 09 2008
    Geschrieben: Do, der 31. 03. 2016,13:10 QUOTE

Hi Michel,

die Griffe sind selbst gemacht. Aus Draht uns platt gedrücktem Draht. Nix wildes eigentlich. Der Griff vorn sieht nicht mehr ganz so toll aus. Bin ich mal mit was dran gekommen. Nu ist er ein bisschen schief.
Fällt aber nur beim Makro ins Auge. ;-)

Dir weiterhin viel Spaß beim Bau. Sieht alles ganz toll aus.
Hab wirklich Respekt vor solch arbeiten denen Du dich immer stellst.
UNd vor allem wenn man dann noch solche Ergebnisse raus bekommt wie Du. Daumen hoch.


Gruß Daniel :1:


--------------
Im Bau: -E100
             -Sd. Kfz. 250
             -Secret Project

-->1:72<--
Back to top
Profile PM 
Günni Offline
Oberleutnant




Gruppe: Members
Beiträge: 1652
Seit: 09 2007
    Geschrieben: Do, der 31. 03. 2016,19:14 QUOTE

Hey Michel,
das ist schon ganz Großes Kino was du uns hier zeigst.
:11:  :11:


--------------
Nur mit den Augen der anderen
kann man seine Fehler gut sehen.
Gruß Günni
Back to top
Profile PM WEB 
diomichi Offline
Stabsunteroffizier




Gruppe: Members
Beiträge: 428
Seit: 05 2006
    Geschrieben: So, der 10. 04. 2016,13:44 QUOTE

Hallo Leute,

ich hoffe Ihr seid nicht müde den kleinen Updates zu folgen.
Danke auch für die Hilfe und den Kommentaren.
Weiter gehts mit dem Cal. 50, bei dem die Griffe erneuert wurden.



Das fast fertige Heck ohne Stahlseil. Dieses wird am Fahrzeug entlang befestigt. Die Schutzblenden für die kleinen,seitlichen
Lufteinlässe fehlen noch. Hmm,mir fällt gerade noch auf,daß die Scharniere der Staukästen vielleicht ein bißchen zu dick sind - Makro ist doch tödlich.







Danke für's Reinschauen
Michel


--------------
Meine Galerien könnt Ihr auf meiner neuen Homepage sehen!

www.diomichi.de
Back to top
Profile PM WEB 
oke Offline
General




Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 7533
Seit: 03 2002
    Geschrieben: Di, der 12. 04. 2016,12:04 QUOTE

Moinmoin Michel,
beeindruckende Detailarbeit ! :11:

Aber kann es sein, das einige Laufrollen etwas schief sind ?


:teufel  :teufel  :teufel Nee, war ein Scherz.

Absolut genial das Teil !

gruß Oke


--------------
SMALLSCALIBAN im Dienste Ihrer Majestät !

Smallscale ist achtbar !
Back to top
Profile PM WEB 
SchoeniR6 Offline
Hauptmann




Gruppe: Members
Beiträge: 1734
Seit: 09 2008
    Geschrieben: Di, der 12. 04. 2016,19:50 QUOTE

Hi,

wie immer ein super Update! Die Scharniere kann man noch machen, muss man aber nicht.
Ansonaten bin ich wirklich begeistert.


Gruß Daniel


--------------
Im Bau: -E100
             -Sd. Kfz. 250
             -Secret Project

-->1:72<--
Back to top
Profile PM 
diomichi Offline
Stabsunteroffizier




Gruppe: Members
Beiträge: 428
Seit: 05 2006
    Geschrieben: So, der 01. 05. 2016,18:56 QUOTE

Hi,
wie immer hab ich zu wenig Zeit,trotzdem hab ich es geschafft mit ein paar Kleinigkeiten fortzufahren.
Auf dem Motordeck hab ich mal provisorisch Kisten, Verpflegungskartons und einiges mehr abgelegt.
Es müssen noch Planen und Decken oder Ähnliches mit Knetmasse
modelliert und hinzugefügt werden. Vorab schon mal ein paar Bildchen.
Danke für's Reinschauen und Eure Kommentare.
Bis dahin.
Michel  :1:







Bearbeitet von diomichi an So, der 01. 05. 2016,18:59

--------------
Meine Galerien könnt Ihr auf meiner neuen Homepage sehen!

www.diomichi.de
Back to top
Profile PM WEB 
Tiger-RG Offline
Oberstabsgefreiter




Gruppe: Members
Beiträge: 221
Seit: 08 2006
    Geschrieben: Mo, der 02. 05. 2016,08:26 QUOTE

Wahnsinn!!!

Mehr fällt mir da nicht ein...

Ich würde die teile die du verbaust nicht mal sehen  :36:  :36:

Gruß
Rudi
Back to top
Profile PM 
diomichi Offline
Stabsunteroffizier




Gruppe: Members
Beiträge: 428
Seit: 05 2006
    Geschrieben: Fr, der 20. 05. 2016,15:09 QUOTE

Hi,
es geht weiter im Frontbereich. Schutzbleche wurden angebracht,Lampen mit einer Glaslinse aufgewertet,Hupe mit Sockel installiert,Fahrerluke in geöffneter Position und Lampen sowie Hupe mit Stromkabel versehen.Die Staukästen sind aus der Grabbelkiste,wurden wesentlich dünner gefeilt und werden noch befüllt.Dann hab ich versucht ein Abschleppseil selbst zu wickeln und ich muß gestehen es hat gepasst.
6 Kupferlitzen mit einer Dicke von 0,12 mm wurden zu einem Kabel gewickelt und aus deutschen Kauschen wurden amerikanische Endverbinder gefeilt, aber seht selbst.Das war's erst mal wieder,bis denne.

Michel









--------------
Meine Galerien könnt Ihr auf meiner neuen Homepage sehen!

www.diomichi.de
Back to top
Profile PM WEB 
58 Antworten seit Fr, der 12. 02. 2016,19:06 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Benachrichtigung bei Antwort :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

Beiträge auf mehreren Seiten (4) < 1 [2] 3 4 >
auf Thema antworten neues Thema Neue Umfrage