Autor Thema: Wiesel TOW 1A2 der Aufklärer-----12 Jahre Bauzeit!  (Gelesen 202 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline marf22

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1053
Hallo Leute,

Oke hat mich ja schon entdeckt! Natürlich lebe ich noch und ich bin dem Modellbau treu geblieben.

Damit ihr mal seht was ich so treibe, ich baue meine ganzen angefangen Projekte wech, viel ist auf den Müll geflogen, viel hat 3 Ümzüge nicht überlebt. Heute habe ich wieder ein eigenes Bastelzimmer, wieder den alten Job.

Egal, den TOW Wiesel habe ich 2008 angefangen. Vieles was ich damals versucht habe, habe ich heute nicht mehr verstanden. Ich wollte die Ladeklappe für die Lenkflugkörper geöffnet darstellen :3:.....keine Ahnung, sieht blöd aus und zieht ewig viel Arbeit nach sich. Ordentlich versäubert hatte ich auch alles nicht. Sieht man auch an ein paar Stellen. Im Innenraum habe ich die Trennwände nach gebaut und das Funkgerät ein wenig Neu aufgebaut! Wollte da jetzt aber auch nicht mehr so viel Aufwand betreiben, weil man nachher eh nichts mehr sieht!

Zubehör dazu - Resinketten und die neuen Antriebsräder
                     - Eduard Ätzteilsatz, ob der nötig war.....viel unnötiges, da im Bausatz selber schon ein Satz drinne war
                     - MG3 aus dem Zubehör und die Waffenstation fürs MG3 vom neuen Bausatz abgegossen





Die Resinkette ist wesentlich besser, als das Orginal aus dem Bausatz......ABER, meiner Meinung nach ein Kettenglied zu kurz. Das mußte ich nachbauen und einsetzten











Ich habe versucht, die Abdeckung am Fuss der Waffenstation TOW mit einer Plane zu versehen, wie im Original. Das hat mehr schlecht als Recht geklappt.





Das taktische Zeichen, meiner alten Kompanie


Der Innenraum in der Bauphase, ich habe noch mehr Kabel zur Funkgerätestation dazu gemacht, aber leider keine Bilder gemacht

Das Fahrzeug ist eines meiner Truppfahrzeuge aus dem Jahre 2005, das andere ist ebenfalls fertig und kommt auch die Tage online! Ich würde heute ein paar Sachen anders machen. Aber im großen und ganzen reicht der kleine für mein neues Büro!
« Letzte Änderung: 14. Mai 2020, 13:59 von marf22 »
KLAGT NICHT KLEBT!!                 Munster-Veteran........you are not forgotten

Offline LowBudget

  • Oberstabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 903
Re: Wiesel TOW 1A2 der Aufklärer-----12 Jahre Bauzeit!
« Antwort #1 am: 18. Mai 2020, 10:40 »
Servus and Welcome back :1:
Schicker kleiner Flitzer, der Wiesel. Das kleine Teil sieht einfach immer schick aus.
Deiner macht mit der Inneneinrichtung dann auch ordentlich was her. Die ganzen kleinen Details wie die blauen Schlösser und der Patronengurt fürs MG3 bringen leben ins Model. Tolle Arbeit  :7:  :biggrin:
Was kommt denn als nächstes vom Basteltisch?

Grüße
Stephan

Offline marf22

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1053
Re: Wiesel TOW 1A2 der Aufklärer-----12 Jahre Bauzeit!
« Antwort #2 am: 18. Mai 2020, 21:04 »
Danke für die Blumen. 
Mal sehen was ich als nächstes rein Stelle. Muss erst Mal wieder ne ordentliche Fotoecke  basteln.  So mit Handy und auf dem Gartentisch ist Semischön.
KLAGT NICHT KLEBT!!                 Munster-Veteran........you are not forgotten