Autor Thema: leichte Feldhaubitze 16 bespannt  (Gelesen 306 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bumskopp

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 31
leichte Feldhaubitze 16 bespannt
« am: 13. März 2020, 18:37 »
Hallo Forenmitglieder, als „Neuer“ betrete ich diese Gemeinde.

Durch meine Beträge möchte ich in eure teilweise sehr großen Fußstapfen treten und durch  Beiträge über meine Modelle das Forum ergänzen.
Mein Baugebiet ist die Artillerie des WK I & II, natürlich baue ich auch andere Militärfahrzeuge der EDW. Mein Modellbauhobby ergänze ich mit der Militärgeschichte, daher versuche ich die Modelle historisch und technisch korrekt zu bauen. Schauen wir mal, ob ich meinen Blickwinkel transportieren kann.

Daher beginne ich mit einem Geschütz, welches im WK I & II eingesetzt worden ist, der leichten Feldhaubitze 16 (lFH 16), hier in der bespannten Ausführung.
Das Geschütz-Modell ist im Eigenbau entstanden, die Maße habe ich aus der Literatur entnommen, genauso wie bei der Feldhaubitzprotze 16. Hier konnte ich Teile der Tamiya Feldküche einsetzen. Die aufsitzende Bedienung sind Tamiya Figuren.
"Wählte Ungnade, wo Gehorsam keine Ehre brachte";
 Freiherr von der Marwitz

Offline LowBudget

  • Oberstabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 907
Re: leichte Feldhaubitze 16 bespannt
« Antwort #1 am: 14. März 2020, 12:31 »
Hallo Bumskopp,
was für ein Name  :36:
Willkommen im Forum direkt mit einem gelungenem Einstand.  :7:
Großer Respekt vor dem Eigenbau, soviel Geduld muss man erstmal haben!
Was man auf den Fotos erkennt sieht sauber gebaut und bemalt aus, ein wenig mehr Weathering und Staub an den großen Rädern würden dem Modell noch mehr leben einhauchen.
Hast du noch mehr Fotos vom Modell und dem ganzen Gespann für uns?

Beste Grüße und nochmal ein herzliches Willkommen  :biggrin:

Stephan


Offline Steffen23

  • Generalleutnant
  • *
  • Beiträge: 4379
Re: leichte Feldhaubitze 16 bespannt
« Antwort #2 am: 14. März 2020, 12:56 »
Willkommen Bumskopp,
schön dass Du und Deine Werke den Weg hierher gefunden haben!!!
Vor Selbstbau habe ich allergrößten Respekt, und die Fh16 sieht einfach GENIAL aus!

Mehr Bilder bitte, auch von der Protze etc....
 :gut:

Hau rein,
Steffen :1:
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .

Offline Bumskopp

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 31
Re: leichte Feldhaubitze 16 bespannt
« Antwort #3 am: 14. März 2020, 14:04 »
Hallo und herzlichen Dank für die Willkommenswünsche.

Hier noch zwei Fotos der 10,5 cm lFH 16.
Da es mir um das Modell geht und nicht um die Präsentation, sind meine Modelle nicht verdreckt und verstaubt. Daher ist die gezeigte Landschaft lediglich eine Plattform.

Bumskopp ist der Truppengattungsname für die Artillerie, wie Fußlatscher für die Infanterie.

Bis dahin :1:
"Wählte Ungnade, wo Gehorsam keine Ehre brachte";
 Freiherr von der Marwitz

Offline Sergas

  • Hauptgefreiter
  • *
  • Beiträge: 124
Re: leichte Feldhaubitze 16 bespannt
« Antwort #4 am: 14. März 2020, 14:51 »
Gefaellt mir ausgesprochen gut  :gut:
Wie schon gesagt wurde dem ganzen fehlt noch ein wenig dreck usw. Aber es ist dein Model und wenn du das nicht willst.. auch gut  :19:


gruss
David  :1: