Autor Thema: Deutsche Tarnmuster Bemalungsanleitung  (Gelesen 142 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nornagest

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1813
    • http://
Deutsche Tarnmuster Bemalungsanleitung
« am: 12. September 2020, 09:21 »
Hallo Forum,
Eine Anleitung für Anfänger wie Fortgeschrittene, die die Bemalung von Tarnmustern auf Uniformen des deutschen Heeres im Zweiten Weltkrieg zeigt. Diese Anleitung erklärt auf klare und einfache Weise anhand vieler Fotos, Farbmischtabellen und mit interessanten Tipps wie Sie komplexe deutsche Tarnmuster mit Acrylfarben darstellen können.

Die Bemalung folgender Tarnmuster wird anschaulich dargestellt:
- Erbsenmuster
- Palmenmuster
- Splittertarnung
- Eichenlaubmuster
- italienisches Tarnmuster

Kann ich auch nur empfehlen.
Gibts beim König für 13 Euro. Da kann man nicht viel falsch machen.
Hier wird ziemlich gut gezeigt, wie man die Tarnmuster angeht.

Gruß
Achim
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.

Offline Obergefreiter

  • Stabsunteroffizier
  • *
  • Beiträge: 485
Re: Deutsche Tarnmuster Bemalungsanleitung
« Antwort #1 am: 12. September 2020, 10:09 »
Hallo,
Ich erlaube mir mal den Link zu ergänzen.
https://www.modellbau-koenig.de/Literatur/Zeughaus-Verlag/Deutsche-Tarnmuster-Erbsen-Palmen-Splitter-Eich

 :shakehands:

Gruss

-----------------------------------------
EDIT:
Habe mal den Link korrigiert, da hat am Schluß das "-Eich" gefehlt.  :1:
Gruß
Steffen
« Letzte Änderung: 12. September 2020, 13:22 von Viper013 »
In Bau 1/35:
- Sd.Kfz. 8 Tamiya
- le FH 18 Gespann
- Panzer III Ausf. L Tamiya
Das (K)leben bringt groß Freud...

Offline Nornagest

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1813
    • http://
Re: Deutsche Tarnmuster Bemalungsanleitung
« Antwort #2 am: 12. September 2020, 14:43 »
 :gut:
Ein paar Modelle wollt ich bauen. jetzt bin ich damit soweit im Rückstand, das ich wohl ewig klebe.