Autor Thema: Jäger-Fw  (Gelesen 790 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DerDurststrecke

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1210
    • Dursti´s Seite
Jäger-Fw
« am: 26. Dezember 2019, 11:24 »
Moin, ich stelle euch hier mal mein nun wirklich letztes Projekt 2019 vor - mein kleiner Jäger, Kitbash aus Meng modern german Tank Crew, nem Hornet Kopf und selbstmodellierten Armen.








Schöne Restweihnacht und ein klebriges 2020!

Gruß Dursti
"Ok, es ist ein Nischenhobby - aber Hauptsache weg von der Straße...!"

Offline hetzer31

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 50
Re: Jäger-Fw
« Antwort #1 am: 02. Januar 2020, 12:27 »
Hello Dursti!Good work! Flektarn is a difficult camouflage, you depicted it very well. The flakvest had to be made more expressive, painted with other shades of color. The base is excellent. I loved it.

Offline eydumpfbacke

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 494
Re: Jäger-Fw
« Antwort #2 am: 02. Januar 2020, 14:21 »
 :23: :23: :23:
Ich war ja selbst Jäger, damals. Da gab es aber nur Oliv.
Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline oke

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 7442
  • General
    • http://gumsmith.jimdo.com/
Re: Jäger-Fw
« Antwort #3 am: 02. Januar 2020, 15:49 »
Moinmoin Dursti,
die Figur gefällt mir gut. Die Bemalung ist Dir gelungen.
Nur der Hals kommt mir sehr lang vor, der Kopf "schwebt" etwas über dem Rumpf. Wirkt irgendwie komisch. Die Bemalung des Gesichtes wirkt sehr natürlich.
Die selbstmodellierten Arme wirken sehr stimmig.

Gruß Oke
SMALLSCALIBAN im Dienste des Forums.

Smallscale ist achtbar !

Offline DerDurststrecke

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1210
    • Dursti´s Seite
Re: Jäger-Fw
« Antwort #4 am: 03. Januar 2020, 08:36 »
Moin und frohes Neues, danke für eure Kommentare!

Tatsächlich sind die einzelnen Teile Hose, Feldjacke sowie die Splitterschutzweste in unterschiedlichen Färbungen gemalt worden. Doof nur, wenn man abschließend das selbe Washing auf alles macht...  :bonk: der Mattlack hat zum Ende dann noch den Rest vereinheitlicht...

Der Kopf ist nur provisorisch befestigt, ich habe aufgrund des sehr langen Halses des Hornet Kopfes ein bisschen rumprobiert und die endgültige Position noch nicht gefunden.

Gruß Dursti

"Ok, es ist ein Nischenhobby - aber Hauptsache weg von der Straße...!"

Offline michel2827

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1013
Re: Jäger-Fw
« Antwort #5 am: 03. Januar 2020, 17:22 »
gefällt mir sehr gut dein Jäger FW. Sieht Top aus.
Gruß Carsten

Valar Morghulis

Offline Günni

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1805
Re: Jäger-Fw
« Antwort #6 am: 03. Januar 2020, 18:35 »
Gefällt mir auch sehr gut der Jäger,
und wie es sich gehört, auch im Feld immer schön Sauber  :23:

 :biggrin:
Nur mit den Augen der anderen
kann man seine Fehler gut sehen.
Gruß Günni

Offline Bumskopp

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 31
Re: Jäger-Fw
« Antwort #7 am: 18. März 2020, 19:13 »
Die modellierten Arme sind top. Gefällt mir sehr. Die Gestalltung ist stimmig.
Bitte den Hals bearbeiten.

Bis dahin
Bumskopp
"Wählte Ungnade, wo Gehorsam keine Ehre brachte";
 Freiherr von der Marwitz

Offline Christian1970

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 94
Re: Jäger-Fw
« Antwort #8 am: 19. März 2020, 08:48 »
Ist eine schöne Vignette geworden. Figur und Natur sind klasse.  :gut:

Gruß Christian  :1:

Offline coporado

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 78
    • /
Re: Jäger-Fw
« Antwort #9 am: 20. März 2020, 06:09 »
Klasse geworden, gerade die Hautpartien sind super bemalt  :gut: :gut: :gut: Kannst du was zu den verwendeten Farben schreiben?
Check Out Modellschmiede Hämelerwald
www.modellschmiede-haemelwerwald.jimdo.com

Offline jacobm

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 212
    • http://www.militarymodelling.info
Re: Jäger-Fw
« Antwort #10 am: 20. März 2020, 14:27 »
Hallo Dursti, die Figur und vor allem die selbst modellierten Arme sind dir gut gelungen.  :gut:
... habt Geduld! Ich lerne immer noch.
http://www.militarymodelling.info - Jeder Besuch ist willkommen!