Autor Thema: Operation Market Garden - 1/35 diverse Hersteller  (Gelesen 1475 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christian1970

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 65
Re: Operation Market Garden - 1/35 diverse Hersteller
« Antwort #15 am: 09. März 2020, 10:00 »
Sieht bisher super aus. Klasse Arbeit.  :gut:

Gruß Christian  :1:

Offline afv-fan65

  • Stabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 180
    • http://www.modellbaugilde.de/phpbb
Re: Operation Market Garden - 1/35 diverse Hersteller
« Antwort #16 am: 09. März 2020, 18:17 »
Bärenstark!!!

Offline LowBudget

  • Stabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 874
Re: Operation Market Garden - 1/35 diverse Hersteller
« Antwort #17 am: 11. März 2020, 21:12 »
oh das letzteUpdate ist bei mir glatt Untergegangen.
Die Ziegel sehen wirklich gut aus.  Wie hast du die Ziegel am höchsten Punkt des Mühlenkopfes angeordnet, sitzen die da auf Stoß?
Die Mühe mit dem Stert hat sich auch definitiv gelohnt, schöne Idee mit dem Pz 4 Rad.  :23:

Beste Grüße
Stephan

Offline Bumskopp

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 25
Re: Operation Market Garden - 1/35 diverse Hersteller
« Antwort #18 am: 14. März 2020, 23:30 »
Tolle Arbeit,
da hast Du viel Mühe und Arbeit investiert. Aber Achtung, bei der Operation ist viel rumgeholst worden und jede Menge kaput gegangen, allein durch die allierten Luftangriffe. Da muss die Mühle noch leiden, sonst ist das eher eine Rast der beteiligten Truppen.
Dennoch die Umsetzung des Mühlenbaus, absoluter Hammer.

Viel Erfolg
Bumskopp
"Wählte Ungnade, wo Gehorsam keine Ehre brachte";
 Freiherr von der Marwitz

Offline michel2827

  • Oberstabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 985
Re: Operation Market Garden - 1/35 diverse Hersteller
« Antwort #19 am: 22. März 2020, 15:02 »
richtig geiler Scheiß. Die Windmühle ist der Hammer. Auch jetzt schon im Rohbau. Das wird wieder ein feines Dio
Gruß Carsten

Valar Morghulis

Offline doom99

  • Stabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 826
Re: Operation Market Garden - 1/35 diverse Hersteller
« Antwort #20 am: 25. März 2020, 14:05 »
Danke für euer Großes Interesse!
@Stephan - die Ziegel oben hab ich auf Stoß zusammengemacht und einen Fürst gelegt. Wenn ich dazu komme zeige ich es dir später noch mal.
@Bumskopp - ähhh es wird eine Rastszene. Zwar nicht im klassischen Sinne, aber du wirst schon sehen...

Nach einiger Zeit ging es bei dem Dio auch mal weiter...

Die Steinmauer aus Kork wurde gesetzt.



Die Base mit Spachtel überzogen und Kettenspuren eingedrückt.



Aus Absperrfurnier hab ich mir einen kleinen Zaun gebaut...





Die Gracht habe ich mit Pfeilern abgesichert.



Jetzt geht es endlich ans Lackieren.






Offline Viper013

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 249
Re: Operation Market Garden - 1/35 diverse Hersteller
« Antwort #21 am: 25. März 2020, 14:33 »

... einfach nur geiler Modellbau, ... vielen Dank fürs ausführliche zeigen und erklären.  :5: :5: :5:
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
-Walter Röhrl-


Offline Christian1970

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 65
Re: Operation Market Garden - 1/35 diverse Hersteller
« Antwort #22 am: 25. März 2020, 15:51 »
Sehr schön, dass es weitergeht. Sieht super aus bisher. Freue mich schon auf das fertige Dio.  :gut:

Gruß Christian  :1:

Online Wimpl

  • Generalmajor
  • *
  • Beiträge: 3743
Re: Operation Market Garden - 1/35 diverse Hersteller
« Antwort #23 am: 25. März 2020, 16:51 »
Die Mühle ist Oberaffengeil!!!!!
Greetings to NSA...have fun with my postings!!!!