Autor Thema: E 100....Was wäre wenn 1/72  (Gelesen 531 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Braveheart

  • Stabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 843
    • http://smallscale.jimdo.com
E 100....Was wäre wenn 1/72
« am: 06. Oktober 2020, 13:33 »

Hallo zusammen, die Zeit bis zum fertigen Diorama scheint sich immer mehr in die Länge zu ziehen.
Doch auch für meinen E 100 habe ich nun eine Base gestaltet. Ursprünglich hatten Daniel, AKA SchoeniR6 und ich uns beide den gleichen Bausatz zugelegt und wollten schauen was jeder daraus macht. Mit etwas Verspätung habe ich nun auch mein Dio vollendet.
Danke an dieser Stelle nochmal an Daniel für den Sockel.


Die Fotos sind nicht so, wie ich sie mir vorgestellt habe, aber nun gut.



Das Gebäude und der Untergrund bestehen aus Heki Konstruktionsplatten in verschiedenen Stärken.




Die Strukturen wie die Holzmaserung und das Kopsteinpflaster wurden mit dem Skalpell eingeritzt und mit einem Zahnarztinstrument nachgezogen...






Der E 100 hat einiges an Umbauten über sich ergehen lassen müssen.


Natürlich wurden auch die Schindeln alle einzeln geschnitten....









Wie gesagt, die Fotos sind trotz Tageslichtlampen etc. nicht so dolle. :down:
Vielleicht kram ich doch nochmal die Kamera raus und mache damit ein paar neue.
Bis dahin  :biggrin:

Frank























never ever out of the Box
-------------------------------------
Im Bau :             Long Range Desert Group

Homepage :        http://smallscale.jimdo.com

Offline citypower

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 221
Re: E 100....Was wäre wenn 1/72
« Antwort #1 am: 06. Oktober 2020, 13:43 »
Wahnsinn, in 1/72.

Glückwunsch zu dem tollen Diorama. Vom E-100 wären ein paar Detailfotos schön, oder so das nur der Panzer mal alleine als ganzes zu sehen ist.

Wie auch immer. Ich bin begeistert.
 :biggrin:
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2020, 13:46 von citypower »

Offline Braveheart

  • Stabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 843
    • http://smallscale.jimdo.com
Re: E 100....Was wäre wenn 1/72
« Antwort #2 am: 06. Oktober 2020, 17:57 »
Und ZACK, schnell noch ein paar Bilder mit der Kamera geschossen, ich hoffe sie sind ein bisschen aussagekräftiger....





























 :biggrin:
never ever out of the Box
-------------------------------------
Im Bau :             Long Range Desert Group

Homepage :        http://smallscale.jimdo.com

Offline citypower

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 221
Re: E 100....Was wäre wenn 1/72
« Antwort #3 am: 06. Oktober 2020, 18:12 »
Der Hammer,

das bekomme ich nicht mal in 1/35 so hin. Top weathering und immer ein neues Detail zu entdecken.

Das Fachwerkhaus sucht auch seines gleichen.

Meinen aller größten Respekt. :gut: :gut: :gut:

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5444
Re: E 100....Was wäre wenn 1/72
« Antwort #4 am: 08. Oktober 2020, 07:11 »
Hallo Frank,

echt klasse geworden, und in 1/72 sucht das wirklich seinesgleichen.
Das Fahrzeug ist sehr schön detailliert, Lackierung und Alterung sind stimmig - obwohl man sich fragen kann, wann ein "what if" so herunterkommen konnte.
Mein Lieblingsknaller ist allerdings das Fachwerk.
Sehr schöne Arbeit ...  :gut:

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline Klaus Lotz

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 7781
  • General
Re: E 100....Was wäre wenn 1/72
« Antwort #5 am: 08. Oktober 2020, 08:29 »
Holla die Waldfee, das ist ja mal ein Top Dio.
Super gemacht.

Gruß

Klaus
Rettet die Wälder, esst mehr Biber

Offline Artur91

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 205
Re: E 100....Was wäre wenn 1/72
« Antwort #6 am: 08. Oktober 2020, 12:50 »
Sehr schöne Arbeit! Die ganze Szene ist einfach stimmig.

Offline Braveheart

  • Stabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 843
    • http://smallscale.jimdo.com
Re: E 100....Was wäre wenn 1/72
« Antwort #7 am: 08. Oktober 2020, 15:42 »
Hallo und vielen Dank die Herren.... :5:
@Rafael:  vielleicht ist ja schon 1947 und der Klotz läuft schon etwas länger... :auge:
never ever out of the Box
-------------------------------------
Im Bau :             Long Range Desert Group

Homepage :        http://smallscale.jimdo.com

Offline Dukebormi

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 212
Re: E 100....Was wäre wenn 1/72
« Antwort #8 am: 05. November 2020, 13:03 »
Hallo Frank
Da hast du ja ein schönes Diorama gezaubert. Gefällt mir sehr gut.
Sehr schönes Tarnmuster, Kopfsteinpflaster und Fachwerk auch die Figuren gefällt mir. Top. :ThumbUp:
Den einzigen Mangel den ich habe sind die Waffen sind mir zu alt  :36:
Gruß Gerrit
In Arbeit 1/72
-Königstiger mit Fallschirmjäger

www.GeBo-Figuren.de

Offline Braveheart

  • Stabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 843
    • http://smallscale.jimdo.com
Re: E 100....Was wäre wenn 1/72
« Antwort #9 am: 11. November 2020, 19:29 »
Danke Gerrit, da hätte ich wohl bei dir vorbeischauen müssen....Hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm.  :down:
Versuche beim nächsten Mal dran zu denken.... :auge:

Gruß, Frank  :biggrin:
never ever out of the Box
-------------------------------------
Im Bau :             Long Range Desert Group

Homepage :        http://smallscale.jimdo.com