Autor Thema: Ostketten auf einem Panzer III Ausf.M??  (Gelesen 673 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline marf22

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1053
Ostketten auf einem Panzer III Ausf.M??
« am: 24. Mai 2020, 18:12 »
Hi ihr

Die Frage steht schon in der Überschrift! Ich suche ein Bild oder einen Nachweis, das man auf einen Panzer III Ausf.M mit Schürzen eine Ostkette montieren kann, also bei angebauten Schürzen. Oder ist das technisch nicht möglich, durch die Breite der Kette und den Platz zwischen Wanne und Schürze?

KLAGT NICHT KLEBT!!                 Munster-Veteran........you are not forgotten

Offline Steffen.B.

  • Oberstleutnant
  • *
  • Beiträge: 2785
Re: Ostketten auf einem Panzer III Ausf.M??
« Antwort #1 am: 24. Mai 2020, 18:52 »
Es gibt mehrere Bilder von StuG III G mit Ostketten & Schürzen. Bilder von Panzer III und Bergepanzer III mit Ostketten (beides ohne Schürzen) kenne ich auch.
Aber Panzer III mit Ostketten & Schürzen habe ich noch nicht gesehen.  :3:

Offline marf22

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1053
Re: Ostketten auf einem Panzer III Ausf.M??
« Antwort #2 am: 24. Mai 2020, 23:18 »
Ich leider auch nicht.  Habe hier noch Ostketten aus Resin liegen in 1/72 .....und neu IIIer Ausf. M auch.
KLAGT NICHT KLEBT!!                 Munster-Veteran........you are not forgotten

Offline Steffen23

  • Generalleutnant
  • *
  • Beiträge: 4413
Re: Ostketten auf einem Panzer III Ausf.M??
« Antwort #3 am: 25. Mai 2020, 19:42 »
Ich würde das so sehen:
Wenn an dem III/M diese klappbaren Schürzen-Abstandshalter dran sind, dann kann auch ne Ostkette montiert werden. Dazu waren diese rechteckigen Klappdinger ja schließlich da.

Umgekehrt: Ohne Klappdinger keine Ostkette.

Dä.

 :biggrin: Steffen
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5444
Re: Ostketten auf einem Panzer III Ausf.M??
« Antwort #4 am: 26. Mai 2020, 07:33 »
Hallo zusammen,

grundsätzlich ausgeschlossen ist das ganze wohl nicht. Im Heft Panzer-Tracts 3.3 ist zumindest aufgeführt, dass nach der Auslieferung der Ausf. M diverse Modifikationen erfolgt sind, darunter halt:
Montage von Schürzen an Turm und Wanne beginnend ab Mai 1943 und
Ausstattung von Einheiten an der Ostfront mit breiteren Ostketten ab Mai 1944.
Somit ist meiner Meinung nach auch beides möglich, wenn - wie Steffen geschrieben hat - die technischen Voraussetzungen mit den Halterungen passen.

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...