Autor Thema: M4A1 75mm Sherman Operation Dragoon  (Gelesen 566 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline daleil

  • Generalleutnant
  • *
  • Beiträge: 4036
    • http://www.daleil.de
M4A1 75mm Sherman Operation Dragoon
« am: 26. August 2020, 21:54 »
Hallo zusammen,

es ist vollbracht, mein zweites fertiges Modell in 2020! Damit habe ich dann mein Vorjahresniveau schon erreicht   :23:

Und nach dem urigen Briten mal wieder was gewohntes, ein Sherman  :10:

Die Entstehung des Modells hatte ich in einem Baubericht dokumentiert, dort finden sich auch alle relevanten Infos zum Vorbild und den spezifischen Änderungen am Bausatz um ein Fahrzeug von Lima Locomotive Works zu erstellen.


Hier also nun die Bilder:


Bild in groß


Bild in groß


Bild in groß


Bild in groß


Bild in groß


Bild in groß


Bild in groß


Bild in groß


Bild in groß


Bild in groß


Bild in groß




Vielen Dank fürs Anschauen! Fragen, Anregungen und Kritik werden wie immer gerne entgegen genommen!



Gruß
daleil
www.daleil.de

Lebenslang Grün-Weiß!

Online Günni

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1864
Re: M4A1 75mm Sherman Operation Dragoon
« Antwort #1 am: 27. August 2020, 08:46 »
Moin Maik,
wieder ein sehr schönes Modell von dir.
Da passt alles wunderbar zusammen.

 :ThumbUp: :ThumbUp:

Beste Grüße... :biggrin:
Möge der Kleber mit euch sein!!

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5395
Re: M4A1 75mm Sherman Operation Dragoon
« Antwort #2 am: 27. August 2020, 14:16 »
Hallo Maik,

den Baubericht habe ich ja gerne verfolgt, und das Ergebnis kann sich wirklich wie immer sehen lassen:
Der ist echt klasse geworden, sauber lackiert, fast dezent verschmutzt mit sehr schönen Schmutzkanten an den Seiten.
Gefällt mir wirklich sehr gut  :gut:

Ach ja, welche Farbe(en) hast Du für die Plane auf dem Heck genommen ?

Schöne Grüße
Rafael
« Letzte Änderung: 27. August 2020, 14:26 von Rafael Neumann »
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Online citypower

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 219
Re: M4A1 75mm Sherman Operation Dragoon
« Antwort #3 am: 27. August 2020, 15:36 »
Rund um gelungen finde ich. Absolut unaufdringliche Alterung. Genau die richtige Mischung. Sehr schön gebaut.

 :7:

Grüße

Thorsten

Offline daleil

  • Generalleutnant
  • *
  • Beiträge: 4036
    • http://www.daleil.de
Re: M4A1 75mm Sherman Operation Dragoon
« Antwort #4 am: 30. August 2020, 14:38 »
Hallo und vielen Dank für eure Kommentare!

@Rafael
So genau kann ich das nichtmal sagen... ich mische immer Farben auf der Nasspalette an, Grundlage hier dürfte Flat Earth von Vallejo gewesen sein. Darüber dann ein Wash mit abgedunkelter Grundfarbe.


Gruß
daleil
www.daleil.de

Lebenslang Grün-Weiß!

Offline Nornagest

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1820
    • http://
Re: M4A1 75mm Sherman Operation Dragoon
« Antwort #5 am: 01. September 2020, 08:10 »
Hallo Daleil,

schon der BB war ja ein Hingucker.  :gut:

 :5: fürs zeigen

Gruß
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline der55er

  • Feldwebel
  • *
  • Beiträge: 561
Re: M4A1 75mm Sherman Operation Dragoon
« Antwort #6 am: 02. September 2020, 16:34 »
Hallo,
Glückwunsch zum zweiten Modell dieses Jahr.  :shakehands:
Habe vom Original keine Ahnung aber hier ist ja ein Sherman Profi am Werk.
Mir gefällt Dein Modell sehr gut, vor allem auch wegen der gelungenen Bemalung.
Ein einfarbiges Modell so zum Leben zu erwecken, dies hast Du hier gut erreicht.
Alterung und Verschmutzung des Fahrzeuges hast Du nach meinem Geschmack sehr gut getroffen, wirkt authentisch.
Für mich auch deswegen interessant, da ich ja auch meistens einfarbig grün am bauen bin :auge:
Also Daumen hoch  :gut:

Beste Grüße, Jörg
Viele Grüße aus Ostthüringen

Offline Steffen23

  • Generalleutnant
  • *
  • Beiträge: 4397
Re: M4A1 75mm Sherman Operation Dragoon
« Antwort #7 am: 03. September 2020, 01:45 »
Servus Maik,
dieser Sherman ist so herrlich unspektakulär dass er schon wieder … spektakulär ist.
EIN Guss, alles passt zusammen und wirkt so stimmig,.... SO muss Modellbau!  :7: :7: :7: :7: :7:

Einzig die Plane hinten druff, da sehe ich noch Potential ( versuch es doch mal mit "richtiger" Plane statt den Resindingern ).

Sonst einfach nur erste Sahne und natürlich Referenz.
Besonders beachtenswert finde ich die Schutzbügel über den hinteren Lampen.... genial!!!

Dolles Ding, gefällt saugut!

 :22: Steffen
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .

Offline Enigma

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1989
Re: M4A1 75mm Sherman Operation Dragoon
« Antwort #8 am: 03. September 2020, 16:22 »
Schönen Nachmittag daleil

Ich fange gleich mit  :122: Feuerwerk an! Sieht wieder mal ausgezeichnet bis genial aus! Aber aber auch nicht anders zu erwarten! :7: :gut: dreifachen :shakehands:Glückwunsch! :ThumbUp:

Enigma :biggrin:
-

Offline daleil

  • Generalleutnant
  • *
  • Beiträge: 4036
    • http://www.daleil.de
Re: M4A1 75mm Sherman Operation Dragoon
« Antwort #9 am: 08. September 2020, 22:42 »
Nabend!

Ich danke euch für euer Feedback, sehr willkommen! Und freut mich wirklich sehr das euch mein Sherman so zusagt!


@Steffen
Ich muss gestehen, ich mag Resingerödel. Zum Einen weil es einfach zu handhaben ist, zum Anderen weil ich mich mit so "großen" selbstgemachten Teilen bisher keine guten Erfahrungen gemacht habe. Eine Plane drübergeworfen ist okay, aber ein zusammengerolltes Stück will mir nicht so gelingen das ich damit zufrieden bin. Da ist also noch Potenzial ;)



Gruß
daleil
www.daleil.de

Lebenslang Grün-Weiß!

Offline Bugbear

  • General
  • *
  • Beiträge: 5347
Re: M4A1 75mm Sherman Operation Dragoon
« Antwort #10 am: 20. September 2020, 09:37 »
Wenn ich nicht schon vorher deinen Namen gelesen hätte, wüsste ich auch so - der muss von daleil sein. Da passt einfach alles.  :ThumbUp:
Gruß Tom

Offline Brummbär122

  • Schütze
  • *
  • Beiträge: 5
Re: M4A1 75mm Sherman Operation Dragoon
« Antwort #11 am: 21. September 2020, 19:44 »
Sehr gut gelungen, der Sherman !

Hast Du es geschafft den Rost oberhalb der Laufräder dauerhaft zu fixieren, so dass er nicht bei der kleinsten Berührung abfällt ?
Ich baue die Modelllflugzeuge und jetzt auch Modellpanzer ausschließlich wegen ihrer schönen Form zusammen .