Autor Thema: A7V von Meng  (Gelesen 264 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tobias Bayer

  • General
  • *
  • Beiträge: 4712
A7V von Meng
« am: 11. April 2015, 12:10 »
Endlich ist er da, der neue A7V von Meng
Hersteller: Meng
Maßstab: 1:35
Preis: ca. 60-70€
Verfügbarkeit: Sofort
Teile: Plastik und Ätzteile

Ich habe mich schon lange auf einen guten Bausatz des A7V gefreut und Meng hat ihn gebracht. Der erste Blick war mehr als begeisternd: Es scheint wieder eine echte Bausatzperle zu sein.
Tolle Teile, eine Inneneinrichtung und Ketten, die weit besser zu bauen sind als die der anderen Hersteller (Takom, Hobby Boss). Natürlich wären mir Ketten wie beim Char 2 lieber gewesen, aber die beiliegenden scheinen ohne großen Aufwand zu bauen zu sein:





















Fazit: Ein Traum wird war, ein toller A7V in Plastik. Sehr zu empfehlen

Offline afv-fan65

  • Stabsgefreiter
  • *
  • Beiträge: 178
    • http://www.modellbaugilde.de/phpbb
A7V von Meng
« Antwort #1 am: 11. April 2015, 12:25 »
Hallo!

Sieht wirklich gut aus, was MENG da in den Karton legt.  '<img'>

Vielen Dank fürs Zeigen dieses Highlights!

Grüße aus dem Ruhrpott!

Offline Tobias Bayer

  • General
  • *
  • Beiträge: 4712
A7V von Meng
« Antwort #2 am: 11. April 2015, 13:09 »
Mach ich doch gerne.

Offline jerrymaus

  • Auszeit
  • *
  • Beiträge: 2318
A7V von Meng
« Antwort #3 am: 11. April 2015, 14:51 »
'<img'> ...............bis Samstag
LG
Thomas '<img'>
Liebe Grüße
Thomas

Offline Tobias Bayer

  • General
  • *
  • Beiträge: 4712
A7V von Meng
« Antwort #4 am: 11. April 2015, 15:05 »
Vielleicht habe ich ihn dann schon gebaut  ';)'

Offline Wimpl

  • Generalmajor
  • *
  • Beiträge: 3731
A7V von Meng
« Antwort #5 am: 11. April 2015, 16:23 »
Und hätten sie diesen ganzen Innenausbau-Schnickschnack weggelassen und dafür das Modell um die Hälfte billiger gemacht wäre ich richtig begeistert...

Nur beim A7V bringt ja ein Innenausbau nicht wirklich was...man sieht ja kaum rein, außer durch die Türen...also ohne Innenausbau wär´s auch gegangen...aber trotz allem ist es toll mal ein stimmiges und vor allem maßstabgerechtes Modell zu kriegen!!

Danke für´s Zeigen!!
Greetings to NSA...have fun with my postings!!!!

Offline Leopard 2 Mann

  • Hauptfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 757
A7V von Meng
« Antwort #6 am: 11. April 2015, 16:53 »
Vielen Dank für die Bausatzvorstellung! '<img'>
Willst du die Innenausstattung darstellen? Wenn ja wie, damit man auch was davon sieht?

Gruß Alexander ':biggrin'

Offline jerrymaus

  • Auszeit
  • *
  • Beiträge: 2318
A7V von Meng
« Antwort #7 am: 11. April 2015, 17:45 »
Zitat (Wimpl @ Sa, der 11. 04. 2015,16:23)
Nur beim A7V bringt ja ein Innenausbau nicht wirklich was...

Warum '<img'> Man kann das Dach oben doch lose lassen,also,nicht festkleben,dann kann man jederzeit reinschauen.Ich hatte mir von AFV--Club den T-34/76 von der Clear Edition gekauft,dort habe ich auch nicht Aufbau mit der Wanne verklebt.

Tobias,das der bis dahin fertig ist,daran zweifel ich nicht ':p' .....................ich weiß nur nicht,ob das Dio bei Dir dann 70x70 oder 80x80 ist ':12:'  ':12:'  ':12:' Freue mich auf Deine Demonstartion nächsten Samstag,werde Dir mal gut über die Schultern schauen '<img'>
LG
Thomas '<img'>
Liebe Grüße
Thomas

Offline Tobias Bayer

  • General
  • *
  • Beiträge: 4712
A7V von Meng
« Antwort #8 am: 11. April 2015, 17:46 »
Man kann wirklich alle Luken offen bauen, da war eine Inneneinrichtung schon sinnvoll. Klar, brauchen tut man die eigentlich nie, aber für 60 € bekommt man bei den anderen Firmen nicht so viel geboten.
Die Preise bei manchen dt. Händlern sind etwas zu hoch angesetzt.

Bauen tue ich sie auf jeden Fall.
Wenn er bis dahin fertig ist, werde ich an ihm den Schmutz demonstrieren, glaube ich aber mal eher nicht.