Autor Thema: Bücher/Hefte Ledwoch  (Gelesen 101 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PanzerPeter

  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 1860
  • Webmaster historyfacts
    • http://www.historyfacts.biz
Bücher/Hefte Ledwoch
« am: 24. August 2003, 00:56 »
... wenn für die Zeichnungen ein Fahrgestell (so ungefähr Ausf F) gezeichnet wird, und dann diese Zeichnung unverändert für Aufbauten Ausf A bis J 'hinhalten' muss, hat das mit Genauigkeit nichts zu tun.

... wenn manche Bildunterschrift (so etwa die Hälfte) falsch sind (da ist zBspl alles mit Antenne hinten Links eine Ausf H oder allenfalls J) hilft es nicht mehr weiter.

... Die Fotos sind allerdings zum Teil recht gut.

Grüsse aus der Schweiz!
Peter von Historyfacts

Offline StuG

  • Oberleutnant
  • *
  • Beiträge: 1380
  • Webmaster Sturmgeschütze im Modell
    • http://www.stug.ch
Bücher/Hefte Ledwoch
« Antwort #1 am: 23. August 2003, 18:49 »
Hallo Leute ':)'
Ich habe mir letzhin unter anderem diese beiden Hefte gekauft um etwas mehr an Literatur zum Pz. IV in Händen zu haben.
Tut das bitte nicht auch !!!!
Beide Bände sind schlicht weg nicht zu gebrauchen!!
Ich bin ja nun wahrlich kein Experte für den IVer aber sogar mir fielen schon beim ersten durchblättern die ersten groben Fehler auf.
So sind z.B. sind die Risszeichnungen in den Heften fast samt und sonders inkorrekt bis schlicht falsch!!!!!
Gestern Abend war ich noch bei PanzerPeter und wir haben ein wenig über den IVer gefachsimpelt und dabei auch die beiden Hefte begutachtet.
Was da nach genauerem betrachten an Fehlern, speziell im zweiten Band bei den Bilduntertiteln ans Tageslicht kam, soweit man weit nach Mitternacht noch von Tageslicht sprechen kann , kann vermutlich als neuer Rekord  bezeichnet werden.
Also tut euch um Himmelswillen den Gefallen und spart euch euer Geld lieber für was anderes als diese Machwerke.
Weil, wer sich auf diese beiden Hefte als Referenz bezieht wird ganz schön im Regen stehen!!!!
Es ist mittlerweile schon eine Frechheit was von gewissen "Autoren" als "Fachliteratur" für den technisch Interessierten und uns Modellbauer auf den Markt geworfen wird. :haue:

Grüsse vom
StuG

Genügend Modelle, genügend Kleber aber zu wenig Zeit

Offline Tino

  • Leutnant
  • *
  • Beiträge: 1182
    • http://
Bücher/Hefte Ledwoch
« Antwort #2 am: 23. August 2003, 19:30 »
Das ist erstaunlich.Haben die bei Ledvoch unterschiedliche Autoren?Denn das Heft über den JPzIV L/70 ist recht gut.
Also lasse ich die beiden Hefte aus meiner Literatur über den IVer raus.
Geschichte ist nichts anderes als die Unfallchronik der Menschheit.