Autor Thema: Diorama 1:35 -Vietnam- Warum halten wir?  (Gelesen 240 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christian1970

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 65
Diorama 1:35 -Vietnam- Warum halten wir?
« am: 19. Februar 2020, 13:04 »
Ich möchte Euch mein neustes Diorama mit Thema Vietnam vorstellen. Da ich wegen einer Knie OP krankgeschrieben war, hatte ich natürlich genug Zeit zu basteln. Ich hatte noch ein unfertigen Bausatz vom AFV Club M35A2 im Schrank, den ich hierbei verwursten wollte. Den Bau hatte ich damals abgebrochen weil ich wohl ein Montagsmodell von AFV erwischt hatte. Alles passte nicht und war krumm. Geplant waren zwei M113 für das Dio mit aufgesessener Infanterie. Die Strasse sollte eh schlammig werden, deshalb habe ich dann doch den M35 anstatt dem zweiten M113 genommen. Die Schieflage des M35 konnte ich durch den Schlamm ausgleichen. So fällt das krumme nicht auf, wenn man es nicht weiss. Der M113 ist der uralte Tamiya Bausatz, der aber auch heute noch spass macht ihn zu bauen. Die alten Figuren habe ich als Infanterie auf dem M35 benutzt. Durch das umbauen kann man aus den alten Figuren noch einiges rausholen.
Hier mal Bilder vom M113 und dem M35A2, beide noch ohne Figuren.










Beide Bausätze wurden mit diversen Farben (MIG, Vallejo, AK, Tamiya, Ölfarben) bemalt und gealtert. Das Gerödel kommt aus der Sammelbox.
Die Netze sind aus Resten von einem Fliegengitter entstanden.
Der M113 wurde noch mit Friul Ketten ausgestattet.

Dann ging es an die Grundplatte. Ich hatte noch zwei alte Ikea Bilderrahmen hier liegen, wovon ich einen benutzt habe. Als Modellbauer hat man halt immer was herumliegen, was man noch gebrauchen kann.  :37:
Der Boden und die Felsenwand wurde mit Styropor geformt. Dazu kamen noch ein paar Baumrinden, die mit eingearbeitet wurden. Die Rindenstruktur sieht lakiert aus wie Felsen.
Für den Baum wurde die Wurzel und der Astanfang eines Buxbaumes umfunktioniert. Die Stellprobe sah dann so aus.



Der Baum wurde mit Belaubungsmaterial aus dem Eisenbahn Zubehör begrünt.








Offline Christian1970

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 65
Re: Diorama 1:35 -Vietnam- Warum halten wir?
« Antwort #1 am: 19. Februar 2020, 13:25 »
Weiter gehts.
Als Baumaterial habe ich Fertigspachtel aus dem Tedox verwendet. Ist günstig und man kann ihn gut verarbeiten.



Ich habe den Fertigspachtel direkt mit Orangebraun eingefärbt. So hat der Spachtel schon eine gewisse Grundfarbe.



Erste Stellprobe mit Baum.



Die ersten Dschungel Pflanzen sind gewachsen  :37:



Als Pflanzen habe ich Meerschaum, Lasercut Pflanzen, Plastikpflanzen, Plastikbambus, Bast und Grasbüschel diverser Hersteller benutzt. Die Pflanzen wurden alle in verschiedenen Grüntönen bemalt.
Die Bilder mit den ganzen Begrünungsschritten erspare ich euch. Das Diorama ist jetzt soweit fertig.
Die Bilder des fertigen diormas kommen in die Galerie.

Ich sehe gerade, dass ich im falschen Bereich gepostet habe. Der Beitrag sollte in die Bauberichte Ecke. Kann das bitte ein Mod verschieben.
Danke schön.

Gruß Christian  :1:




Offline Viper013

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 249
Re: Diorama 1:35 -Vietnam- Warum halten wir?
« Antwort #2 am: 19. Februar 2020, 15:52 »

... ich habe es mal in die Bauberichtsecke verschoben.

btw, ... sehr schön gemacht, danke fürs zeigen.  :7:
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
-Walter Röhrl-


Offline DerDurststrecke

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1205
    • Dursti´s Seite
Re: Diorama 1:35 -Vietnam- Warum halten wir?
« Antwort #3 am: 19. Februar 2020, 21:14 »
Da lacht mein Post-WWII-U.S. Army-Bastlerherz....
Das sieht schon sehr sehr lecker aus! Aaaber - die verdammte Auswerferstelle an der Innenseite der Kommandantenluke vom M113... aber sonst, klasse. Ich abonniere!

Gruß Dursti
"Ok, es ist ein Nischenhobby - aber Hauptsache weg von der Straße...!"

Offline Christian1970

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 65
Re: Diorama 1:35 -Vietnam- Warum halten wir?
« Antwort #4 am: 20. Februar 2020, 08:18 »

... ich habe es mal in die Bauberichtsecke verschoben.

btw, ... sehr schön gemacht, danke fürs zeigen.  :7:
Danke schön.  :gut:

Offline Christian1970

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 65
Re: Diorama 1:35 -Vietnam- Warum halten wir?
« Antwort #5 am: 20. Februar 2020, 08:19 »
Da lacht mein Post-WWII-U.S. Army-Bastlerherz....
Das sieht schon sehr sehr lecker aus! Aaaber - die verdammte Auswerferstelle an der Innenseite der Kommandantenluke vom M113... aber sonst, klasse. Ich abonniere!

Gruß Dursti
Die sieht man zum Glück nicht mehr. Da sitzt ja der Kommandant drauf.  :37:  Und schön, dass es Dir gefällt.