Autor Thema: Verlinden US Tank Commander  (Gelesen 173 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DerDurststrecke

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1210
    • Dursti´s Seite
Verlinden US Tank Commander
« am: 02. Dezember 2018, 11:16 »
Hallo Leute, hier nun die Bilder zu der unlängst vorgestellten Verlinden-Figur.






Beim Versäubern ist mir das Mikrofon abgebrochen. War aber nicht schlimm, da es zusammen mit dem Kinnriemen ohnehin als Resinklumpen OOTB kam. Also habe ich das Mic aus Kupferdraht und den Riemen aus Bleifolie nachgearbeitet.

Bemalt komplett mit Vallejo, habe am Ende zum ersten mal mit Vallejo‘s Matt Varnish gearbeitet und bin soweit zufrieden mit dem Produkt.

Ja, die Stiefel sind sehr sauber, werden noch nachbehandelt wenn der Lt. dann irgendwann mal mit Dickblechkarre auf einem Diorama steht.


So, nun Feuer frei, Gruß Rolf
"Ok, es ist ein Nischenhobby - aber Hauptsache weg von der Straße...!"

Offline Günni

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1805
Verlinden US Tank Commander
« Antwort #1 am: 02. Dezember 2018, 12:36 »
Der Tarnanzug ist ja mal richtig geil bemalt  ':11:'
Nur mit den Augen der anderen
kann man seine Fehler gut sehen.
Gruß Günni

Offline DerDurststrecke

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1210
    • Dursti´s Seite
Verlinden US Tank Commander
« Antwort #2 am: 02. Dezember 2018, 20:48 »
Danke Günni,

Ich weiß nicht mehr wieviel unzählige Versuche ich mit dem Woodland Tarn gemacht habe - am einfachsten ist es für mich, das Muster so grob 1:1 nach Originalvorlage abzumalen.

Dann ist es einfacher, die Mengenverhältnisse der einzelnen Farben zueinander zu treffen.

Was mir beim betrachten jedoch aufgefallen ist bei der Figur- das schwarz der Holsterriemen ist mir zu dominant. Da geh ich noch mal ran.
"Ok, es ist ein Nischenhobby - aber Hauptsache weg von der Straße...!"

Offline DerDurststrecke

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1210
    • Dursti´s Seite
Verlinden US Tank Commander
« Antwort #3 am: 07. Januar 2019, 11:32 »
Ich weiss, macht man nicht... Aber ich habe meinen Panzermann nochmal neue Klamotten verpasst.

Ich bin zurzeit an Tamiyas M60A3 dran, beim Bemalen der Ausrüstung war unter anderem ein Kevlarhelm dabei. der Woodlandbezug ist mir richtig gut gelungen, finde ich.

Beim Betrachten der zuvor bemalten Figur wurde ich unzufrieden und hab es ein weiteres mal probiert:





Feuer frei!


Gruß Rolf
"Ok, es ist ein Nischenhobby - aber Hauptsache weg von der Straße...!"

Offline Steffen23

  • Generalleutnant
  • *
  • Beiträge: 4379
Verlinden US Tank Commander
« Antwort #4 am: 07. Januar 2019, 16:35 »
':13:'  der alte Anzug war schon klasse,
aber der NEUE ist echt superdupa!!!  '<img'>  '<img'>

Schickes M60 - Gerät auch....


WILL-MEHR-BILDER-SEHEN!!  ':26:'  ':26:'

Grüße
Steffen  '<img'>
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .

Offline Günni

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1805
Verlinden US Tank Commander
« Antwort #5 am: 07. Januar 2019, 17:07 »
Jep, bin der gleichen Meinung.
Das ist schon malen auf sehr hohen Niveau. '<img'>

':11:'  ':11:'  ':11:'  


'<img'>
Nur mit den Augen der anderen
kann man seine Fehler gut sehen.
Gruß Günni

Offline DerDurststrecke

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1210
    • Dursti´s Seite
Verlinden US Tank Commander
« Antwort #6 am: 07. Januar 2019, 19:14 »
Danke, prima dass die Klamotte gefällt! Ich bin wie gesagt dabei, das Zubehör fertig zumalen, ich hoffe dann am kommenden Wochenende fertig zu werden.

Dann gibts natürlich tüchtig Bilder, dann auch mit der Digitalkamera und nicht nur eben husch vom Schmartfon.

Gruß Rolf
"Ok, es ist ein Nischenhobby - aber Hauptsache weg von der Straße...!"

Offline johnrambo

  • Oberstabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 925
Verlinden US Tank Commander
« Antwort #7 am: 08. Januar 2019, 09:07 »
Servus Rolf,

der überarbeitete Tarnanzug sieht fantastisch aus, klasse gemacht ':11:'

LG Dennis
Im Bau:

- Panther in Frankreich

Offline Sergas

  • Hauptgefreiter
  • *
  • Beiträge: 124
Verlinden US Tank Commander
« Antwort #8 am: 08. Januar 2019, 09:15 »
Richtig gut geworden  ':11:'

gruss
David  '<img'>

Offline Obi53

  • Stabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 160
Verlinden US Tank Commander
« Antwort #9 am: 12. Januar 2019, 22:06 »
Servus,

bin begeistert  ':11:'

Toll gemalt sieht aus wie ein orginal Anzug nur in klein '<img'>

LG

Frank
Echte Modellbauer werden SIEBEN  danach wachsen sie nur noch.

Offline DerDurststrecke

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1210
    • Dursti´s Seite
Verlinden US Tank Commander
« Antwort #10 am: 13. Januar 2019, 21:03 »
Danke euch, Modellvorstellung nebst Figur jetzt bei 1/35 Neuzeitliches....

Gruß Rolf
"Ok, es ist ein Nischenhobby - aber Hauptsache weg von der Straße...!"

Offline Enigma

  • Stabshauptmann
  • *
  • Beiträge: 2000
Verlinden US Tank Commander
« Antwort #11 am: 13. Januar 2019, 23:24 »
Guten späten Abend Durststrecke

Ich kenne mich da (modern) überhaupt nicht aus, aber die Figur (Bemalung) sieht phantastisch aus! ':11:'  '<img'>  '-hand'  '<img'>

Enigma ':biggrin'




-