Autor Thema: Antennensockel Bundeswehr, alte Ausführung - 1:35  (Gelesen 200 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jacobm

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 214
    • http://www.militarymodelling.info
Antennensockel Bundeswehr, alte Ausführung - 1:35
« am: 22. April 2015, 10:02 »
Antennensockel Bundeswehr, alte Ausführung - MR Modellbau 1:35

Modelldaten
Hersteller: MR-Modellbau - http://www.mrmodellbau.com
Maßstab: 1:35
Art.Nr.: 35336
Preis: 8,50 EUR

Jedes Militärfahrzeug hat sie: Antennen! Die Ausführung der Antennensockel ist bei den meisten modernen Bausätzen von Bundeswehrfahrzeugen mehr als rudimentär. Hier verspricht nun MR-Modellbau Abhilfe. Schauen wir mal....



Das Original
Der Original-Antennensockel wurde von AEG gefertigt und trägt die Bezeichnung FAF-80. Im unteren Teil ist ein Anpassgerät verbaut. Verwendet wurde dieser Antennensockel für die in den Fahrzeugen verbauten Geräte-Generation SEM 89/90.



Der Bausatz in der Übersicht
Die insgesamt 4 Bauteile befinden sich in einem MR-Modellbau typischen Plastikbeutel. Darin enthalten ist ein "Beipack-Zettel" mit Artikelnummer sowie extra in einem Druckverschlußbeutel verpackt die Bauteile.



Details
Die vier aus Messing gedrehten Bauteile sind sehr filigran und wunderbar detaillirt. Fertigungstechnisch ist der Standfuß und Antennenbefestigung äußerst gut gelungen. Die Abmessungen und Details entsprechen nach meiner Recherche dem Original. Am Antennensockelende wurde bewusst noch Material stehen gelassen, damit der Sockel in eine Bohrung verbaut werden kann, was zu einer stabilen Befestigung führt.






Zusammenfassung
Ausführung und Fertigung der kleinen Bauteile sind hervorragend. Neben dem Fuß, wäre es nun noch wünschenswert komplette Antennen zu erhalten.

+ einwandfreie Fertigung
+ korrekte Details
+ fairer Preis

Fazit
Die Antennensockel Bundeswehr von MR-Modellbau werten jedes Bundeswehr-Modell aufgrund des Detailierungsgrades auf. Der angemessene Preis für das Gebotene ist für mich eine klare Kaufempfehlung.
... habt Geduld! Ich lerne immer noch.
http://www.militarymodelling.info - Jeder Besuch ist willkommen!

Offline Hetzer1

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1271
Antennensockel Bundeswehr, alte Ausführung - 1:35
« Antwort #1 am: 22. April 2015, 15:40 »
Moin '<img'>

Also die sehen ja sehr gut aus,aber wie willst Du die Anrenne darauf befestigen??? Löten???Oder ist oben eine Öffnung??

Gruß,Markus
In der RUHE liegt die KRAFT!!!

Offline jacobm

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 214
    • http://www.militarymodelling.info
Antennensockel Bundeswehr, alte Ausführung - 1:35
« Antwort #2 am: 23. April 2015, 07:32 »
Hallo Markus,

die Sockel sind nicht für die Befestigung von Antennen vorgesehen.
Wie ich geschrieben habe, wären auch komplette Antennen mit dem tollen Sockel wünschenswert.

Gruß
Marcus
... habt Geduld! Ich lerne immer noch.
http://www.militarymodelling.info - Jeder Besuch ist willkommen!

Offline joH

  • General
  • *
  • Beiträge: 6341
  • Kampagne Teilnehmer
    • http://
Antennensockel Bundeswehr, alte Ausführung - 1:35
« Antwort #3 am: 25. April 2015, 11:49 »
Hallo Marcus,

vielen Dank auch hier wieder für die Vorstellung. Die nicht vorhandene Öffnung bzw. Anbringungsmöglichkeit für einen Draht o.ä. zur Darstellung einer Antenne ist in meinen Augen jedoch ein deutlicher Minuspunkt, so schön der Sockel auch sein mag. Bleibt nur zu hoffen, dass MR noch ein All-inclusive Paket auflegt oder bei der nächsten Produktionscharge eine Bohrung vornimmt.

Gruß,
Johannes
Make Modellbauforen Great Again.