Autor Thema: Fotonachbau - Panther in Frankreich (1/72)  (Gelesen 178 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline johnrambo

  • Oberstabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 924
Fotonachbau - Panther in Frankreich (1/72)
« am: 22. Mai 2020, 12:45 »
Hallo zusammen,

nachdem ich seit Jahren nicht mehr wirklich aktiv gebastelt habe und nur noch stiller Mitleser war, habe ich mir in meinem Mancave eine feste Bastelecke eingerichtet und möchte wieder loslegen.
In einer Facebook-Gruppe werde ich an einem Wettbewerb zum Thema "Fotonachbau" teilnehmen und habe mich für folgende Vorlage entschieden:


(Quelle: Google-Suche, fündig geworden auf https://www.pinterest.ru/pin/525724956475845234/ )


Einen Panther von Revell hatte ich noch im Lager, ebenso die Figuren von TQD Models, die ich jedoch mehr oder weniger stark umbauen muss. Besonders glücklich war ich über den Fund des Eckhauses aus Resin, das mir vor vielen vielen Jahren unser Oke mal abgetreten hat.

 


Jetzt meine drei Fragen an die (Panther-)Experten:
  • Ich nehme mal an, dass auch dieses Exemplar (von mir als Ausf. A identifiziert) zwingend Zimmerit benötigt? Wenn ja, würde das von PART (P72045) passen?
  • Welches Farbschema kann ich für meinen Panther verwenden? Google liefert eine Vielzahl an Vorschlägen für Panther in der Normandie, vielleicht kann das von euch jemand eingrenzen?
  • Könnt ihr entziffern, was an der Hauswand steht?  <- RI , danach vielleicht ein P und dann... ?

Ich freue mich auf meinen Wiedereinstieg und hoffe, dass ihr mir mit Rat und Tat zur Seite stehen werdet :23:

LG Dennis
Im Bau:

- Panther in Frankreich

Offline Joefi

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 2479
  • Oberleutnant
Re: Fotonachbau - Panther in Frankreich (1/72)
« Antwort #1 am: 23. Mai 2020, 09:40 »
Kann dir mit deinen Fragen nicht wirklich helfen, aber zu den Part Set gibt es auch eine Alternative :

https://www.monroeperdu.com/172-Scale-Kits_c_28.html

Offline oke

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 7442
  • General
    • http://gumsmith.jimdo.com/
Re: Fotonachbau - Panther in Frankreich (1/72)
« Antwort #2 am: 23. Mai 2020, 17:27 »
Moinmoin Dennis,
erstmal find ich es cool, das Du mal wieder was machen willst.
Dann kann ich die Bilder leider nicht sehen ?

1. Ich denke schon, das das passt - warum nicht ?
2. Nicht so verkrampft, such Dir ein Tarnschema aus und fertig.
3. Ich kann es ja nicht sehen, aber wenn es mit RI anfängt, dann vielleicht "RICARD" ? Ist ein Pastis, ähnlich wie Pernod.

Gruß Oke
SMALLSCALIBAN im Dienste des Forums.

Smallscale ist achtbar !

Offline johnrambo

  • Oberstabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 924
Re: Fotonachbau - Panther in Frankreich (1/72)
« Antwort #3 am: 25. Mai 2020, 20:27 »
Kann dir mit deinen Fragen nicht wirklich helfen, aber zu den Part Set gibt es auch eine Alternative :

https://www.monroeperdu.com/172-Scale-Kits_c_28.html

Hi Jörg, das schaut doch interessant aus! Danke für den Link :23:

Konntest du die Bilder denn in meinem Post sehen?

Moinmoin Dennis,
erstmal find ich es cool, das Du mal wieder was machen willst.
Dann kann ich die Bilder leider nicht sehen ?

1. Ich denke schon, das das passt - warum nicht ?
2. Nicht so verkrampft, such Dir ein Tarnschema aus und fertig.
3. Ich kann es ja nicht sehen, aber wenn es mit RI anfängt, dann vielleicht "RICARD" ? Ist ein Pastis, ähnlich wie Pernod.

Gruß Oke

Hi Oke, du hattest es dir ja gewünscht, dass ich auch mal wieder was mache :auge: . Warum du die Bilder nicht siehst kann ich nicht beantworten, ich sehe sie ^^ .
Dann werd ich erstmal bauen und mir dann Gedanken zwecks Lackierung machen. Der Schriftzug sieht für mich nicht nach "RICARD" aus... trotzdem Danke für den Versuch, mal schauen, ob ich da noch Genaueres rausfinden kann. :3:



Ich halte euch auf dem Laufenden.

LG Dennis
Im Bau:

- Panther in Frankreich

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5284
Re: Fotonachbau - Panther in Frankreich (1/72)
« Antwort #4 am: 26. Mai 2020, 07:49 »
Hmh, der rechte Teil des Fragments schaut mir irgendwie nach "F" aus ...
Hier mal ein wenig mit den Bildern gespielt ...










Weiß man, wo das Bild entstanden ist ?

Schöne Grüße
Rafael
« Letzte Änderung: 26. Mai 2020, 08:13 von Rafael Neumann »
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...