Autor Thema: Neuheiten-Sammelthread  (Gelesen 1909 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jerrymaus

  • Auszeit
  • *
  • Beiträge: 2330
Neuheiten-Sammelthread
« Antwort #30 am: 08. Mai 2013, 08:01 »
Zitat (panzerhalle @ Di, der 07. 05. 2013,23:31)
und nicht noch X-Version nachschieben! '<img'>

....................dem habe ich nichts mehr hinzu zufügen ':12:'
Liebe Grüße
Thomas

Offline axel1954

  • General
  • *
  • Beiträge: 5886
Neuheiten-Sammelthread
« Antwort #31 am: 08. Mai 2013, 10:22 »
Da gebe ich euch recht, ist eher die Ausnahme bei Dragon wenn die nur eine Variante rausbringen.
Ok, dann hätte ich gerne den AVLB und danach A2 (GA2). '<img'>
Es ist die Freiheit eines jeden das zu glauben was er möchte und schön zu finden was ihm gefällt!

Offline axel1954

  • General
  • *
  • Beiträge: 5886
Neuheiten-Sammelthread
« Antwort #32 am: 09. Mai 2013, 08:46 »
Miniart Bausätze sind einfach genial, einer der osteuropäischen Hersteller die in der obersten Liga spielen.
Die Auswahl der Fahrzeuge ist weit weg vom Mainstream.

Auch wenn der Bausatz nicht in mein Beuteschema passt ist der AEC Mk.II ARMOURED CAR ein absolutes Spitzenteil.
Schaut euch mal die Detailbilder an, herrlich. Das Dingen könnte mich glatt zum fremdgehen verleiten, zumal die Bausätze von Miniart auch geldbeutelschonend sind.


http://www.perthmilitarymodelling.com/newkitnews/miniart.html

Hat einer Infos ob jemals von der Wehrmacht so ein Teil als Beutefahrzeug gelaufen ist, ich finde nix.




Es ist die Freiheit eines jeden das zu glauben was er möchte und schön zu finden was ihm gefällt!

Offline Ausf. A

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 279
Neuheiten-Sammelthread
« Antwort #33 am: 09. Mai 2013, 13:49 »
Zitat (axel1954 @ Do, der 09. 05. 2013,08:46)
Miniart Bausätze sind einfach genial, einer der osteuropäischen Hersteller die in der obersten Liga spielen.
Die Auswahl der Fahrzeuge ist weit weg vom Mainstream.

Auch wenn der Bausatz nicht in mein Beuteschema passt ist der AEC Mk.II ARMOURED CAR ein absolutes Spitzenteil.
Schaut euch mal die Detailbilder an, herrlich. Das Dingen könnte mich glatt zum fremdgehen verleiten, zumal die Bausätze von Miniart auch geldbeutelschonend sind.


http://www.perthmilitarymodelling.com/newkitnews/miniart.html

Hat einer Infos ob jemals von der Wehrmacht so ein Teil als Beutefahrzeug gelaufen ist, ich finde nix.

':13:'  ':13:'  ':13:'  ':13:'

Und in 1/72 haben sie grade mal ein paar Häuser und mittelalterliche Figuren im Angebot.  ':smile'
Mit freundlichen Grüßen von der Küste,
Benjamin

Offline olivedrab

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 39
Neuheiten-Sammelthread
« Antwort #34 am: 15. Mai 2013, 17:56 »
Schon jetzt mein Model des Jahres:

Tram in 1/35 von Miniart ':26:'

TRAM Klick

Offline Wimpl

  • Generalmajor
  • *
  • Beiträge: 3767
Neuheiten-Sammelthread
« Antwort #35 am: 15. Mai 2013, 18:26 »
Zitat (olivedrab @ Mi, der 15. 05. 2013,17:56)
Schon jetzt mein Model des Jahres:

Tram in 1/35 von Miniart ':26:'

TRAM Klick

Vielleicht nicht das Modell des Jahres...aber ich kenne einige Leute die jetzt begeistert aufjubeln weil es endlich mal eine Strassenbahn zu erschwinglichen preisen (und nicht vom Kleinserienhersteller) gibt!!!!!!!!!!!

Miniart sei dank...die bringen wirklich immer wieder spitzen Sachen raus!!!
Greetings to NSA...have fun with my postings!!!!

Offline jerrymaus

  • Auszeit
  • *
  • Beiträge: 2330
Neuheiten-Sammelthread
« Antwort #36 am: 16. Mai 2013, 23:25 »
Hier mal was "neues"(???)

Na,wo da mal der Unterschied zu dem Vorgänger ist???



Der hat neue Laufollen u.a................



Und hier noch was vom Asiatischen Kriegsschauplatz................



Quelle: http://www.modelarmour.com/index.p....emid=58

Was mir aufgefallen ist,alle drei Modelle haben DS Kette,auf wiedersehn Magic Tracks.
Liebe Grüße
Thomas

Offline 101Worldviolation

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 753
Neuheiten-Sammelthread
« Antwort #37 am: 17. Mai 2013, 12:20 »
Hi Jerrymaus,

das mit den DS-Tracks kann ich von Seiten Dragon nicht mehr nach vollziehen.

Die haben doch so schöne Magic Tracks Ketten gehabt wieso macht man Entwicklungstechnisch jetzt einen Schritt rückwärts und bringt wieder diese schrecklichen Gummiketten auf den Markt ???

Konsumentenfreundlich wäre es von Dragon wenn er dem Kunden die Wahl lassen würden und der Kunde sich selbst aussucht ob Gummikette oder Einzelgliederkette !!!

Gruß World...

Offline axel1954

  • General
  • *
  • Beiträge: 5886
Neuheiten-Sammelthread
« Antwort #38 am: 17. Mai 2013, 12:42 »
@Jerrymaus

Nun ich hab das alte 15cm Sig 33 auf Pz III, das basiert noch auf den ollen PzKpfw III Bausätzen, die ja nicht gerade optimal waren und innen gab es auch nix.
So gesehen ist das schon ein großer Fortschritt.

...... oder gab es zwischendurch schon mal eine verbesserte Auflage?
Es ist die Freiheit eines jeden das zu glauben was er möchte und schön zu finden was ihm gefällt!

Offline Transporter

  • Oberst
  • *
  • Beiträge: 3060
  • Oberstleutnant
Neuheiten-Sammelthread
« Antwort #39 am: 17. Mai 2013, 12:53 »
Zitat (panzerhalle @ Di, der 07. 05. 2013,23:31)
Cool bleiben,der BW-M48 wird doch noch kommen.So unintelligent wird dieser Hersteller kaum sein und nicht noch X-Version nachschieben! '<img'>

Moin,

du scheinst recht zu haben. Wenn man sich mal die Spritzlinge so anschaut, dann wird man feststellen das die Motorabdeckung "modular" aufgebaut ist. Also braucht man evtl. nur einen Spritzling neu machen/überarbeiten und schon kann man die A2 ect. Version bringen. Dragon M48


Edit: Ja Axel gab es. Dragon 6713

Gruß




"Ein Soldat ist der Letzte, der einen Krieg haben möchte. Er ist dann nämlich der Erste, der dabei ist."

Offline jerrymaus

  • Auszeit
  • *
  • Beiträge: 2330
Neuheiten-Sammelthread
« Antwort #40 am: 17. Mai 2013, 14:02 »
Zitat (axel1954 @ Fr, der 17. 05. 2013,12:42)
...... oder gab es zwischendurch schon mal eine verbesserte Auflage?

Axel................hier.................erst letztes Jahr raussgkommen.Was mich nur wunderte,warum man bei dem Modell keine Winterkette beilegte,es gibt doch dieses herliche s/w Foto von dem Fahrzeug in Stalingrad mit Winterkette.



Quelle: http://www.afv-news.com/2011....-dragon
Liebe Grüße
Thomas

Offline Sprudelmax

  • Generalleutnant
  • *
  • Beiträge: 4467
Neuheiten-Sammelthread
« Antwort #41 am: 17. Mai 2013, 14:16 »
Ich finde es auch sehr schade dass Dragon von den Magic Tracks weggeht. Ich denke das liegt daran, weil viele sagen ihnen ist es zu schwierig EGKs zusammen zu bauen.
Das gleiche hat mir der Hersteller von Mirror Models gesagt. Die Bausätze von denen haben (hatten) ja sehr viele PEs und Resinteile. Darüber hben sich aber viele Käufer beschwert da ihnen das zu kompliziert war. Die wollten lieber einfachere Bausätze und deshalb hat der neue Komsomoletz weder Resin- noch Fotoätzteile. ':('
Jetzt auch von Beruf Modellbauer!

Offline Wimpl

  • Generalmajor
  • *
  • Beiträge: 3767
Neuheiten-Sammelthread
« Antwort #42 am: 17. Mai 2013, 16:07 »
Zitat (Sprudelmax @ Fr, der 17. 05. 2013,14:16)
Ich denke das liegt daran, weil viele sagen ihnen ist es zu schwierig EGKs zusammen zu bauen.
Das gleiche hat mir der Hersteller von Mirror Models gesagt. Die Bausätze von denen haben (hatten) ja sehr viele PEs und Resinteile. Darüber hben sich aber viele Käufer beschwert da ihnen das zu kompliziert war. Die wollten lieber einfachere Bausätze und deshalb hat der neue Komsomoletz weder Resin- noch Fotoätzteile. ':('

Am besten wäre also folgender Bausatz:

Schachtel auf, Kleber reinschütten, Farbe reinschütten (welche auch immer), Deckel zu, schütteln (2 Minuten) Deckel auf, ein perfekt gebautes Modell, spitzenmässig bemalt und gealtert, mit allen Einzelteilen...

Gabs nie, gibt´s nicht und wird´s nie geben...!!!!!

Klar, wenn ein Anfänger sieht was man aus den Modellbausätzen rausholen kann und er checkt das nicht und kriegt´s eben nicht hin...dann will man was einfacheres...
Nachdem aber meistens eh schon draufsteht: "For experienced Modelers only"kann man sich denken wie der Bausatz aussieht und aus welchen Teilen er besteht...Man beginnt ja auch nicht gleich mit Computerprogrammieren mit der Programmiersprache der neuesten Generation sondern mit was einfachen...Basic zum Beispiel...
Andererseits: Die Masse der Modellbauer sind eben keine Experten...und Firmen produzieren nun mal für die Masse!!!
Darum: DS-Ketten, keine Ätzis, weniger Kleinteile...

Blöd für uns Modellbauer, aber wozu gibt´s Aftermarket...denke da an Friulketten  '<img'>
Greetings to NSA...have fun with my postings!!!!

Offline axel1954

  • General
  • *
  • Beiträge: 5886
Neuheiten-Sammelthread
« Antwort #43 am: 17. Mai 2013, 18:06 »
Ok, den hab ich wohl übersehen oder verdrängt.

In den letzten Jahren ist es einfach Wahnsinn was es an Neuerscheinungen so gibt, da kann man schon mal den Überblick verlieren.
Es ist die Freiheit eines jeden das zu glauben was er möchte und schön zu finden was ihm gefällt!

Offline jerrymaus

  • Auszeit
  • *
  • Beiträge: 2330
Neuheiten-Sammelthread
« Antwort #44 am: 17. Mai 2013, 18:57 »
Zitat (Wimpl @ Fr, der 17. 05. 2013,16:07)
Blöd für uns Modellbauer, aber wozu gibt´s Aftermarket...denke da an Friulketten  '<img'>

Hallo
Das finde ich so nicht richtig,die Dragon Bausätze kosten heute schon um die 50€,Metallketten würden dann nochmals mit 30€ zu buche schlagen.Frage:Was meinst Du den,wie oft ich im Monat Lohn bekomme???Wie kommt es,das Trumpeter bei seinen Modellen z.B. Munitionspanzer IV oder dem E-10 oder E-25 EKG und eine Gummiekette beilegen kann(Ok,sind beide sch..ße,aber,es geht hier um das Prinzip)?Wenn das so wäre,dann sagt sich demnächst noch Dragon,Geschützrohr brauchen wir auch nicht mehr beizulegen,der Kunde holt sich ja sowieso ein Alurohr,Ätzteile,die kann er sich auch noch im Zubehör Laden kaufen.Ach ja,Magic Tracks können wir ja auch kaufen,von Cyber-Hobby,wurden mal angeboten so für 22€ eine Tüte,aber da sagten viele,da kaufe ich mir lieber eine Orange Box,nehme da die Kette rauss,die Figuren und den Panzer schlachte ich aus,die Rechnung ist wohl nicht aufgegangen für Cyber-Hobby.

Sollte das so weitergehn,werde ich keine Bausätze mehr kaufen von Dragon,wenn das andere auch tuen,vieleicht "überdenkt"Dragon dann seine (Preis)Politik.Ich möchte nur meine Rechte als Konsument waren,mehr nicht!!!
Liebe Grüße
Thomas