Autor Thema: Yamaha YZF R1 in 1:12 von Tamiya  (Gelesen 332 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eydumpfbacke

  • Feldwebel
  • *
  • Beiträge: 548
Yamaha YZF R1 in 1:12 von Tamiya
« am: 26. Oktober 2020, 19:44 »
Ich habe versucht ein Motorrad zu bauen.

Hier das Ergebnis:













Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline Rafael Neumann

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5444
Re: Yamaha YZF R1 in 1:12 von Tamiya
« Antwort #1 am: 27. Oktober 2020, 08:53 »
Hallo Reinhart,

schaut doch cool aus, besonders der Alu-Rahmen gefällt mir gut.
Sind das am Lenkkopf rund um die große Mutter kleine Lackabplatzer ?

Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Offline eydumpfbacke

  • Feldwebel
  • *
  • Beiträge: 548
Re: Yamaha YZF R1 in 1:12 von Tamiya
« Antwort #2 am: 27. Oktober 2020, 19:45 »
Danke Rafael,

ja, da hat der Mechaniker echt beim Anziehen der Mutter gepfuscht  :bonk:
Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline Klaus Lotz

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 7781
  • General
Re: Yamaha YZF R1 in 1:12 von Tamiya
« Antwort #3 am: 28. Oktober 2020, 08:48 »
Sieht aber gut aus. :7: :7:
Rettet die Wälder, esst mehr Biber

Offline eydumpfbacke

  • Feldwebel
  • *
  • Beiträge: 548
Re: Yamaha YZF R1 in 1:12 von Tamiya
« Antwort #4 am: 28. Oktober 2020, 16:12 »
 :5:
Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia

Offline Steffen23

  • Generalleutnant
  • *
  • Beiträge: 4413
Re: Yamaha YZF R1 in 1:12 von Tamiya
« Antwort #5 am: 29. Oktober 2020, 07:10 »
Servus Reinhard,
schickes bike!!
Auch mir fällt besonders die Lackierung des Alurahmens auf:
welche Farbe hast Du da verwendet?

Grüße vom Steffen  :1:
Man kann alles sagen - freundlich und mit Respekt .

Offline eydumpfbacke

  • Feldwebel
  • *
  • Beiträge: 548
Re: Yamaha YZF R1 in 1:12 von Tamiya
« Antwort #6 am: 29. Oktober 2020, 16:31 »
Danke Steffen.

Der Alurahmen war von Tamiya vorlackiert.
Weil mir das sehr gefallen hat, habe ich es gelassen.
Ich habe nur weiß, rot und schwarz verwendet.
Gruß
Reinhart

Exercitatio potest omnia