Autor Thema: Zwei Mal Leopard 2A6  (Gelesen 994 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Panzerfan00

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 240
Re: Zwei Mal Leopard 2A6
« Antwort #15 am: 28. Juli 2020, 09:40 »
Die beiden Leos gefallen mir sehr gut!
Die Verschmutzung ist absolut glaubwürdig, wenn auch auf vielen Originalfotos etwas ausgeprägter. Die Tarnung ist super, ohne Maskieren wäre das bei mir nix...

Hallo Florian,

der Verschmutzungsgrad bei den 1:1 Leos ist manchmal  sehr ausgeprägt.
Aber wenn ich die Leos so gemacht hätte, würde man hinterher nicht's mehr von der Tarnung sehen.
Darum lieber weniger Dreck und mehr Details  :auge:

Grüße, Mario
« Letzte Änderung: 28. Juli 2020, 09:41 von Panzerfan00 »
Grüße, Mario

Offline Panzerfan00

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 240
Re: Zwei Mal Leopard 2A6
« Antwort #16 am: 28. Juli 2020, 09:50 »
Hey Mario,
schicke Raubkatzen!
Mir gefallen beide sehr gut und Hut ab vor der absolut sauberen Lackierung  :biggrin: :7:
Schade nur, dass die Decals so silbern, oder täuscht das auf den Fotos?
Mit welcher Farbe hast du die Optiken am Turm beim zweiten Leopard bemalt. Das würde ich mir abgucken  :37:

Beste grüße
Stephan

Hallo Stephan,

danke für dein Lob.  :1:

bei beiden Leos habe ich für die Optiken am Turm ein Foliensatz für Leopard u. Moderne Fahrzeuge benutzt.
Diesen bekommt man bei MBK zu kaufen. Die Folie hab ich auf die Rückseite der Kunststoffscheiben aufgeklebt damit der Effekt besser rüberkommt.
Danach hab ich die Verbaut und beim Lackieren mit Maskierknete abgedeckt.
Beim ersten Leo hab ich die Optik leicht eingestaubt und beim zweiten (mit der Grundplatte) so belassen.

Grüße, Mario
Grüße, Mario